Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QTo, am button right play?

Alt
Standard
QTo, am button right play? - 15-09-2013, 02:52
(#1)
Benutzerbild von speedolino21
Since: Dec 2012
Posts: 8
BronzeStar
Hallo liebe Pokerfreunde
Mich würde interessieren wo meine Fehler bei dieser Hand waren, oder ob ich die Hand im Prinzip korrekt gespielt habe.
Schon mal vorab vielen Dank für eure hilfreichen Kommentare.
Mfg speedolino21

 
Alt
Standard
warum sagt keiner was dazu ??? - 15-09-2013, 17:12
(#2)
Benutzerbild von speedolino21
Since: Dec 2012
Posts: 8
BronzeStar
warum sagt keiner was ich bei der hand vlt. hätte besser machen können?? mfg speedolino21
 
Alt
Standard
15-09-2013, 23:01
(#3)
Benutzerbild von Ked1o
Since: Jul 2012
Posts: 13
Naja, gibt imo nicht viel zu sagen und ohne Stats schon gar nicht. Contibet kann man machen wenn der Vil oft genug foldet, auf den c/r isses nen klar fold.

Sollte er auf dem Flop nicht oft genug folden -> check behind und nimm die free card hast ja noch nen paar outs.

Stealst du immer mit 3.5 bb ?
 
Alt
Standard
16-09-2013, 11:17
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn man preflop so groß raised vom Button, kann man auch davon ausgehen dass die Callingrange der Gegner entsprechend stark ist, vorallem die des SB.

Ob man dann den Flop bluffen möchte oder nicht, hängt vom Gegner ab. Wenn man betted, muss man gegen ein Raise natürlich folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-10-2013, 18:31
(#5)
Benutzerbild von speedolino21
Since: Dec 2012
Posts: 8
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Ked1o Beitrag anzeigen
Naja, gibt imo nicht viel zu sagen und ohne Stats schon gar nicht. Contibet kann man machen wenn der Vil oft genug foldet, auf den c/r isses nen klar fold.

Sollte er auf dem Flop nicht oft genug folden -> check behind und nimm die free card hast ja noch nen paar outs.

Stealst du immer mit 3.5 bb ?
ja wieso is falsch
 
Alt
Standard
10-10-2013, 09:57
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du kannst deine Raisegröße natürlich so wählen wie du möchtest, musst du nur über die jeweiligen Konsequenzen im klaren sein.

Falls du dir da jetzt unsicher bist, überleg dir mal, wie die Gegner im SB und BB mit welcher Art von Händen reagieren, wenn du 3,5BB machst und wenn du bspw. 2BB machst stattdessen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!