Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2.50 180 Man River Entscheidung

Alt
Standard
2.50 180 Man River Entscheidung - 30-08-2013, 23:18
(#1)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Leider weiß ich seine Stats zu dem Zeitpunkt nicht mehr.
Overall hab ich von ihm 116 Hände mit folgenden Werten:

VPIP/PFR/3B/Foldto3B/Aggressionfactor
15/10/4.8/50/2.5


Poker Stars, $2.28 Buy-in (300/600 blinds, 50 ante) No Limit Hold'em Tournament, 8 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: 2,948 (4.9 bb)
BB: 12,891 (21.5 bb)
Hero (UTG+2): 13,290 (22.2 bb)
MP1: 4,992 (8.3 bb)
MP2: 2,270 (3.8 bb)
MP3: 4,329 (7.2 bb)
CO: 8,718 (14.5 bb)
BTN: 4,970 (8.3 bb)

Preflop: Hero is UTG+2 with Q K
Hero raises to 1,200, 6 folds, BB calls 600

Flop: (3,100) T 4 K (2 players)
BB bets 788, Hero calls 788

Turn: (4,676) 3 (2 players)
BB bets 1,477, Hero calls 1,477

River: (7,630) 8 (2 players)
BB bets 9,376 and is all-in, Hero folds


Meine Gedanken vorweg:
Preflop: KQo.. Bin sehr Deep (relativ zum restlichen Tisch), kann also locker raise folden. Obwohl ichs gegen die Shortys sehr gerne reinbringe hier. Für mich also ein Openraise.

Flop: Er leadet. Mit was leadet er hier? Air, nem Pocket das er nicht auf ne Conti aufgeben will, nen Draw? Draw macht auch wenig Sinn, würde da eher check raisen. Anyway ich seh mich vorne und calle, da ich will das er weiter blufft. Sidenote: Definitiv keine Monsters. Aufgrund von zwei Situationen weiß ich das er diese hier Preflop mindestens 3bettet.

Turn: Verändert die Situation nicht. Soll ich hier 3betten? Sollte er wirklich nen Draw haben wird er die Hand hier aufgeben und weglegen. Ich seh mehr Value darin zu callen und ihn am River nochmal bluffen zu lassen.

River: Zonkk. Plan war ne kleine Bet zu callen als ich den Draw ankommen sah... Seh halt keinen Sinn darin, wie er die Hand bisher gespielt hat.
Was tun?

Geändert von Forfail (30-08-2013 um 23:22 Uhr).
 
Alt
Standard
31-08-2013, 00:42
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
pre folde ich. ansonsten nh.
 
Alt
Standard
31-08-2013, 19:49
(#3)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
pre: fold

flop: raisen for value ~ t2500. würde diese spongobet ignorieren und einfach ne "conti" spielen auf nen pot t3888. allerdings würde ich hier r/f spielen. es sei denn du hast infos, dass er seine draws aggro spielt oder ein großer fish ist. - würde ich fast vermuten bei diesen betsizings.

turn: as played würde ich's wahrscheinlich auch nur callen um villains range weit zu halten.

river: as played fold.

was mich ein wenig irritiert an dem spot sind die stats von villain. haste den mal getracked auf prolabs oder so?
gegen nen guten reg mit den stats kannste davon ausgehen, dass du spätestens am river toatet bist.
er kann durchaus auch mal ein set so spielen. kA wieso er das nur so "klein spielt".
in seiner range sehe ich hier 44, TT, ATd, QJd, JTd, T9d, vllt. ab und an mal behindert gespielte 8er.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
01-09-2013, 22:09
(#4)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Pre fold sollte man fast immer finden wegen den Stacksizes Hier dir!

Flop musst du Raise /callen fast jeden turn broken

das board ist zu drawhawi als ihn hier so günstig zun turn zu lassen


Fazit:

Fold Pre

Raise Fold Allin turn

Call allin flop
 
Alt
Standard
02-09-2013, 14:52
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Preflop: KQo.. Bin sehr Deep (relativ zum restlichen Tisch), kann also locker raise folden. Obwohl ichs gegen die Shortys sehr gerne reinbringe hier. Für mich also ein Openraise.
Kann man an nem tighten Tisch, wo selbst die shorties scared sind und nitten schon openen. Meistens folde ich hier aber auch solange ich <25bb habe.

Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Flop: Er leadet. Mit was leadet er hier? Air, nem Pocket das er nicht auf ne Conti aufgeben will, nen Draw? Draw macht auch wenig Sinn, würde da eher check raisen. Anyway ich seh mich vorne und calle, da ich will das er weiter blufft. Sidenote: Definitiv keine Monsters. Aufgrund von zwei Situationen weiß ich das er diese hier Preflop mindestens 3bettet.
Meistens sind leads weak. Insbesondere bei seinem sizing hat er hier fast immer nen marginales pair oder nen draw. Ich calle hier fast immer nur um noch nen safen turn abzuwarten, da du sehr günstig den turn sehen und z.b. auf super günstig nen exit finden kannst. Finde hier raise/F terribad, raise/broke okay, aber callen am besten.

Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Turn: Verändert die Situation nicht. Soll ich hier 3betten? Sollte er wirklich nen Draw haben wird er die Hand hier aufgeben und weglegen. Ich seh mehr Value darin zu callen und ihn am River nochmal bluffen zu lassen.
Super turn, um es jetzt reinzubekommen. Wenn villain hier seine draws foldet sind wir glücklich und haben unseren CL vs. den 2nd CL ausgebaut. Besser gehts nicht. Ich jamme den turn einfach for max value und protection. Teilweise herocallt villain noch schlechtere oder sogar mal sowas wie , weil er uns auf nen (semi-)bluff readet. Draws kann er nicht callen und noch ne günstige freecard sollten wir ihm nicht geben.

Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
River: Zonkk. Plan war ne kleine Bet zu callen als ich den Draw ankommen sah... Seh halt keinen Sinn darin, wie er die Hand bisher gespielt hat.
Was tun?
Entweder hat er geblufft oder er hatte den flushdraw. Meistens wird er dir letzteres zeigen, wenn du hier callst, da ich nicht davon ausgehe, dass hier nen tight weaker reg solche lines als bluffs wählt, geschweige denn fähig dazu ist sone Hand wie in ne bluff zu turnen. Ich folde hier immer!
 
Alt
Standard
02-09-2013, 16:48
(#6)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Danke für die Analyse, er hat dann ganz stolz AJo gezeigt.
 
Alt
Standard
02-09-2013, 19:25
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
preflop: super leichtes raise. es ist auch valueraise da wir gegen hände aus den gegnerischen flattingranges slightly hinten sind oder sie dominieren und bei toppairhit eine extrem starke hand haben. wenn jemand reshovet müssen wir halt folden whatever das raise war nicht teuer.

flop: wir haben die nuts und sollten es reinstellen der call ist ultrabehindert

turn: wir haben die nuts und sollten es reinstellen der call ist ultrabehindert

river: man hat gegner erlaubt so billig wie möglich zum river kommen und jetzt hat er anscheinend flush gekauft. wahrscheinlich folden aber zu dem zeitpunkt hätten wir schon allin sein sollen, bzw. den pot mitgenommen haben.
 
Alt
Standard
02-09-2013, 20:11
(#8)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Sachlich wie immer Lissi <3
 
Alt
Standard
03-09-2013, 00:46
(#9)
Benutzerbild von BarIlIlIl
Since: Dec 2012
Posts: 2
Unglaublich, wie viele dumme Leute hier unterwegs sind...

Geändert von BarIlIlIl (03-09-2013 um 00:52 Uhr).