Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Turbo HUSNG's - going gold

Alt
Standard
Turbo HUSNG's - going gold - 03-09-2013, 22:34
(#1)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hier nochmal mein neuer Anlauf:

Sry erstmal für den einfallslosen Titel, aber mir ist nichts besseres eingefallen

Im Titel steckt auch schon mein Hauptziel.
Ich möchte monatlich mind. 750 Games spielen und somit Goldstatus erreichen. Gespielt werden 15$ HU's mit einer Roll von 750$(50 BI).
Einen ROI setze ich mir nicht als Ziel, sollte ich allerdings merken, dass ich das Limit nicht schlage, ziehe ich die Reißleine.

Nochmal alles übersichtlich:

Startroll: 750,01$
Limit: 15$ Turbo-HUSNG's
Tische: 2

Ziele: [] 750 games/month
[] mind. Break-Even(ohne Rakeback und Bonus)
[] wöchentliches kleines Update(immer Montags)
[] monatliches großes Update (erster Montag im Monat)

Weiterhin möchte ich meine Sessions reviewen und weiter Content lernen. Hat jmd eine Ahnung welche Bücher empfehlenswert sind? Hab schon das von Moshman durch.

Wer von Euch zockt den auch HUSNG's? Hab bei den Blogs leider nicht wirklich was gefunden.
Würde gerne mit anderen zusammen mein Spiel verbessern, evtl über Skype oder ähnliches.

Euer Arnoldinho
 
Alt
Standard
03-09-2013, 22:39
(#2)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
http://www.intellipoker.de/forum/sho...9men-tSNG-Blog

schau da mal rein...

Buchtipp: Meidinger is Nutz

GL
 
Alt
Standard
03-09-2013, 23:57
(#3)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Danke für die Tipps.
Suche zwar eher HU-Content, aber da ich sehr lange 6-max SNG's gespielt habe, trotzdem sehr interessant.
 
Alt
Standard
04-09-2013, 00:55
(#4)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Oh sorry hab das mit dem HU i-wie übersehn
Aber da gabs hier auch 2 gute Blogs glaube ich...

http://www.intellipoker.de/forum/sho...s...-*Restart*

http://www.intellipoker.de/forum/sho...ofit-Challenge!

http://www.intellipoker.de/forum/sho...nn-es-schaffen.

Geändert von Mr. GambIing (04-09-2013 um 01:43 Uhr).
 
Alt
Standard
04-09-2013, 12:31
(#5)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hahaha ich bin so ein Fish

Als ich diesen Monat quasi nochmal einen Neustart(gefühlt der 9. oder so) ausgerufen hatte. Befand sich mein VPP-Counter auf 4,8k ungefähr, also kurz vor dem ersten 50$ Stellar-Reward.
Deswegen hab ich meine Roll auf 700,01$ aufgestockt und die 50$ einfach schon dazu eingeplant.
Heute hab ich dann die 5k VPP's geknackt und mich dann nach der Session gewundert, wieso HM2-Stats und Cashier abweichen. Die Summe Betrug ZUFÄLLIG 50$ und ich hatte den Fehler schnell ausgemacht.
Hab ein bisschen im VIP-Store rumgestöbert und da is mir aufgefallen, dass ich die Stellars für 1 FPp "freikaufen" muss. Hab das Anfang des Jahres beim allerersten wohl auch gemacht. Allerdings danach nicht mehr
Dadurch war es mir möglich für 5 FPP's 90$ zu ergaunern
Sieht natürlich viel schöner aus, als zu Beginn!

Hier mal eine erste kleine Übersicht:

Startroll: 700,01$
Stellar-Bonus: 90$
WCOOP-Reload: 10$
46/81 games: +108,88$

Bankroll stand jetzt: 908,89$

Ist nur ne Momentaufnahme, keine Sample, bla bla bla.... weiß ich

Allerdings ist die Motivation und das Selbstvertrauen wahrscheinlich höher als wenn man mit nem richtigen Downer beginnt!
Jetzt heißt es nur "Augen auf!", dass aus Selbstvertrauen nicht Selbstüberschätzung wird.
Was mir auch auffällt, dass es sich direkt auf mein Spiel auswirkt, wenn man unmotiviert spielt, oder sich ablenkt (nebenbei surfen, TV, FB, etc...). Sobald ich merke, dass es soweit ist, wird kein neues Spiel geöffnet und PS erst einmal geschlossen.

Werde gleich und heut Abend noch einige games sammeln um mein Monatsziel nicht aus den Augen verlieren.

Jetzt mach ich allerdings ne kurze Pause und wollte mich mal mit flopturnriver auseinander setzen und ne lustige Hand posten...
 
Alt
Standard
04-09-2013, 12:35
(#6)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hier der Versuch meine erste Hand zu posten, nicht wundern, wenn unten gleich "edit" steht ^^

PokerStars No-Limit Hold'em, 15 Tournament, 30/60 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (SB) (t925)
BB (t2,075)

Hero's M: 10.28

Preflop: Hero is SB with K, J
Hero raises to t120, BB calls t60

Flop: (t240) 5, Q, J (2 players)
BB checks, Hero bets t120, BB raises to t240, Hero calls t120

Turn: (t720) 2 (2 players)
BB bets t540, Hero raises to t565 (All-In), 1 fold

Total pot: t1,800

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
07-09-2013, 15:51
(#7)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Wollte nur mal ein kleines Lebenszeichen von mir abgeben.
Zur zeit runne ich extrem gut und lasse den roten Graphen auf Abstand hinter mir.
Vor allem heute ne kleine Session gemacht und 13/16 geholt, was die Roll auf einen neuen Höchststand katapultiert hat.
Ausführliche Graphen poste ich am Montag um die erste Woche zu reviewen.
Wahrscheinlich werd ich morgen noch ein paar Games machen.

Startroll: 700,01$
Stellar-Bonus: 90$
WCOOP-Reload: 30$
114/203 games: +235,92$

Bankroll stand jetzt: 1.055,93$

Was mich aber am meisten freut, sind die 203 games.
Ich versuche möglichst mindestens 200 games pro Woche um auf meine 750 im Monat zu kommen, wenn ich mich an den 200/Woche orientiere und ab und zu mal etwas drunter bin, hab ich immer noch etwas luft.

Zusammenfassend: ich runne gut und bin auf gold-pace!

Bis Montag...
 
Alt
Standard
08-09-2013, 12:46
(#8)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Es ist zwar noch nicht Montag, aber ich hab zwei Themen, die mich beschäftigen und wollte euch dazu befragen. Zum einen interessiert mich, wie ihr das mit dem regelmäßigen auscashen handhabt. Ich spiele zur Zeit 15$-HU, allerdings soll das nicht mein Stammlimit bleiben. Und um möglichst "schnell" aufzusteigen, würde ich erstmal nichts auszahlen. Auf lange Sicht würde ich mir jedoch gerne monatlich einen gewissen Betrag auszahlen.
Ich bin jedoch der Meinung, dass "sich Arbeit wieder lohnen muss" Und deswegen habe ich mir eine Zwischenlösung überlebt und damit komme ich auch zu meinem zweiten Thema: VIP-Store
Was gönnt ihr euch für eure FPP's? Packt ihr die auch noch in eure Roll (Sat, Tickets, Cash Rewards)?
Grade für Low-Stakes-Spieler wie mich, sind die Rewards keine Option, da das Verhältnis $/FPP's mMn nicht sonderlich gut ist.
Mein Fahrplan sieht erst einmal so aus, dass ich ausschließlich die Stellars und Reload-Bonusse als Bankroll-Boost nehme und mir für die FPP's Amazon-Gutscheine gönne.
Das würde ich dann so lange machen, bis ich mein Stammlimit erreicht habe, wo immer das auch sein wird. Und dann mache ich mir mal Gedanken über einen Cash-Out-Plan.

Würde mich über eure Erfahrungen und Anregungen freuen...

Euer Arnoldinho
 
Alt
Standard
08-09-2013, 15:38
(#9)
Benutzerbild von matrizze
Since: Oct 2008
Posts: 20
Also bei mir gibts keine AMazon Gutscheine im VIP Store... wo solln die sein?
 
Alt
Standard
08-09-2013, 18:15
(#10)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Du kannst dir doch die Cardooz-Gutscheine holen und die bei Amazon einlösen.
Falls ich allerdings Unwahrheiten verbreite, dann verbessert mich bitte