Alt
Standard
(Hero) Call oder Fold - 27-08-2013, 21:40
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
BronzeStar
http://www.handconverter.com/hands/2293748

Hier eine Hand im 3 bet Pot. Villain ist unknown.
Ich weiß nicht, ob ich da immer wieder den call machen würde.
im 3 bet pot gebe ich dem gegner als Unknwon erstmal ne tighte Range. Also TT+ da er um button sitzt, kann er aber auch kleine Pockets, schwächere suited Asse und suited connectors callen.
Den Flop würde ich im Nachhinein etwas größer betten.
Dann weiß ich nicht, ob der Call am Turn sinnvoll war und dann natürlich auch den River Piush zu callen. Das einzige was er gemacht hat, war ultra schnell zu betten und zu callen,dass kam mir komisch vor
 
Alt
Standard
27-08-2013, 22:00
(#2)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Ich würde es bis zum River genauso spielen.

Den River folde ich dann aber, da ich nicht denke, dass villain hier oft genug schlechtere Ax pusht.

OTT kann er ja immernoch schlechter Ax für Value betten, aber auf dem River sinkt imo die Wahrscheinlichkeit, dass villain ncohmal für value bettet mit schlechteren Ax, drastisch.
 
Alt
Standard
29-08-2013, 17:57
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Im Grunde kann Villain am River kaum mit Händen auftauchen, die bluffen müssten - ausser ein einen Bluff geturnte TPs oder sowas wie KQ/KT (von denen du aber auch einige blockst mit AK) oder QT mit einem Diamond.

Würde den Turn gegen Unknown lieber selber betten und wie gespielt auch den River folden, glaube nicht dass hier oft AQ/AT für Value geshovt wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter