Alt
Standard
späte phase - 10-09-2013, 12:47
(#1)
Benutzerbild von theChiffre_S
Since: Jun 2013
Posts: 11
Hi community,

ich habe es vor kurzem in einem 2,70$ knockout tournament bis in die top 20 geschafft. da es das erste mal war, dass ich soweit gekommen bin, hatte ich keine ahnung wie man in so einer späten phase spielen sollte

ist diese phase so ähnlich wie die bubble? steht das erreichen des final tables im vordergrund (wegen den höheren gewinnen)???

sollte man in dieser phase des spiels AJo gegen ein all-in wegschmeißen?

würde mich sehr über eure meinungen freuen!


***** Hand History for Game 1111111111 ***** (Poker Stars)
Tourney Hand NL Texas Hold'em - Tuesday, September 03, 05:47:56 ET 2013
Table 781125640 53 (Real Money)
Seat 3 is the button
Seat 1: Player1 ( $829570.00 USD ) - VPIP: 12, PFR: 6, 3B: 0, AF: Infinity, Hands: 17
Seat 2: Player2 ( $1631616.00 USD ) - VPIP: 17, PFR: 17, 3B: 18, AF: NaN, Hands: 18
Seat 3: Player3 ( $690139.00 USD ) - VPIP: 33, PFR: 6, 3B: 0, AF: 2.0, Hands: 18
Seat 4: Hero ( $558920.00 USD ) - VPIP: 18, PFR: 14, 3B: 6, AF: 1.6, Hands: 59677
Seat 5: Player5 ( $1317840.00 USD ) - VPIP: 20, PFR: 17, 3B: 8, AF: NaN, Hands: 30
Seat 6: Player6 ( $600130.00 USD ) - VPIP: 22, PFR: 22, 3B: 25, AF: NaN, Hands: 9
Seat 7: Player7 ( $1379208.00 USD ) - VPIP: 39, PFR: 28, 3B: 0, AF: 6.0, Hands: 18
Player1 posts ante of [$6000.00 USD].
Player2 posts ante of [$6000.00 USD].
Player3 posts ante of [$6000.00 USD].
Hero posts ante of [$6000.00 USD].
Player5 posts ante of [$6000.00 USD].
Player6 posts ante of [$6000.00 USD].
Player7 posts ante of [$6000.00 USD].
Hero posts small blind [$30000.00 USD].
Player5 posts big blind [$60000.00 USD].
** Dealing down cards **
Dealt to Hero [ Jd Ac ]
Player6 raises [$594130.00 USD]
Player7 folds
Player1 folds
Player2 folds
Player3 folds
Hero calls [$522920.00 USD]
Player5 folds
Player6 wins $41210.00 USD
** Dealing Flop ** [ 3d, 2d, 4h ]
** Dealing Turn ** [ 8c ]
** Dealing River ** [ Tc ]
Hero shows [Jd, Ac ]
Player6 shows [Qh, Qs ]
Player6 wins $1207840.00 USD from main pot

greezzz
theChiffre_s
 
Alt
Standard
10-09-2013, 15:53
(#2)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
du kriegst ca 1:1,27

gegen nen unknown (hast ja erst 9 Hände auf ihn) fold ichs da gegen nen utg push, gegen nen reg dürfte es reingehen

nevertheless spiel ich hier trotzdem chip ev und nich nach icm, aber bin keim mttler
 
Alt
Standard
10-09-2013, 16:31
(#3)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 30,000/60,000 Blinds (0 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com


Preflop:
Player6 raises t594,130 (All-In), 4 folds, Hero calls t522,920 (All-In), 1 fold

Flop: (t1,165,840) 3, 2, 4 (2 players, 4 all-in)

Turn: (t1,165,840) 8 (2 players, 4 all-in)

River: (t1,165,840) 10 (2 players, 4 all-in)

Total pot: t1,165,840

hab die hand mal innen converter gehauen, aber haut nicht so ganz hin. du solltest die original HH von stars in den convertert kopieren. so bekommt man ja augenkrebs!

das kommt imo ganz auf den spieler an. gegen nen tighten gelegenheitsspieler/fish folde ich AJ, gegen nen guten reg sollte es wohl immer ein call sein. aber so genau kenne ich die dynamiken auf diesem turnierformat nicht, weil ich keine mtt's spiele.
ich für meinen teil würde z.B. hier, sofern ich first in bin vom CO lieber T8s pushen als einen u.U. knappen call gegen einen unknown einzugehen. ich weiß nicht wie light die auf nem 2,70 tuni hier utg jammen. wahrscheinlich nicht so loose wie es gute mtt'ler auf höheren stakes machen würden.

meine strategie wäre hier evt. knappe calls zu vermeiden, dafür aber extrem loose zu pushen, weil die meisten wahrscheinlich moneyscared sind und viel zu tight callen. imo die bessere strategie um hier chips zu akkumulieren.

ich hoffe ich habe mich hier in diesem heillosen zahlenwirrwarr nicht vertan, aber imo bekommst du hier 1,25:1 potodds.
pot vor hero's call, nach utg-push: 654920
hero's stack: 522920 (ohne ante, bereits im pot)

1,25:1 bedeutet, dass du gegen die range, welche utg pusht min 44,44% EQ brauchst.
nun kannst du dir z.B. mit pokerstove eine range des gegners basteln und schauen wieviel EQ du hast.
eigentlich ganz einfach.

denke schon, dass man hier minimal ICM einfließen lassen kann/sollte. mache ich ja mit meiner strategie im prinzp.
grds. ist es aber wahrscheinlich auch kein fehler hier rein nach cEV zu spielen wenn man das ding shippen will.
geht ja nicht darum sich noch 5 plätze höher zu folden.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
13-09-2013, 11:45
(#4)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Ich denke Call sollte Standart sein aber in dieser phase des tunieres pushe ich lieber als zu callen baue mir ein stack auf und nehme den tisch auseinander da die gegner sehr scarded sein werden die meisten zu min..
 
Alt
Standard
14-09-2013, 22:48
(#5)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
call
 
Alt
Standard
16-09-2013, 20:02
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
hab die hand mal innen converter gehauen, aber haut nicht so ganz hin. du solltest die original HH von stars in den convertert kopieren. so bekommt man ja augenkrebs!
Da bitte ich zukünftig auch drum. Und bitte lass auch das Ergebnis weg, da dadurch oftmals objektive Bewertungen der Hand verhindert werden.

Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
das kommt imo ganz auf den spieler an. gegen nen tighten gelegenheitsspieler/fish folde ich AJ, gegen nen guten reg sollte es wohl immer ein call sein. aber so genau kenne ich die dynamiken auf diesem turnierformat nicht, weil ich keine mtt's spiele.
ich für meinen teil würde z.B. hier, sofern ich first in bin vom CO lieber T8s pushen als einen u.U. knappen call gegen einen unknown einzugehen. ich weiß nicht wie light die auf nem 2,70 tuni hier utg jammen. wahrscheinlich nicht so loose wie es gute mtt'ler auf höheren stakes machen würden.
THIS! An sich sollte es ein autocall sein, wenn ein Gegner hier 10bb reinjammed und wir im BB mit sitzen. Jedoch ist dieser spot, wenn man genau drüber nachdenkt, viel komplexer, da hier nicht jeder Spieler light jammed, sondern viele Spieler einfach aus UTG nur eine valuerange haben. Dagegen stehst du nich gut da und da der Gegner, du hast nur 9 Hände auf ihn, eher unknown ist, würde ich erstmal von einer tighten range ausgehen. Daher sehe ich hier sogar, bei näherer Betrachtung nen fold als viel besser an.

Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
meine strategie wäre hier evt. knappe calls zu vermeiden, dafür aber extrem loose zu pushen, weil die meisten wahrscheinlich moneyscared sind und viel zu tight callen. imo die bessere strategie um hier chips zu akkumulieren.
Denke ich auch. Die Leute sind hier in den micros, solange man keine reads hat, pauschal einfach viel zu tight/scared. Serratus1337's approach sollte also der Beste sein.
 
Alt
Standard
18-09-2013, 10:14
(#7)
Benutzerbild von theChiffre_S
Since: Jun 2013
Posts: 11
danke für die vielen antworten. ich werde mir eure tipps zu herzen nehmen und das nächste mal hoffentlich besser machen

ich habe nur an meinem tisch einige all-ins gesehen, mit KJo QTo und der gleichen, darum habe ich mir gedacht, ich frag mal nach

greezzz