Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Endlich die Micros schlagen

Alt
Standard
Endlich die Micros schlagen - 02-09-2013, 10:09
(#1)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Hey liebe Leute,

das ist nun mittlerweile schon mein 3. Blog und viele von euch werden wahrscheinlich auch diesmal nicht an einen Durchbruch glauben. Für alle die mich noch nicht aus dem Forum kennen möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Hannes und ich spiele seit ich 16 bin Poker. Seit Januar 2013 versuche ich mich aktiv im Forum zu beteiligen und professionelles Poker mit allem drum und dran zu erlernen.
Mittlerweile bin ich auf NL5 angelangt und ich kann nur jedem Neueinsteiger empfehlen dort anzufangen und nicht auf NL2. Ich komme einfach mit den niedrigen Stacks von 2 Dollar nicht zurecht.

Mittlerweile habe ich SNgs , Mtts , alle möglichen Cashgame Varianten ausprobiert und bin jetzt endlich nach dieser Selbstfindungsphase dauerhaft beim ZOOM 6-Max poker angelangt. Ich eröffne diesen Blog weil ich mir jetzt endlich sicher bin ein LIMIT wirklich zu schlagen und das ist im Moment NL5. Ich möchte gleich gesinnten Spots zeigen, für die ich in meiner Laufzeit nur allzuoft meine Bankroll schrumpfen gesehen habe und möchte von höheren Spielern Handanalysen , Motivation , Tipps und dergleichen erhalten. BLOG= Motivation und Leidteilung und das versuche ich umzusetzen. Meine Bankroll ist mittlerweile auf 74,00 $ geschrumpft ( 90 im Januar eingecasht). Ich war zwischenzeitlich bis auf 155 Dollar aufgestiegen durch Cashgame. Ich konnte auch kleinere Mtt Erfolge sammeln und mich im LIVE Poker versuchen. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und auch glücklich soviele neue Leute dadurch kennengelernt zu haben. Früher hing ich auf Parties und betrank mich oder machte andere Sachen. Heute trink ich nicht mehr soviel weil man mit einem Kater nicht grinden kann. Es hat schon alles seine Vor und Nachteile. Vorallem ist es schwer eine Freundinn in die ganze Geschichte mit einzubringen. Ich habe die Erfahrung gemacht , dass die meisten Frauen es kaum verstehen und es als sinnloses Glücksspiel abtuen und dann kaum verstehen wie man sich dort solange mit aufhalten kann. Mein bisheriger Stundenlohn auf die ganze Zeit hochgerechnet beträgt 0,05 Cent und das soll sich nun ändern !.
 
Alt
Standard
02-09-2013, 11:26
(#2)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Toi,toi,toi!
 
Alt
Standard
02-09-2013, 15:48
(#3)
Benutzerbild von joe_1872
Since: Jan 2011
Posts: 100
na ja es wird schwer eine frau zu finden wenn du nur 5 cent die dstunde verdienst aber wenn du poker als hobby betrachtest sollte das doch kein problem sein ich habe selber schon viel zeit mit onlinepoker verbracht und ich sage mal , viel gelernt
http://www.youtube.com/watch?v=1Fm5nq7_P0Y zieh dir dass mal rein der tyyyp hat so 200 vids auf youtube .......
 
Alt
Standard
03-09-2013, 10:52
(#4)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Haha Joey ^^Ich hab seit 3 Jahren eine Freundinn aber so begeistert ist sie nicht vom pokern .^^

So heute geht es nach Rozvadov. Wünscht mir einen Deeprun !


80 Euro Deepstack steht heute abend an
 
Alt
Standard
03-09-2013, 13:03
(#5)
Benutzerbild von joe_1872
Since: Jan 2011
Posts: 100
Zitat:
Zitat von frankhartung Beitrag anzeigen
Haha Joey ^^Ich hab seit 3 Jahren eine Freundinn aber so begeistert ist sie nicht vom pokern .^^

So heute geht es nach Rozvadov. Wünscht mir einen Deeprun !


80 Euro Deepstack steht heute abend an
good luck und wenn du es shippst kannste ja n paar $ an joe überweisen für die mentale unterstützung
 
Alt
Standard
03-09-2013, 15:45
(#6)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Zitat:
Zitat von frankhartung Beitrag anzeigen
Hey liebe Leute,



weil ich mir jetzt endlich sicher bin ein LIMIT wirklich zu schlagen und das ist im Moment NL5

Sieht aber deinen Angaben zufolge nicht danach aus, denn 1. bist du mit $74 massiv underrolled! Du besitzt nichtmal 15 Stacks für NL 5 sondern eher eine solide BR für NL2

Ich möchte gleich gesinnten Spots zeigen, für die ich in meiner Laufzeit nur allzuoft meine Bankroll schrumpfen gesehen habe und möchte von höheren Spielern Handanalysen , Motivation , Tipps und dergleichen erhalten.

Mein Tip absteigen auf NL 2 und bei $150 aufsteigen auf NL5


Ich bin mal gespannt ob du absteigst oder dein Glück mit 15 Buy Ins versuchst

Viel Glück im Casino
 
Alt
Standard
03-09-2013, 17:16
(#7)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Viel Glück heute Abend

Hab ungefähr die gleiche History wie du! Mit dem Unterschied, dass ich mich aufgrund der BR auf NL2 6Max Zoom versuche, da meine BR auch nur zwischen 30-40 $ beträgt, versuche mich auf NL5 hochzugrinden. Wenn man NL5 schlagen kann, kann man auch NL2 schlagen. Und eigentlich schlage ich auch NL2. Ich habe nur immer iwann solche Downs (und ich rede nicht von den bekannten Downswings). Spiele mir 5 Stacks in 500 Händen heraus, um dann in 100 Händen 6 zu verlieren. Manchmal denke ich einfach nicht über meine Hände nach, sehe nur die absolute Stärke oder denke mir, die Hand kannst du nicht folden...und schon ist der Stack weg...Genau das macht mich momentan zum Loosing Player

Wenn du magst können wir ja mal kommunizieren, und gemeinsam an unser Spiel arbeiten. :-)

LG

P.S. : Wenn irgendjemand einen Tipp für mich hat, wie ich dieses Problem in den Griff bekomme, dann immer her damit!
 
Alt
Standard
05-09-2013, 08:51
(#8)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
So Review vom Casinotrip.

Ich muss sagen , dass das Kings Casino jeden Besuch wert ist. Den ganzen Tag freies Essen und freies Trinken auf hohem Niveau und auch die Location macht schon mega was her. Ein Doppelzimmer für 35 Euro/Nacht ist auch top also alles in Allem genial gewesen.
Nun umso schader die Tunierergebnisse.

80 Euro Deepstack 21./67

Button callt small blind foldet. Ich openraise aufm BB auf 3 BB (AJs) , Button callt. Flop kommt 45J
Ich raise auf Hälfte Pot und er geht all in mit ca 15 BB ich hatte noch 14. Ich calle und er zeigt J9. Turn dann die 9 alles vorbei ^^


Route 66 15./133

Ja Bubblephase hatte nur noch so 7-8 BB am Ende und habs dann mit A8 reingebracht . Gegner hatte AQ ^^Pech gehabt..

Magic Man hab ich dafür vom Tisch genommen
 
Alt
Standard
05-09-2013, 15:34
(#9)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
@ Kläätsch dieses ganze Bankroll Management Ding halt ich für komplett übertrieben . Mit 20 Dollar kann ich immernoch auf NL2 absteigen und würde nicht Pleite gehen wenn ich nicht nen riesen Downer erwische. Bin noch nie soviele Stacks abgerutscht durch PECH das ich da auf Nl5 Pleite gehen würde.

Spiele auch nur 2 konzentrierte Tische bis 150 dann erst multitableing