Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

geflopptes Set gegen FZ Spieler

Alt
Standard
geflopptes Set gegen FZ Spieler - 26-08-2013, 19:13
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
http://www.handconverter.com/hands/2292723

Ich denke ich habe hier Value verpasst,da ich ihn auch am River hätte staken könne. Ich setzte ihn auf eine sehr starke Range JJ+, AK; AQ, AJ und vertreibe leider genau solche Hände durch mein raise, die ich einfach hätte betten lassen können
 
Alt
Standard
27-08-2013, 11:10
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du weisst aber nicht, ob er die Hände am River überhaupt nochmal setzt.

Und seine Overpairs bspw. werden am Turn eher deinen Raise callen und am River gegen einen Shove dann auch nicht mehr folden. Auf der anderen Seite ist mit einem Call am Turn immer noch ca. Potsize behind und wenn er den River dann klein betted, hast du auch keine Sicherheit, dass er ein all-in bezahlt.

Das Board ist allerdings relativ trocken, was natürlich für einen Turncall spricht. Was du aber auch machen kannst, ist ein sehr kleiner Raise am Turn, vielleicht so auf 4,10$ wogegen er sicherlich etwas mehr callen wird und sich dann am River eingepreist fühlt einen Shove zu bezahlen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!