Alt
Standard
NL2 Turn Bluff!? - 28-08-2013, 18:05
(#1)
Benutzerbild von TheSheep12
Since: Dec 2010
Posts: 161
Hey,

ich denke mal die Hand ist nicht so top gespielt, aber aufgrund des 3-bets preflop wollte ich den Pot nicht so einfach aufgeben und hab mir eigentlich Fold Equity gegen zb. solche Hände wie Villain zeigt, versprochen -.- (Anscheinend lag ich falsch) Da mein HM bei ZOOM nicht funktioniert habe ich keine Infos zu ihm. Aufgrund der Odds denke ich eigentlich es geht in ordung und der Gegner hätten folden sollen außer er setzt mich echt auf einen flush.


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Hero (Button) ($2.10)
SB ($2)
BB ($2.64)
UTG ($0.25)
MP ($3.46)
CO ($2.36)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP raises to $0.08, 1 fold, Hero raises to $0.22, 2 folds, MP calls $0.14

Flop: ($0.47) , , (2 players)
MP checks, Hero checks

Turn: ($0.47) (2 players)
MP bets $0.44, Hero raises to $1.88 (All-In), MP calls $1.44

River: ($4.23) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.23 | Rake: $0.15

Results below:
Hero had , (two pair, Queens and sixes).
MP had , (full house, sixes over Queens).
Outcome: MP won $4.08
 
Alt
Standard
29-08-2013, 18:49
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop gefällt mir die 3-bet nicht, die Opening Ranges in den Zoom Micros für 4bb sind oft sehr stark. Dagegen würde ich bei tieferen Stacks callen und hier wohl oft einfach folden.

Turnshove gefällt mir auch nicht wirklich, du repräsentierst nach dem Flopcheck keine starken Hände mehr und Villains Betting Line sieht stark aus, da verspreche ich mir wenig Foldequity. Würde hier einfach folden (auch aufgrund des gepairten Boards/reverse Implieds).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter