Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KQs Top Two gefloppt vs 1 TAG mit seltsamer Line

Alt
Standard
KQs Top Two gefloppt vs 1 TAG mit seltsamer Line - 07-09-2013, 21:27
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Moin,

also gleich zur Sache, wir haben intern schon gerätselt wie die Verrückten, manche sagen Villain hat ein Pocket, meine Skypegruppe tippt auf AJs...

Mein erster Gedanke war AK/AQ, wie auch immer Frage ist hierbei, die Chips reinschieben, wenn ja wann, oder folden!

Wilfred´s Stats: 10/8 auf 135 Hände 3b: 2,63, Fold to 3B Flop 0, Fold to 4B 0, AF 1

CB 33%

Er hat noch nie auf ne Turnbet gefoldet!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($2.06)
SB ($0.80)
BB ($2.23)
Klääätsch (UTG) ($2.14)
UTG+1 ($5)
MP1 ($2)
MP2 ($0.97)
MP3 ($1.97)
CO ($3.01)

Preflop: Klääätsch is UTG with ,
Klääätsch raises to $0.05, 3 folds, MP3 raises to $0.10, 4 folds, Klääätsch calls $0.05

Flop: ($0.23) , , (2 players)
Klääätsch checks, MP3 bets $0.11, Klääätsch raises to $0.36, MP3 calls $0.25

Turn: ($0.95) (2 players)
Klääätsch checks, MP3 checks

River: ($0.95) (2 players)
Klääätsch checks, MP3 bets $0.46, Klääätsch folds

Total pot: $0.95 | Rake: $0.03

Results below:
MP3 didn't show
 
Alt
Standard
07-09-2013, 22:06
(#2)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Jetzt denk doch mal selber nach 10/8. Der Typ ist super tight, eine Nit und reraised einen UTG raiser.
Das macht der nicht mit AQ. Du bist zu 95% absolut drawing dead.

Warum er checkt? Weil er hofft, dass du den River noch mal bluffst.
Er fürchtet du foldest, wenn er jetzt bettet.

Würde mich nicht wundern wenn er hat, weil dann ahnt er dass du keines hast und das daher eine Scare Card für dich ist.

Was er jetzt genau hat ist eigentlich egal, weil du ohnehin komplett tot bist.

Geändert von marvin902 (07-09-2013 um 22:23 Uhr).
 
Alt
Standard
08-09-2013, 01:54
(#3)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Und genau da bin ich mir eben nicht so sicher und einige die sich die Hand angeschaut haben auch nicht, ich bin der Meinung der Fold war richtig, allerdings heissen seine Stats nicht zwangsläufig AA, ich hab selber über ein paar tausend Hände 9/6 gespielt und da kam mehr AJ+ zusammen als man denkt!
 
Alt
Standard
08-09-2013, 02:21
(#4)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
3bet 2,63% ok, sample size zu klein, aber trotzdem es passt einfach alles zu gut zusammen.
cbet 33%, die Chance den Flop irgendwie zu treffen liegt irgendwo in der Gegend von 40%

Der hat absolut keine Air in seiner Range.

Ich selber halte mich für einen LAG und daher schwer zu lesen, aber die Stats sind zu extrem.
Solchen Leuten gehe selbst ich aus dem Weg wenn sie mal anfangen zu raisen.

Außerdem trifft ihn das Board mit den Stats so extrem hart, da investiere ich keinen Cent.

Ach und noch was, mit AJ reraise ich kein UTG, zumindest nicht ohne eindeutigen read
und ich bin nicht tight. Warum soll also ein tigher Spieler etwas machen, was selbst
ich nicht machen würde.

Geändert von marvin902 (08-09-2013 um 02:40 Uhr).
 
Alt
Standard
08-09-2013, 08:31
(#5)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
2,7% range ist qq+ ak und wenn der 2.63 3bet range hat (und das overall das heißt gegen utg wird er noch tighter 3betten vielleicht sogar nur aa kk hände) was wird er wohl hier haben?

wenn er auf 100 händen eine 4% 3bet range haätte würde ich ihm hier auch eine qq+ ak range geben. außerdem sieht die min3bet nach AA, KK aus. und aj aq wird er hier nicht 3betten sondern einfach callen auch wenn das kein guter coldcall von seiner seite wäre wegen reverse odds wenn er dann ein paar trifft.

der flopraise ist ok da aa ak callen werden (14 kombinationen) und dich nur 2 kombinationen schlagen (sets). bei der turnkarte schlagen dich alle hände in seiner range also c/f.

Geändert von 1followu (08-09-2013 um 11:42 Uhr).
 
Alt
Standard
08-09-2013, 10:08
(#6)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977



Okay...klingt doch logisch

Bin zwar noch gespannt was Cheffe dazu sagt aber vorweg schonmal danke an euch beide...
 
Alt
Standard
08-09-2013, 15:37
(#7)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Zitat:
Mein erster Gedanke war AK/AQ, wie auch immer Frage ist hierbei, die Chips reinschieben, wenn ja wann, oder folden!
Um die Frage vom Anfang noch zu beantworten, fold Preflop.
Bzw. gar nicht erst spielen. Wenn du deine Range erweitern willst,
dann nicht mit Händen wie KQ oder AJ UTG. Das sind trouble hands.

Ich würde dort selbst 88 noch vorziehen, da weiß ich das ich hier nur auf ein Set spiele
und kann die Hand entsprechend leicht weglegen. Es gibt nichts ekelhafteres als mit KQ
top pair zu treffen und dann gecalled zu werden.

Ich komme locker auf über 18% PFR Full Ring, spiele aber solche Hände trotzdem nicht UTG.
Positional Awareness heißt das Zauberwort.

Geändert von marvin902 (08-09-2013 um 15:40 Uhr).
 
Alt
Standard
09-09-2013, 12:37
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von marvin902 Beitrag anzeigen
Ich komme locker auf über 18% PFR Full Ring, spiele aber solche Hände trotzdem nicht UTG.
Positional Awareness heißt das Zauberwort.
Wenn man glaubt KQs aus UTG nicht profitabel raisen zu können, sollte man erstmal versuchen zu hinterfragen warum das so ist, statt die Hand preflop einfach nicht mehr zu spielen.

Auch wenn die 3Bet preflop sehr klein ist, würde ich gegen einen solchen Spieler trotzdem folden. Wir sind häufig dominiert und die gegnerische Range blockt auch noch diverse Straightchancen. T9s würde ich gegen die kleine 3Bet eher callen.

Am Flop valueraised man eigentlich nur gegen AK und AA, aber das ist natürlich ein großer Teil seiner Range. Spätestens wenn er hier called, kann man die Range eigentlich exakt auf QQ+/AK festmachen. glaube ich wegen preflop nicht so ganz und selbst wenn, ist das nur eine einzige Kombo.

Wenn am Turn ein Ass kommt, kann man eigentlich nen Deckel auf die Hand machen. Spannend wird es, wenn der Turn c/c geht und am River K oder Q kommt. Dann hat man nen sehr sehr schwierigen Spot. Bei ner Blank hat man nen einfachen Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-09-2013, 13:29
(#9)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Ja saftig danke schön