Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom NL25 - Nutsflush vs Fullhouse

Alt
Standard
Zoom NL25 - Nutsflush vs Fullhouse - 13-09-2013, 01:46
(#1)
Benutzerbild von Azreal83
Since: Feb 2008
Posts: 326
Hallo,

also meine Frage wäre ob mein Play ok war. Zum Gegner: Ich hatte von ihm zwar nur gut 10 Hände getrackt aber da hatte er Vpip:75 PFR:50 3bet:50 Gut sind zwar nur wenige Hände aber oft zeigt das bei so extremen Zahlen schon auch eine Tendenz - aus meiner Erfahrung. Ich raise UTG mit AQs etwas höher auf 4bb und bekomme vom Button und BB einen call. Flop Contibet und zwei Calls. Ich turne das Nutsflush und bette ca. 3/4 Pot. Button folded und BB macht eine Minraise. Mir ist bewusst, dass er hier zumindest relativ stark ist und das er hier selten blufft. Ich calle und diesen call finde ich noch richtig. Ich spiele hier denke ich meistens gegen einen Flush wie QJ, JT, 89 oder gegen die absolute Bombe wie 77, 67 , oder selten auch 66. Er könnte auch eine Hand die Ihm Drilling 7 gibt überschätzen. Dann kommt der River und er drück offensiuchtlich sehr schnell auf seinen 50% Button und geht aber nicht All In und lässt sich noch einige $ behind. Die Pot Odds sind sehr gut aber kommt man in der Hand in irgend einen Punkt raus. Im Prinzip spiele ich ja gegen ein geflopptes Monster oder ich schlage Ihn. Denke nicht das er mich hier aufgrund des Turn oder River jemals schlagen würde.


Geändert von Azreal83 (13-09-2013 um 01:48 Uhr).
 
Alt
Standard
14-09-2013, 12:14
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Finde ich gut gespielt und würde hier nicht folden. Er kann am turn 6x haben und auch viele schlechtere flushs die er so spielt. river sieht komisch aus von ihm weil er nicht pusht, aber calle ich immer noch da es real. betrachtet nur 67,66,77 gibt die dich schlagen. gegen die anderen Hände also schlechtere flushs und 6x bist du vorne.
Wenn er auf 10 Hände 75/50 gespielt hat finde ich die line noch besser, da er evtl noch looser raisen könnten oder evtl mal blufft
 
Alt
Standard
19-09-2013, 15:00
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde die Turnbetsize etwas zu groß, die Karte ist zu scary wenn du in zwei Villains bettest. Dadurch wird ggfs auch die Continuing Range der Gegner viel tighter und am Ende bleiben wirklich nur noch Boat Combos übrig, weil du so viele Diamond Combos blockst. Würde daher wohl tatsächlich aufgrund der MW Dynamik und deiner Size am Turn über einen Fold nachdenken - der Tiebreaker, der mich wohl aber doch zum Calldown bewegt sind dann eher die Stats des Gegners.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter