Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM bottom set vs river checkraise

Alt
Standard
... - 09-09-2013, 14:21
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:31 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2013, 04:02
(#2)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Der Spot ist wirklich knapp.
Gegen eine Value Range von KK,JJ,77,55,KJs,75s,KJo hast du knapp 48 % Equity. Wobei man eventuell von KK und JJ ein paar Kombos discounten könnte, aber vielleicht hat er auch noch komisch gespielte Asse in seiner Range.

Ist halt auch die Frage, ob der Villain an dem Spot in der Lage ist auf eine 3bet 2Pair zu folden.

Irgendwie möchte man gegen einen potentiellen FZS schon den Stack rein bekommen, aber ich denke der tighte Call geht in Ordnung. Ab nem Set 5er hätte ich an dem Spot dann jedoch auf jeden Fall geraist.

Geändert von Zealot80 (10-09-2013 um 12:46 Uhr).
 
Alt
Standard
13-09-2013, 17:15
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würds wohl auch nur callen aufgrund von Stacksizes (100bb deep wohl eher jammen) und weil seine Line auch gut passt zu Freizeitspieler Slowplays mit JJ/KK.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
13-09-2013, 17:21
(#4)
Benutzerbild von kingartur222
Since: Jul 2012
Posts: 64
Er limpt, und hat 50/33. Eindeutig FZS.
Seine Range: Any 2, meistens schwache Ax Kx Hände.


Combos die dich schlagen:
55,77 6
(JJ KK sind sooo selten, ich denke, wenn ich ein Fish wäre, würde ich da limp reraise spielen. Man soll ja nicht paranoid werden)

Meine Annahme ist, dass er 2 Pair am River getroffen hat:
Combos zählen:
K2 6
K5 9
K7 9
KJ 9
Hätte er vor dem River 2 Pair, hätte er dich geraist. (Annahme)
also entfallen 5 7, 5 J, J 7 , 2 5, 2 7, 2 J
Ohne die obige Annahme, spielst du mit 33 Combos gegen 6.

Wie du siehst, bist du weeeit vorne. Du must für einen Call auch nur 6:2 gut sein -> 3:1 -> 1/4 = 25%
Doch ich habe nicht einmal geturnte 2Pair dazugezählt. Da sind noch mehr Combos drinnen! Warum nicht auch AK? Fishe denken sich, boaah, fast wie AA, calle ich runter, und am River treffen die dann ihren K.

Machen wir weiter:
33 : 6 entspricht ca. 5:1. Du gewinnst in 5 Mal der Fälle mit meinen tighten Annahmen von nur 33 Combos, und verlierst dann 1 Mal mit 6 Combos.
Effektiver Stack: 16,56 $
Wir schmeißen Geld bei shove rein: ca. 13 $
Aktueller Pot: 6,40 $
13:6,4 -> 2:1 -> 1/3 = 33%. Für Villain, wir müssen zu 67% gut sein.

Combos rechnen:
33:6
Gesamt: 39
0 * 6 = 0
1 * 33 = 33
33/39 = 84,6 %
oder auch so
33:6 -> 5,5:1 -> 1/6,5 = 15%. Wir sind zu 85 % gut.


Nun, also ist nach meiner Rechnung selbst ein Shove call mit geriverten 2Pair und 55, 77 ein +EV Erlebnis. Pokerstove spukt zu dem Szenario aus, dass du 84% Equity hast.

Und: Falls wir wirklich JJ und KK zu seiner Range dazugeben, haben wir immer noch 71 % Equity, was einen shove auch rechtfertigt

Hoffe ich habe nichts mathematisches durcheinandergebracht... Musste selber ein bisschen rumprobieren, bis es gepasst hat
 
Alt
Standard
13-09-2013, 17:26
(#5)
Benutzerbild von kingartur222
Since: Jul 2012
Posts: 64
Mist, flixxi ist mir zuvor gekommen :P Ich hätte aus meinen genannten Gründen shove gespielt, aus meiner Sicht auf Fische +EV.
 
Alt
Standard
13-09-2013, 17:41
(#6)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:32 Uhr).
 
Alt
Standard
13-09-2013, 21:30
(#7)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Villain spielt zwar 50/33, aber auf 12 Hände hat das wirklich noch gar nix zu bedeuten!

Lediglich der Openlimp lässt eher vermuten, dass es sich um einen FZS handeln könnte - zudem hat er über 100 BB. Ich würde da erstmal standardmäßig nicht davon ausgehen, dass er K2 in seiner Range hat, gerade im Zoom sind auch die FZS im Schnitt deutlich selektiver was die Starthände betrifft.

Geändert von Zealot80 (14-09-2013 um 07:16 Uhr).
 
Alt
Standard
14-09-2013, 10:00
(#8)
Benutzerbild von kingartur222
Since: Jul 2012
Posts: 64
ahja, 3 combos, stimmt, habe ich anfangs auch, habe es danach wieder geändert Die Rechnungen mache ich auch deswegen so ausführlich, damit jemand über meine Rechnungen mal drüberguckt und evtl Fehler entdeckt

Ok, Zoom spielen Fishe tighter, allerdings würde ich trotzdem immer shoven. Vielleicht ein Fehler, wenn Zoom wirklich so tight ist, aber Fish bleibt Fish. Bin nämlich wieder in regulären Tischen unterwegs, und die stacken da auch mit 88 bei dem Board, wenn die gut drauf sind.

Für mich bleibt er trotzdem ein Fish, Limp und die paar Stats reichen mir. Ich denke, wenn man jedes Mal so denkt, verpasst man Value, denn über Fishe hat man nicht oft ein richtiges Samplesize. Außerdem:
Wäre er ein bisschen kompetent, würde er am Turn dich reraisen mit Set, da ein Flush daliegt und damit er Geld in den Pot kriegt. Macht er aber nicht, deswegen bekräftigt es in meiner Annahme, dass er ein Fish ist. Vielleicht hält er auch AA oder QQ, und glaubt dir nur AJ, deswegen sein minraise am River.

Warum sollte ein fish nicht mit 2Pair wie K2 stacken wollen? Ist zwar unwahrscheinlich, dass ers hält, aber wie gesagt, meine Annahme ist, dass er am River 2 Pair gemacht hat.
 
Alt
Standard
14-09-2013, 12:41
(#9)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Nun würde mich aber wirklich mal brennend interessieren, was Villain hier hatte. Magst du es verraten OlgaRanz?
 
Alt
Standard
14-09-2013, 12:47
(#10)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:32 Uhr).