Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11$ DeepStack a10o IsoRaisen

Alt
Standard
11$ DeepStack a10o IsoRaisen - 15-09-2013, 20:03
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...888_6B9A094AAA

2 Schwächere Spieler Limpen in den Pot wir sind am BU
finde sehr gut hier zu isoraisen das tue ich auch auf 450 denke geht klar beide callen
Flop J 10 3 oh fd spieler Checkt
und der andere Donkt 500
Seine Ranges Draws wie KQ 89s die q9s die er donkt die er aufjedenfall in seiner ranges hat
hände wie KJ J10 QJ AJ hat er hier aufjedenfall auch
und die K10 Q10 10 9 hände auch 3erauch 10er eher nicht
ich call hier da ich noch genug outs habe und ihn bluffen lasse
turn und river neu entscheide

Turn call auf blank standart denk ich wenn ich flop call
und river kommt kein draw an
und er bettet halt ganz klein ich denke draws kann ich jetzt fast eig rausnehmen da er eher shovt als 1000 bettet mit busto draw
callt hier weil ich auch fot g 10x git bin meiner meinung nach

was sagt ihr
?

lg
 
Alt
Standard
16-09-2013, 20:24
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
2 Schwächere Spieler Limpen in den Pot wir sind am BU
finde sehr gut hier zu isoraisen das tue ich auch auf 450 denke geht klar beide callen
Isoraisen sollte man hier ziemlich light um die offensichtlich schlechten Spieler maximal zu exploiten. Jedoch finde ich hier ein raise auf 325 besser, da wir an sich die Pötte nich allzu sehr aufblähen wollen und eh meistens beide Gegner callen werden.

Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
Flop J 10 3 oh fd spieler Checkt
und der andere Donkt 500
Seine Ranges Draws wie KQ 89s die q9s die er donkt die er aufjedenfall in seiner ranges hat
hände wie KJ J10 QJ AJ hat er hier aufjedenfall auch
und die K10 Q10 10 9 hände auch 3erauch 10er eher nicht
ich call hier da ich noch genug outs habe und ihn bluffen lasse
turn und river neu entscheide
Sehe ich auch so. Hier sollte man einfach immer flatten. Viel zu häufig hat man hier noch die beste Hand, aber man ist auch nicht stark genug zum raise/inget.

Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
Turn call auf blank standart denk ich wenn ich flop call
und river kommt kein draw an
Ich call hier wohl auch nochmal. Denke jedoch, dass villain bei der Dynamik super häufig den river aufgeben wird, falls er geblufft bzw. mit einer schlechteren geblockbettet hat.

Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
und er bettet halt ganz klein ich denke draws kann ich jetzt fast eig rausnehmen da er eher shovt als 1000 bettet mit busto draw
callt hier weil ich auch fot g 10x git bin meiner meinung nach
Jetzt hat er nie nen draw und 3 streets blockbetten die meisten fast nie mit nem 2ndP. Von daher gibt es für mich hier nur die Option fold, da ich uns nie vorne sehe. Wir bekommen hier zwar gute odds, aber 0% equtiy bleiben 0% equity, egal wie gut die odds sind. Außerdem cripplen wir unseren stack und somit unseren future EV hart, wenn wir callen und verlieren.
Falls der river ne , nen , nen oder ne gebracht hätte und er die selbe size wählt, turne ich meine Hand wohl in nen bluff und jamme um seine random Kombos zum folden zu bringen, da er bei diesem riversizing eigentlich nie nen 2pair halten würde.
Auf den river ist es aber nen easy fold!
 
Alt
Standard
16-09-2013, 20:49
(#3)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Hey thx pimola
hab mich da bischen gelevet denk ich wegen der kleinen bet
war irg wie sick
river wäre fold

danke dir
lg