Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Q-high Flush/Top-set no good?

Alt
Standard
Q-high Flush/Top-set no good? - 03-09-2013, 20:47
(#1)
Benutzerbild von lkthrsntmrrw
Since: Apr 2013
Posts: 75
ChromeStar
Villain spielt 24/13/0 auf 47 Hände, also nicht wirklich aussagekräftig.

Preflop: hier ist wohl alles klar

Flop: sehe keine Donkbets von einem Flush. Gegen seine Range (im wesentlichen Sets, Tx-Kombinationen, Flushdraws, Pockets) bin ich vorne und sehe viele Calls, wenn ich hier 3bette.

Turn: Ich treffe mein Set, bin also gegen die Hände, die mich am Flop beat hatte, vorne (ausgenommen gefloppten Flushes). Klare Valuebet, hab am River dann auch keine Probleme, es reinzubekommen.

River: Hier bin ich mir nicht sicher, ob er genug Bluffs in seiner Range hat, um profitabel callen zu können. Was denkt ihr?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($2)
SB ($2.25)
BB ($3.92)
UTG ($1.23)
MP ($2)
Hero (CO) ($2)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero raises to $0.06, 1 fold, SB calls $0.05, 1 fold

Flop: ($0.14) , , (2 players)
SB bets $0.08, Hero raises to $0.30, SB calls $0.22

Turn: ($0.74) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.46, SB calls $0.46

River: ($1.66) (2 players)
SB bets $1.43 (All-In), Hero ????
 
Alt
Standard
05-09-2013, 16:04
(#2)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Schwierig! Deine Einschätzungen zur seiner Range auf dem Flop, kann ich soweit nachvollziehen.

Ist er wirklich dreist genug hier den River zu groß zu bluffen. Ich glaube eher nicht.
Die Frage ist dann eher, hat er hier viele Fushes die schlechter sind wie dein Q high Flush.
Mehr hast du ja nicht, dein Set ist ja nichts mehr wert.

Effektiv brauchst du etwa 29% Gewinnwahrscheinlichkeit. Er bettet fast Pot-Size am River.
Da dein Stack aber kleiner ist, sind die ODDS dann doch etwas besser wie es auf den ersten Blick aussieht.

Reines Bauchgefühl ist es ein knapper call, aber sehr wohl fühle ich mich damit nicht.
 
Alt
Standard
07-09-2013, 17:38
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
und Combos sind sicher ein extrem großer Teil von Villains Range, daher kann ein Fold nicht so schlecht sein imo. Dann allerdings hast du es mit einem unbekannten NL2 Villain zu tun, dessen Range hier durchaus allen möglichen Kram inkl diversen kleineren Diamonds oder Händen, die er einfach in einen Bluff turnt, bestehen könnte. Würde wohl callen



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter