Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ZOOM NL2 AA Turn Fold?

Alt
Standard
ZOOM NL2 AA Turn Fold? - 07-09-2013, 18:00
(#1)
Benutzerbild von TheSheep12
Since: Dec 2010
Posts: 161
Hey,

mal vorweg ich weiß echt nicht was bei dem Limit abgeht. Ich hab schon bis NL25 gespielt und komme da VIEEEL besser zurecht als bei NL2 Nl5...ich komme wirklich nicht hinter die Denkweise der Leute dahinter Immer diese komischen betsizen und donkbets von 1BB...was soll das!? Das kann man einfach nciht folden aber gut zurück zur Hand:

Hätte ich vermutlich schon am Turn folden können oder? Bzw. wenn nicht muss ich ihn bei einer Blank am River bezahlen?! Die turn bet war mal wieder so klein dass ich callen wollte...und am flop die donkbet würde ich auf einen draw mit Pair setzen?!


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

Hero (Button) ($2.01)
SB ($1.28)
BB ($1.89)
UTG ($3.73)
MP ($2.05)
CO ($0.93)

Preflop: Hero ist Button mit ,
UTG calls $0.02, 2 folds, Hero raises to $0.08, SB calls $0.07, 1 fold, UTG calls $0.06

Flop: ($0.26) , , (3 Spieler)
SB bets $0.04, 1 fold, Hero raises to $0.18, SB calls $0.14

Turn: ($0.62) (2 Spieler)
SB bets $0.10, Hero calls $0.10

River: ($0.82) (2 Spieler)
SB bets $0.92 (All-In), Hero folds

Gesamt Pot: $0.82 | Rake: $0.03

Ergebnisse :
SB zeigt nicht
 
Alt
Standard
07-09-2013, 18:18
(#2)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Hast du keinerlei Daten von Villain, ohne ist das fast wie hellsehen.
Auch Herkunkft hilft manchmal, bei einem Russen kann eine Line etwas komplett
anderes bedeuten wie bei einem Deutschen.
 
Alt
Standard
07-09-2013, 18:32
(#3)
Benutzerbild von TheSheep12
Since: Dec 2010
Posts: 161
Nein er ist unknwon. Ja leider ist es bei mir im moment mehr hellsehen^^ auf dem limit. Sehr mysteriös manchmal! Ach und die Herkunft kann ich über HM glaube leider nicht mehr sehen
 
Alt
Standard
07-09-2013, 19:26
(#4)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Also ich kenne so eine etwas crazy line vor allem von Osteuropäern.
Die machen das zum Teil ganz bewusst um die Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Das ist absolut polarized bei denen. Entweder sie haben die Nuts oder sie haben gar nichts.
Nach meiner Erfahrung riechen die jede Art von Schwäche und gehen dann auch mit Random Hands
ALLIN.

Von daher nicht ins Boxhorn jagen lassen,

Min-Donkbet Flop -> raise
Min-Donkbet Turn -> raise

Und dummer weise musst du dich bei denen wirklich unbedingt commiten auf dem Turn,
solange die irgend eine Art von Fold-Equity haben, wird der auf jeden Fall auf dem
River ALLIN gehen.

Wenn es ein Spieler einer anderen Nation handelt, kannst du das auch so spielen wie du
es getan hast. Nur dann musst du dann eben auch den River folden.

Ich spiele sehr gerne gegen Russen. Die hassen mich auch vermutlich wie die Pest.
Weil ich gegen die einfach noch aggressiver bin wie die selber.
Einer hat mich mal als Fu**ing Bluffer beschimpft, dabei spiele
ich gegen die nur so wie die auch spielen. Absolut furchtlos.

Auch das reraisen eine UTG-Raisers (meist vom BB) ist für Russen noch lange kein Grund eine gute Hand
haben zu müssen. Die kennen da nichts die Reraisen dich mit absolutem Schrott. Und fold
to 3bet kennen die nicht.

Geändert von marvin902 (07-09-2013 um 19:40 Uhr).
 
Alt
Standard
11-09-2013, 04:38
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde auf jeder Straße ziemlich groß für Value raisen, Villain kann hier massig schlechtere 1 Pair oder Pair plus Draw Hände halten und spielt lediglich einen kleine Stack, den man gut in die Mitte bekommen kann. Heads Up sind Donkbets in meiner Erfahrung viel öfter mittelstarke Hände, gegen die man mit TPGK+ bedenkenlos Value holen kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter