Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM non nut full gegen donkshove am River

Alt
Standard
... - 10-09-2013, 00:15
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:34 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2013, 00:33
(#2)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Für mich macht nur QT wirklich Sinn. Stats oder Länderkennung hast Du keine von ihm???
 
Alt
Standard
10-09-2013, 01:10
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:34 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2013, 03:27
(#4)
Benutzerbild von TripplePac
Since: Nov 2012
Posts: 26
ich geb auch ma mein senf dazu

1. naja ich mag deine betsizes auf flop (0.9-1$ würd ich da setzen) und turn nicht das board lässt ja sehr viele draws zu und ich denke mal du willst mit dieser hand um stack spielen und mit den betsizes kommst du ohne gegnerische hilfe einfach nicht broke

2. qq würd ich ausschliessen sehe das auch von nem fisch wie ihm preflop 3 betten ausser er hat da nen 3 bet wert 0%

3. q10 kommt auch bisschen auf den af von ihm an wenn er postflop sehr passiv spielt kann man sie ihm geben ansonsten seh ich am turn ein raise von q10 da er falls er denken kann ja seine hand 1. verteidigen will und 2. value von draws bekommen will und der river gut möglich ein action killer ist

4. am river kommen alle möglichen draws an wenn er sehr passiv spielt sehe ich ihn am river auf j10 66 jj q10 und qq (ok bei seinen stats ist sogar 10/6 möglich) ansonsten aber eher auf nem flush vieleicht sogar ner strasse oder kq wenn er sehr aggro ist poor bluffs sind ja auch nicht ausgeschlossen da er gut ein flush repräsentieren kann

also ich würd den river callen es sein den ich hab zusätzliche reads wie das er nur mit absoluten nuts overbetet bei höheren bets würdest du aber gar nicht erst in das problem kommen

Geändert von TripplePac (10-09-2013 um 03:34 Uhr).
 
Alt
Standard
11-09-2013, 06:58
(#5)
Benutzerbild von Azreal83
Since: Feb 2008
Posts: 326
Er kann Straße und Flush genauso gut haben. Auf NL10 ist das ein No-Brainer Call für mich mit dem Full House. Wenns ein Cooler ist dann ist es halt einer - Pech gehabt. Es kann auch gut sein, dass er hier auch ein Set am Flop slow gespielt hat.
 
Alt
Standard
15-09-2013, 16:32
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen den SB Typen würde ich den River mit jedem Boat und sicher auch mit dem Nutflush callen. Er kann selber jeden Flush, Jx oder sicher auch mal wilde Bluffs so spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter