Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Top two auf draw heavy board

Alt
Standard
Top two auf draw heavy board - 10-09-2013, 00:34
(#1)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Hallo Zusammen,

bei dieser Hand war ich mir unsicher wie lange nicht mehr - es handelt sich um ein 90men 1.5$ KO.

Beide Willis habe ich als solide eingestuft. Leider trackt mein HM die Hand nicht und daher habe ich keine Stats. Ich weiß aber, dass die Stats ok waren. Beide um die 22/15 auf > 50 Hände.

Im nachhinein gefällt mir meine Donkbet auf dem Flop nicht mehr so wirklich. Habe w`lich gebettet um zu protecten. Gegen eine Raise sehe ich normal schlecht aus, aber bei den Odds ist es ein klarer Call für mich.

Die Turn bet ist zwar relativ klein, aber leider callen beide und vor allem ist der Flush angekommen.

Jetzt die eigentliche Frage:

Ist der Call des reraise auf dem Flop ein Oddscall oder sollte ich folden, da wir erst auf dem Flop sind und noch 2 Streets kommen oder...

Falls der Flopcall ein Oddscall ist, ist es dann der Turn auch? Falls ich den Turn calle, was mache ich auf dem River???

Bin sehr gespannt auf Eure Meinungen!


PokerStars No-Limit Hold'em, 1 Tournament, 60/120 Blinds 15 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

UTG (t2,278)
UTG+1 (t2,637)
MP1 (t3,820)
MP2 (t4,412)
MP3 (t4,206)
CO (t2,150)
Button (t6,887)
SB (t4,610)
Hero (BB) (t3,783)

Hero's M: 12.01

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 calls t120, 2 folds, SB calls t60, Hero checks

Flop: (t495) , , (3 players)
SB checks, Hero bets t229, MP3 raises to t458, SB calls t458, Hero calls t229

Turn: (t1,869) (3 players)
SB checks, Hero checks, MP3 bets t480, SB calls t480, [color=#666666][i]Hero ???
 
Alt
Standard
10-09-2013, 10:44
(#2)
Benutzerbild von HotzenplOdds
Since: Sep 2008
Posts: 126
Also zunächst mal: solide Spieler limpen normalerweise nicht in MP aber gut.

Den Flop solltest du erstmal grösser anspielen, so 3/4 pot mit der Intention bet/3bet. Du hast top two innem limped pot; bissl eklig wäre es nur, wenn's dann raise, reraise geht.

As played, würde ich den flop auch so 3betten. MP hat bei der size selten T9s, vllt manchmal AT. Ansonsten trittst du oft gg schlechtere two pair und combo-draws an, gg die dus reinkriegen willst. Ich würde auf 1150 3b.


As played, def. turn call, va gg die size, du wirst hier noch oft genug vorne sein und hast sonst noch 4 outs.
 
Alt
Standard
10-09-2013, 16:05
(#3)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
moin,

im nachinein gefällt mir deine bet auf dem flop sehr gut. naja, bis auf die size. die ist nämlich zu klein. würde hier ~375-390 sizen. willst ja value für deine vorerst einmal starke, aber verwundbare hand bekommen. entweder die haben was und callen oder eben nicht. die machen sich um ihre odds/profitablität ihrer spielzüge auf einzelnen straßen eher keine gedanken.
und ne donkbet ist es imo auch keine, weil vor dem flop keiner geraised hat.
warum in diesem spot größer betten? nun, weil dich die fishe hier z.T. auch mit singlepair runtercallen, draws, Ax und was weiß ich was die grad geil finden.
gegen diese min 2bet auf dem flop würde ich definitiv auf potsize 3betten!

as played calle ich den turn immer, weil ich hier 5,9:1 bekomme. oft genug hälst du noch immer die beste hand und improven kannst du auch noch.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!