Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ Preflop Entscheidung

Alt
Standard
QQ Preflop Entscheidung - 09-09-2013, 02:31
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute folgende Hand,

Also MP ist ein TAG
SB Werte: 29/23 3B=8 auf 131 Hände

Also Preflop war ich überfragt ob ich eine 5Bet machen soll
Also der Typ der einen 3B Wert von 8 hat knallt mir hier jetzt eine 4B... Also ich hatte wirklich keine Ahnung was ich da machen soll

wenn ich hier 5 Bette:
Bekomme ich hier VAlue von schlechterem? callt ein Spieler der 29/23 spielt mit 3B=8 eine 5 Bet mit JJ oder TT eher nicht!

Falls ich calle:
Weiß ich die gesamte Hand über nicht wo ich stehe, außer der Flop kommt wirklich so wie er hier kam

Um schlechtere Hände drin zu behalte hab ich hier gecallt! obwohl ich davon ausgehe das er Sehr oft nur AK, KK oder AA hat!
Aber ist das dann Preflop nen fold?

Also spiele seit 6Wochen Cash Game jetzt und mache auf den Micros folgende Beobachtung:
Wenn Spieler einen 3B Wert von ca. 2-9 haben bedeutet eine 4B meist nur AA, KK oder AK

Können die erfahrenen Spieler das bestätigen?
Also hab gegen Spieler mit solchen Werte schon oft mit QQ meinen Stack verloren weil ich es Preflop rein gestellt habe!
was mich langsam animiert mit QQ gegen solche Spieler besser auf zu passen!

Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

UTG: $10.15 (101.5 bb)
MP: $9.76 (97.6 bb)
Hero (CO): $10.91 (109.1 bb)
BTN: $10 (100 bb)
SB: $11.93 (119.3 bb)
BB: $9.85 (98.5 bb)

Preflop: Hero is CO with Q Q
UTG folds, MP raises to $0.30, Hero raises to $0.80, BTN folds, SB raises to $2.10, 2 folds, Hero calls $1.30

Flop: ($4.60) 7 A K (2 players)
SB checks, Hero bets $2.10, SB calls $2.10

Turn: ($8.80) 4 (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($8.80) 6 (2 players)
SB bets $3.50, Hero folds

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen

Geändert von Daa_Champ1 (09-09-2013 um 03:23 Uhr).
 
Alt
Standard
09-09-2013, 23:40
(#2)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Wenn du davon ausgehst, dass villain nur mit KK+;AK eine 4bet macht, dann ist es das beste einfach nur zu callen. Und wenn dann der Flop ohne high card kommt, dass heißt sowas wie J82, dann kannst du ja immernoch eine cbet callen und dann am Turn aufgeben, wenn er weiter action gibt, da er das wahrscheinlihc nicht mit AK machen wird , wenn er nicht getroffen hat, außer er hat einen Flushdraw.
Also verfällst du eigentlich in kein guessing game. Am Flop ja , aber am Turn sollte es dann relativ klar sein, wo du stehst.
 
Alt
Standard
10-09-2013, 21:45
(#3)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Hallo,

gehen wir mal die Preflop-Optionen durch:

1. Fold: Die 4bet sieht schon verdammt stark aus. Hier QQ im 6max zu folden ist zwar sehr tight, aber ohne weitere Infos über den Villain sicher nicht so schlecht.

2. Push: Seine Calling-Range besteht vermutlich aus QQ+ und AK, dagegen hast du halt 40 Equity. Es wird also nie ein großer Fehler sein hier zu pushen und ab und zu das Deadmoney mitzunehmen (falls er eine lighte 4bet-Range hat und dann foldet).

3. Call: Das ist auf jeden Fall die schwierigste Option! Der Plan auf einem Flop ohne Overcard eine Bet zu callen und auf weitere Action zu folden gefällt mir als default play nicht so gut. Dann könntest du die Hand im Grunde auch schon preflop folden und dir das Geld sparen. Wenn du dich für den Call der 4bet in Position entscheidest, solltest du dann auch bereit sein den Villain runter zu callen, falls keine Overcard kommt.


..........................

Auf dem AK7 rainbow flop würde ich nach dem Check des SB´s übrigens keine Bet machen, sondern lieber die Freecard nehmen. Ich seh hier einfach außer vielleicht JJ keine Hand aus seiner 4bet-Range check / folden.
Ich denke, dass er hier oft AA, KK oder AK hält und jetzt seine Hand slow played, weil er das Board ziemlich crusht.

Geändert von Zealot80 (10-09-2013 um 21:48 Uhr).
 
Alt
Standard
11-09-2013, 04:48
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop finde ich den Flatcall der 4Bet in Ordnung, wenn du denkst, dass auf deinem Level der typische TAG mit einer zu tighten Range 4bettet und die schwächsten Hände dann ggfs sogar noch gegen einen Push weglegt. In dem Fall würde ich aber auch über einen Flat gegen den Open nachdenken, es sei denn du erhoffst dir viele Calls von worse OOP.

Wie gespielt sehe ich keinen wirklichen Zweck in der CBet, da schlechteres kaum callen und bessers nicht folden wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter