Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 multidraw vs turn shove

Alt
Standard
NL50 multidraw vs turn shove - 28-08-2013, 23:56
(#1)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
villain: 20/15/1.9 3bet 3.6, Fvs3bet 60, WTSD 28
RFI MP 14%, flop cbet 59% turn cbet 33
cb/call 30, cb/3bet 20 cb/fold 50

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Button ($52.75)
Hero (SB) ($50)
BB ($20)
UTG ($59.36)
MP ($50)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG raises to $1.50, 2 folds, Hero calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero checks, UTG bets $2, Hero raises to $6.50, UTG calls $4.50

Turn: ($16.50) (2 players)
Hero bets $11, UTG raises to $51.36 (All-In), Hero ?? (All-In)


preflop standard imo
flop: mit dem bdnfd, dem gutshot und ner overcard fand ich es gut zu x/r damit ich die Initiative bekomme und ihn am turn auch runter barreln kann. Das ist halt der Knackpunkt der Hand und wegen dem x/r komme ich in den schwierigen turn spot.
turn: nice karte und ich picke massiv equity auf und bette nochmal.
Die frage ist halt, was er hier shoved und ob ich die benötigten 30% equity hab zum callen.
 
Alt
Standard
30-08-2013, 05:43
(#2)
Benutzerbild von CasualCay
Since: Aug 2007
Posts: 15
BronzeStar
Komisch. Er hat kaum Flushes in seiner Range. Also eigentlich nur KdQd. Dafür vermutlich Sets und KJs (auch nur eine Combo) und vielleicht auch nen Float mit AQd zum Beispiel.
Andererseits sehe ich aber auch kaum Bluffs, insbesondere da du ja Ad selber hast. Glaube nicht, dass du callen kannst.
 
Alt
Standard
30-08-2013, 09:32
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist close, würde ich oft noch folden gegen UTG/MP Opens, kommt aber auf Villain an. Die Stats, die du immer bei deinen Händen angibst, helfen mir persönlich ohne Sample und KOmbination mit zusätzlichen Infos (Dynamik/History) bei einer Analyse leider kaum bis gar nicht, daher gehe ich immer eher von einem Unknown Reg aus.

Turn würde ich folden, bin zwar auch nicht zu 100% überzeugt, dass Villain hier einen Flush hat, aber glaube auch nicht, dass hier jemand Hände in einen Bluff turnt, wenn deine perceived Range auch viele Flushes beinhaltet. Ansonsten macht nur noch sowas wie KQ mit der Sinn, gegen die du auch knapp zu wenig Equity hast.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (30-08-2013 um 09:34 Uhr).
 
Alt
Standard
30-08-2013, 10:36
(#4)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Die Stats, die du immer bei deinen Händen angibst, helfen mir persönlich ohne Sample und KOmbination mit zusätzlichen Infos (Dynamik/History) bei einer Analyse leider kaum bis gar nicht, daher gehe ich immer eher von einem Unknown Reg aus.



denke auch, wenn da nicht mindestens 6k hast, ist das meiste Grütze an Stats, da es sehr vom table und den Villains abhängt. In der Regel setzen sich die Regs ja so an den Tisch, dass sie Posi auf ein/zwei FZS haben. Da prodden die ganz andere Stats, als wenn es dann gegen einen anderen Reg geht.

bei zoom hilft mir da auch immer am meisten Stats vs Hero, weil er da schon Notes auf mich hat und umgekehrt
 
Alt
Standard
30-08-2013, 12:28
(#5)
Benutzerbild von CasualCay
Since: Aug 2007
Posts: 15
BronzeStar
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
Die Stats, die du immer bei deinen Händen angibst, helfen mir persönlich ohne Sample und KOmbination mit zusätzlichen Infos (Dynamik/History) bei einer Analyse leider kaum bis gar nicht, daher gehe ich immer eher von einem Unknown Reg aus.



denke auch, wenn da nicht mindestens 6k hast, ist das meiste Grütze an Stats, da es sehr vom table und den Villains abhängt. In der Regel setzen sich die Regs ja so an den Tisch, dass sie Posi auf ein/zwei FZS haben. Da prodden die ganz andere Stats, als wenn es dann gegen einen anderen Reg geht.

bei zoom hilft mir da auch immer am meisten Stats vs Hero, weil er da schon Notes auf mich hat und umgekehrt
Nö, keine Ahnung, was du so spielst, aber ich schätze, dass du ab NL25+ durchaus nur 1-2 Fische am Tisch hast. Insofern haben nicht immer alle Regs irgendwie Position.
 
Alt
Standard
30-08-2013, 14:34
(#6)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Die Stats, die du immer bei deinen Händen angibst, helfen mir persönlich ohne Sample und KOmbination mit zusätzlichen Infos (Dynamik/History) bei einer Analyse leider kaum bis gar nicht, daher gehe ich immer eher von einem Unknown Reg aus.
Die samples in allen Händen sind sehr sehr groß und falls nicht, gebe ich die Handanzahl extra an. Wenn die sample in manchen spots klein ist, gebe ich die sample auf die spots an.

Danke für die Antwort, flixx und alle anderen