Alt
Standard
195 eueo Kings Casino - 09-09-2013, 16:42
(#1)
Benutzerbild von buxiboy
Since: Sep 2009
Posts: 1.471
Hallo
ich hoffe ich erfahre hier das ich alles richtig gemacht habe...

Level 6 letzte hand vor der Pause...600/300 75 ante

utg ca 45.000
ich BB ca 38.000
sb ca 55.000

ich sitze im BB...
UTG raise 2400
SB call
bb Ad 4d... denke mir flop schauen geht ok..

flop 765... alles Karo.. freu mich Nut`s.. wir sicher keiner was anspielen....
Sb bet 5000....was nun


Utg hatte paar kleine PP gespielt und sonst ein ganz ruhiger....
SB war nicht oft am Tisch hat seine Chips hingestelt und gefragt ob er wieder gehen kann.. ist dann zwischen durch ab und an mal wieder gekommen.. eine hand von ihm war KK die er mit set gewonnen hatte sonst keine info

Frage wie sollte ich nun den Nutflush spielen..
Callen Utg kommt ja noch oder rein schieben???


Intelli-Teamleague Micro Meister Sep.2010 und Nov.2013
Full Tilt Banditos
Sieger Community Battle - April - Division
3
 
Alt
Standard
10-09-2013, 14:23
(#2)
Benutzerbild von MrSax00beat
Since: Jul 2012
Posts: 80
immer nur callen und hoffen das du utg durch gute odds noch mit reinziehn kannst.
 
Alt
Standard
12-09-2013, 09:28
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

UTG opened auf 4BBs. Das lässt meistens auf 2 Arten von Händen schliessen:
1.) Hände mit denen der Gegner unsicher postflop ist (z.b. AQ/AK, JJ, QQ)
2.) Sehr starke Hände (z.b. KK und AA)

Grundsätzlich würde ich hier also A4s nicht unbedingt callen, da du postflop im Sandwich gefangen bist, potentiell dominiert und gegen eine eher starke UTG Range spielen wirst.

Postflop kommt es etwas auf die Spielweise von SB an: Ist er eher schlecht und wird hier ein Two Pair, einen Draw, eine Straight oder ein Set um Stacks spielen so würde ich auf etwa 12k raisen. Wenn er hier jedoch einen eher solideren Eindruck macht würde ich flatten. UTG wird hier meistens "nur" ein Overpair oder einen Flushdraw haben aber hier eh keine großen Chips investieren auf dieser Boardtextur. Ohne ordentliche Infos auf den Gegner wirds halt schwierig.

Grüße
 
Alt
Standard
12-09-2013, 20:51
(#4)
Benutzerbild von buxiboy
Since: Sep 2009
Posts: 1.471
Ich hatte ja gehoffe flush zu floppen..ca 15 hände davor hatte ich schon mal A3 pik aber da waren 4 leute drin ich fold und der flop 3 pik... der jetzt UTG hatte set geflopt und keine aktion bekommen...

Karo NUtflush ich habe mich nur zum callen entschieden und UTG hat auch 5000 gecallt... river 6 kreuz... sb wieder 5000... ich denke nene allin...hätte ich gleich auf flop machen sollen..

dachte nur meine hand ist so stark da callt auf dem flop keiner...

UTG und sb schieben auch rein...utg QQ... SB 67 herz...

river nur 3 kreuz..

ok ich habe große Pause...


Intelli-Teamleague Micro Meister Sep.2010 und Nov.2013
Full Tilt Banditos
Sieger Community Battle - April - Division
3

Geändert von buxiboy (12-09-2013 um 20:54 Uhr).
 
Alt
Standard
16-09-2013, 18:28
(#5)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
a4 s musst du hier folden gg 4 x

und die nuts würde ich dann nur callen
sehe kein grund zuraisen

stack to pot kriegst du easy alles noch rein auf dem river grade wenn er 5k bettet
einfach nur callen und ihn feuern lassen
 
Alt
Standard
21-10-2013, 21:21
(#6)
Benutzerbild von OxECara
Since: Jul 2013
Posts: 391
BronzeStar
Zitat:
Zitat von buxiboy Beitrag anzeigen
Ich hatte ja gehoffe flush zu floppen..ca 15 hände davor hatte ich schon mal A3 pik aber da waren 4 leute drin ich fold und der flop 3 pik... der jetzt UTG hatte set geflopt und keine aktion bekommen...
Will mich ja in deinen gameplan nicht einmischen aber ich würde dir abraten in Zukunft out of position gegen utg 4x openraise auf "flush zu hoffen"..
Demnach könntest du ja theoretisch dann any2 spielen weil flushchance genauso gering ist wie die hoffnung auf 2pair/trips/straight etc..
Würde solche Hände maximal am co oder button spielen wenn überhaupt.
Ist generell auf lange sicht gesehn einfach nur donation die du da betreibst