Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

9. Pokerwochenende - Mai 2018 in Vöhl

Alt
Standard
29-08-2013, 19:42
(#11)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.675
hehe - vor einer Minute angespitzt und schon ist der post hier
ich bin dabei
 
Alt
Standard
29-08-2013, 19:55
(#12)
Benutzerbild von Paly35
Since: Dec 2007
Posts: 2.338
BronzeStar
mega dabei . haus hütte und drum her rum sehen big aus und alles dabei für so ne wahnsinns truppe...


ich sag mal extrem + ev save in allem mates


Champion MPAC Juli 2012, TL Meister High Februar,April 2013,Mic Mai2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
29-08-2013, 19:58
(#13)
Benutzerbild von Paly35
Since: Dec 2007
Posts: 2.338
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Spieler18601 Beitrag anzeigen
lust hätt ich schon,aber ob mich meine frau lässt ist eine andere sache


nimm se doch mit


Champion MPAC Juli 2012, TL Meister High Februar,April 2013,Mic Mai2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
29-08-2013, 20:02
(#14)
Benutzerbild von Eede91
Since: Oct 2009
Posts: 251
BronzeStar
Sofern mich jemand aus der Nähe von KL mitnehmen könte, wäre ich dabei! Hab leider kein Auto
 
Alt
Standard
29-08-2013, 21:35
(#15)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
prinzipiell auch dabei


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
30-08-2013, 08:51
(#16)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Schichtplan sagt:

Eine Woche später wär richtig cool,aber man kann ja nicht alles haben
Aber gerade an dem Wochenende wären die finanziellen Einbussen am größten...

Was solls,hab eh noch genug Urlaub

Werd das mal vormerken
 
Alt
Standard
30-08-2013, 10:46
(#17)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.512
Soeben hab ich mit dem Leiter der Unterkunft telefoniert...


Also erst mal noch ein Link zu denen ihrer Homepage

http://www.ferien-edersee.de/


Zu den Kosten:

11 Euro pro Person pro Übernachtung - also 22 Euro fürs Wochenende

40,- Euro Küchenbenutzungspauschale



Frühstück liese sich für 4,50 zubuchen und ein kaltes Abendessen, wobei ich da dann garnicht mehr nachgefragt habe was das kostet... Mittagessen ginge eh nicht...


Bäcker ist 7 km entfernt, ich denke, das wäre kein Problem, wenn jemand morgens die Brötchen holen fährt...

Mittagessen und Abendessen würden wir dann selbst machen, wenn ihr da kein Problem mit hättet?

Dann würde man die Lebensmittel einkaufen und dann durch die Anzahl der Leute teilen, da kommen wir auch billiger weg, als wenn man ne Verpflegung mitbucht...

Achso, falls ihr Euch fragt, ob das auch klappen würde... meine Frau und ich machen seit Jahren Kinderfreizeiten, bei denen wir auch selbst kochen, und das für bis zu 35 Personen... Also sollte kein Problem sein... vielleicht bringt ja noch seine Frau mit... oder vielleicht hat ja noch jemand Talent, das man sich das ein bißchen teilt...



Zur Buchung, also das Haus hat bis zu 30 Betten, wenn wir jetzt mal 15 Betten zum Beispiel buchen, dann ist das Haus aus jedem Fall uns, heisst die anderen Betten bleiben frei und können dann noch nachgebucht werden...
Nachteil ist, das wenn wir zuviel buchen, also wenn wir zum Beispiel 15 buchen, aber nur 10 kommen, muss der Preis trotzdem bezahlt werden...


Ich würd sagen, wenn wir 15 Leute zusammen haben, die kommen, buchen wir...

Das Geld muss natürlich gezahlt werden...

Also ich kann das sammeln und gemeinsam bezahlen, wenn ihr wollt...
Würde dann heissen ihr überweist mir das Geld auf mein Konto und ich leite dann den Gesamtbetrag dorthin weiter...



So dann sagt mal was zu allem....
 
Alt
Standard
30-08-2013, 10:48
(#18)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.512
Achso nochmal kurz ein Fazit was an Kosten für jeden zukäme:


22,- Euro fürs Zimmer
ca. 2,- für jeden für Küchenbenutzung (40,- durch Teilnehmerzahl)
ca. 10-20 Euro für Lebensmittel

insgesamt 34,- bis 54,-, also sagen wir mal ca. 50,-



plus das was ihr beim pokern verliert
 
Alt
Standard
30-08-2013, 11:12
(#19)
Benutzerbild von Chef Nase
Since: Nov 2007
Posts: 984
Geht klar bei mir soweit.

Was ist bei den Turnieren an Buy-in, Struktur und Varianten angedacht???
 
Alt
Standard
30-08-2013, 11:22
(#20)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.512
Zitat:
Zitat von Chef Nase Beitrag anzeigen
Geht klar bei mir soweit.

Was ist bei den Turnieren an Buy-in, Struktur und Varianten angedacht???

Das können wir ja gemeinsam bestimmen...


Also bei unserem Teamtreffen hatten wir bei Warm Up Turnier ein Knockout gespielt, mit 3 + 2 Euro, beim ME hatten wir 5,- und bei den SNG als 2,-...
Die Level waren 15 Minuten mit ner Blinderhöhung wie bei pokerstars... also angefangen bei 5/10...

Ich denk da finden wir schon nen Nenner...