Alt
Standard
A9 call deep - 12-09-2013, 15:01
(#1)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 50/100 Blinds (3 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Hero (SB) (t7,565)
BB (t2,245)
Button (t3,690)

Hero's M: 50.43

Preflop: Hero is SB with ,
Button raises to t200, Hero raises to t500, 1 fold, Button raises to t3,690 (All-In), Hero calls t3,190

Flop: (t7,480) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t7,480) (2 players, 1 all-in)

River: (t7,480) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t7,480

Villian hat auf 69 Hände 35/22 3b/4 STeal 44

Ich hab auch eine History mit ihm ich hab ihn in solchen Spots immer ge3bettet und ihn ganz schön aggro behandelt die ganze Zeit. Bin also der Meinung er würde mit jedem PP , KJ , KQ und vielen Ässern auch shoven. Ist der Call vertretbar?

LG
 
Alt
Standard
12-09-2013, 15:56
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
ich folde das.. will hier nicht 36BB mit A9 reingamblen.. er wird obv. nicht mit all zu schlechten karten gegen dich reinstellen wird... geb ihm hier pockets und AJ+ .. KQ oder so wird er wohl oft flatten bei der 3bet size in posi.
außerdem hast du durch deine stacksizes die möglichkeit beide anderen weiter unter druck zu setzen später.. wenn er sonst immer gefoldet hat musst du trotzdem nicht davon ausgehen dass er auf dem level anfängt zu adapten ..

Geändert von AAsuited91 (12-09-2013 um 16:04 Uhr).
 
Alt
Standard
12-09-2013, 16:55
(#3)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
na da haste 37BB ja gut reinbekommen... .
nur weil er loose raised heißt das noch lange nicht, dass er mit gleichsam looser range wegstacked.

schau dir doch mal seinen 3bet wert an. meinste da ist seine 4betjamming-range looser?
selbst wenn der gegner hier ne sehr loose range wegstacked, hast du günstigstensfalls mal ~36% EQ.
denke, dass du gegen eine realistische range von jemandem, der die schnauze voll hat immer geraised zu werden eher ~30% hast(und die range ist imo noch äußerst optimistisch!):
66+,A9s+,KQs,ATo+ (69%) ; A90 (31%)

bei den guten odds, die du durch die imo zu kleine 3bet oop gibst, würde ich mit meiner kompletten stealingrange callen und die hand gegen dich ip weiterspielen. A9o spielt sich oop selten gut.

fast schon fies wie du dir die nuts zusammenluckst gegen eine wahrscheinlich gut untergebrachte hand von villain... .


würde dir empfehlen dich mit den grundlagen des SNG-spiels auseinander zu setzen um das profitabel spielen zu können.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
13-09-2013, 11:46
(#4)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
fold auf den shove
 
Alt
Standard
13-09-2013, 12:38
(#5)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Danke Leute . Serratus deine Antwort war auch sehr hilfreich . Auch wenn ich vorher den arroganten Unterton ausblenden musste . ..Ich bin hier um zu lernen und nicht um sone klugscheisserei von besseren Spielern zu lesen.
 
Alt
Standard
13-09-2013, 18:20
(#6)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von frankhartung Beitrag anzeigen
Danke Leute . Serratus deine Antwort war auch sehr hilfreich . Auch wenn ich vorher den arroganten Unterton ausblenden musste . ..Ich bin hier um zu lernen und nicht um sone klugscheisserei von besseren Spielern zu lesen.
sollte auch nur helfend gemeint sein.
wenn meine direkte art vllt. manchmal ein wenig bissig oder arrogant rüberkommt bitte ich das zu entschduldigen. - so bin ich halt.

vllt. kann ich das wieder gutmachen in dem ich dir 2 gute büchertipps gebe:
Collin Moshman - The Secrets of SNG's
Alexander Meidinger - Sit'n go Poker - Wie Profis langfristig Geld verdienen.

das sollte dich lichjahre nach vorne katapultieren.

viel erfolg.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
15-09-2013, 19:37
(#7)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
danke dir. jau ich war auch etwas sauer auf mich selbst wegen der Hand . Deswegen fiel meine Antwort auch etwas böse aus . Danke für die Büchertips.
 
Alt
Standard
16-09-2013, 07:59
(#8)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von frankhartung Beitrag anzeigen
danke dir. jau ich war auch etwas sauer auf mich selbst wegen der Hand . Deswegen fiel meine Antwort auch etwas böse aus . Danke für die Büchertips.
gerne.
nun, das wichtigste beim pokern ist imo, dass man seine sessions und hände sehr genau und gut nachbereitet.
dazu gehören für viele halt auch post's in handbewertungsforen.
vor allem sollte man selbstkritisch, realistisch und in der lage sein fehler einzusehen. dadurch lernt man und wird auf dauer gut.
die jenigen die ambitionierter pokern haben netzwerke zu anderen guten spielern um sich auszutauschen, sich zu coachen, gemeinsam zu trainieren, etc. .

sauer sein würde ich nicht. lach einfach und merk dir den spot für's nächste mal. je häufiger du solche einzelnen situationen kenenlernst, desto mehr und mehr fügt sich das rätselhafte puzzle der z.T. extrem unterschiedlichen ranges der gegner zusammen und du weißt wie du jeweils adaptest.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
16-09-2013, 09:57
(#9)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
jau hab ja auch noch die linken im Coachingboot und denke das wird mit der Zeit werden . Moshman hab ich durchgelesen das andere wird noch bestellt.



Danke dir
 
Alt
Standard
16-09-2013, 10:37
(#10)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
sounds nice. grüß mir den niko mal.
von ihm konnte ich immer sehr viel an motivation und energie mitnehmen.

auch wenn niko nicht der allergrößte freund der rein mathematischen ranges ist, wird er dir ne menge an power und sicken lines für dein spiel vermitteln können.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!