Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

PokerStars Player Meeting auf der IOM Okt. 2013

Alt
Exclamation
PokerStars Player Meeting auf der IOM Okt. 2013 - 17-09-2013, 16:05
(#1)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
IntelliPoker sucht einen Vertreter für das PokerStars Player Meeting auf der Isle Of Man

PokerStars steht immer im engen Kontakt mit seinen Spielern und bietet regelmäßige Treffen mit Vertretern der internationalen Poker Community an. Das nächste Treffen ist für den Oktober 2013 angesetzt. Mit am Diskussionstisch wird auch erstmals ein Mitglied von IntelliPoker sein!

PokerStars Player Meeting:

Datum: 28. bis 30. Oktober

Es werden unterschiedliche Dinge besprochen, wobei die Vertreter der Poker Community Vorschläge, Verbesserungen und Ideen einbringen sollen. Der von der IntelliPoker Community gewählte Vertreter sollte auch Punkte, die in der IntelliPoker Gemeinschaft angesprochen wurden, zur Sprache bringen.

Einige der im Meeting besprochenen Themen werden vertraulich sein, sodass die angereisten Spieler ggf. eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen müssen. Bei allen Meetings werden mindestens PokerStars Senior Managers anwesend sein.

Anforderungsprofil:

- Mitglied der IntelliPoker Community
- Der User sollte über fließende Englischkenntnisse verfügen
- Der User sollte zwischen dem 28. Oktober und 30. Oktober bei den Meetings teilnehmen können (Bitte beachtet, dass eventuell zusätzliche An- oder Abreisetage anfallen können).
- Der User sollte sich im Vorhinein über die von der Community angesprochenen Themen informieren und entscheiden, ob er diese zur Sprache bringen will (Wird z.b. eine Rakesenkung gewünscht, sollte der User sich über die aktuelle Rakestufen informieren und die jeweiligen Konsequenzen einer Änderung für sich überlegen bzw. mit der Community ausarbeiten).
- Mitarbeiter von IntelliPoker (Administratoren, Moderatoren, Trainer) sind von der Wahl und Nominierung ausgeschlossen!

PokerStars übernimmt natürlich alle Kosten für die Anreise und Unterbringung!

Ablauf:

- Es wird sowohl eine Nominierungsphase, als auch eine Wahlphase geben.
- Während der Nominierungsphase, die bis zum 27. September 2013 geht, könnt ihr entweder euch selbst zur Wahl stellen oder User nominieren.
- Nominierungen müssen von den jeweiligen Usern akzeptiert werden!
- Bitte verfasst einen kleinen (Poker)Lebenslauf, wenn ihr euch selbst zur Wahl stellt oder eine Nominierung akzeptiert, sodass sich andere User über euch und eure Fähigkeiten ein Bild machen können.
- Ab dem 28. September 2013 habt ihr bis zum 02. Oktober 2013 Zeit in einem seperatem Thread einen der Kandidaten mittels eurer Stimme zu wählen! Eine Stimme pro User!

Dieser Thread:
- In diesem Thema könnt ihr frei über das Meeting diskutieren!
- Ihr könnt euch hier selbst zur Wahl stellen oder User nominieren bzw. eure Nominierungen akzeptieren.
- Ihr könnt hier eure (Poker)Lebensläufe posten.
- Ihr könnt hier die Themen vorbringen und diskutieren, die euch wichtig erscheinen und von dem gewähltem User vorgebracht werden sollen.

Solltet ihr weitere Fragen haben posted diese bitte in dieses Thema!

Eine persönliche Bite noch: Bitte lasst dieses Thema und die Wahl nicht zur Farce verkommen. Alle Moderatoren sind dazu angewiesen streng zu löschen und Verwarnungen auszusprechen.

Geändert von Gelöschter Benutzer (18-09-2013 um 14:07 Uhr).
 
Alt
Post
17-09-2013, 16:05
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
Nominierungen und zur Wahl stehende Personen:
1.) PatrickStoia (abgesagt)
2.) Dönig (Nominiert)
3.) Riffle18 (noch nicht bestätigt)
4.) die linken (noch nicht bestätigt)
5.) hurricane562 (abgesagt)
6.) Syndrome1972 (noch nicht bestätigt)
7.) HoRRoR77 (Zur Wahl gestellt) Weitere Infos!
8.) RWLRWL (Zur Wahl gestellt) Weitere Infos!
9.) Gitarluck (Zur Wahl gestellt) Weitere Infos!
10.) lissi stinkt (noch nicht bestätigt)
11.) Belalany (abgesagt)
12.) Crownupguy (noch nicht bestätigt)
13.) enjoy2playak (abgesagt)
14.) RedInsanity (noch nicht bestätigt)
15.) powerhockey (abgesagt)
16.) Chrissie1993 (Nominiert) Weitere Infos!

Geändert von Gelöschter Benutzer (27-09-2013 um 19:05 Uhr).
 
Alt
Wink
18-09-2013, 13:42
(#3)
Benutzerbild von thatstrong??
Since: Dec 2009
Posts: 1.108
WOW bin jetzt echt schon etwas länger dabei, aber das sehe ich das erste mal :-) find ich eine Wahnsinnssache!

Ich denke was sehr wichtig ist für uns als deutsche community sollte hier in diesem Thread auch versucht werden zusammenzufassen und dies vielleicht auch als kleine Abstimmung dann festgelegt werden was auf jeden Fall zur Sprache kommen muss, oder?

Wer dies als Farce runterbricht den sollte man eigentlich des Forums verbannen, weil er die kleienn Chancen nicht nutzt etwas verändern zu können! Also Daumen Hoch für Pokerstars und hoffentlich findet sich ein guter Represäntant der Deutschen Community!

Für mich selber wäre ein wichtiges Thema eine deutlichere Aufwertung der Step Turniere! Denn eigentlich will man ja doch schonmal an sowas wie einer EPT teilnehmen aber mal ehrlich gesagt find ich es schade, dass es gerade speziell für die EPTs keinen Playerschoice Steps gibt, sondern die Step Gs tatsächlich erst so spät vor dem Zielturnier eingestellt werden, daher wird es teilweise unmöglich noch Urlaub zu nehmen oder sich die Freiheit zu schaufeln da hin zu fliegen und da dies nicht geht, spielt man Sie halt nicht!

Die andere Frage die sich mir immer wieder stellt, ist die Möglichkeit es lukrativer zu machen Samstags zu spielen, die kompletten "dicken" Turniere sind irgendwie nur Sonntags, klar hat man mit dem superknockout Samstags jetzt was probiert und vielleicht ist das auch der Test wie es ankommt, aber die 360$ ungrad sind halt auch nicht für jeden erschwinglich! Genauso auch das Thema bei den Turnieren! Jegliche MainEvents sind immer Sonntags zu unbeschreiblichen Uhrzeiten für die arbeitende Bevölkerung! Daher spielen Sie denke ich viele Verantwortungsbewusste Menschen nicht!

Das sind so die zwei Hauptaugenmerke die ich tatsächlich gerne etwas anders sehen würde! dort habe ich auch schonmal Anregungen an den Support geschrieben, welche aber tatsächlich da auch nichts machen können ausser dieses weiterleiten!

Zwecks Regelkunde verstehe ich nicht ganz warum es bei Stars den Frozen Button nicht gibt, sondern nach Move-Forward Button gespielt wird, da es tatsächlich nur sehr selten vorkommt, meinte Lee in seinem "Lees Lowdown" (ich glaub der macht öffentlichkeitsarbeit bei stars und hat immer wieder seine Zeit bei Livestreams wo er auf solche Fragen auch schon eingeht!), dass es sich ausgleichen würde, aber genau das ist es ja nicht! Durch die Seltenheit dieses Vorkommens, kann es dich genau in einem wichtigen Spot treffen und du ziehst daraus entweder ein Vorteil oder Nachteil! aus Frozen Button zieht niemand einen Nachteil weil jeder zu seiner Zeit sein big Blind bzw. SB bezahlt und nicht einfach mal kurz den Big Blind überspringt!

Wenn man mal so anfängt zu schreiben fällt einem doch tatsächlich noch ein bisschen was auf!

Hab jetzt mal meine Gedanken dazugeschrieben und würde bei Verlangen auch tatsächlich dahin fliegen aber ich glaube da gibt es mehr Menschen die sich besser mit der Materie auskennen!

Ich werde das hier verfolgen und bin froh das es sowas gibt

Grüße aus Stuttgart


Team FA Kings & Queen
www.fakingsandqueen.de Teamliga Champion Low Division März 2012

"Gezwitscher?"
 
Alt
Standard
18-09-2013, 14:17
(#4)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hi,

Ich finde diese Aktion auch sehr gut.

Ich hätte da auch so 2-3 Punkte die mich stören bzw. die interessant wären:

1. VIP System. Ich finde es ist fast unmöglich nach der Änderung des Rake Systems SNE als CG Spieler zu erreichen, vor allem mit Full Ring NLHE. Man hat ja dieses Jahr gesehen wie sich z.B. Dario bemüht hat und es trotzdem nicht schaffen konnte. Das gute alte Rake System wird wohl nicht mehr zurückkommen, obwohl ich denke, dass dieses für Pokerstars mehr Geld bringen würde, als das Aktuelle. Es gäbe, aber viele Möglichkeiten hier Abhilfe zu schaffen:

- Die Anzahl der VPP, die man pro $ Rake bekommt steigt nach bestimmten Milestones. Als Beispiel:
Für die ersten 100.000 VPP, die man im Jahr gemacht hat bekommt man die üblichen 6 VPP an den Dollar Tischen und 8 VPP an den Euro Tischen. Von VPP 100k bis 200k bekommt man 6,2 VPP bzw. 8,2 VPP. Von 200k bis 300k bekommt man 6,4VPP bzw 8,4 VPP usw. Das ganze müsste man genau aussrechnen, damit man z.B. als NL100 Full Ring Spieler mit dem gleichen Zeitaufwand wieder SNE werden kann wie vor 2012.

- Man könnte auch ein Zwischenlimit zwischen SN und SNE einführen. Mit einem FPP Multiplikator von 5 und SNE dann auf 6 setzen. So z.B. ab 500k VPP pro Jahr.

Also ich finde die Gap zwischen SN und SNE ist einfach zu groß.

2. Shortstacker. Ich weiss nicht ob ich jetzt alleine mit der Meinung dastehe, aber mir gehen diese Kollegen irgendwie tierisch auf die Nerven. Vielleicht mal von 40bb auf 60bb erhöhen oder so. Das müsste man auch mal genauer analysieren.

3. Vereinigung von Spielerpools. Der Trend müsste dahin gehen, dass alle Pokerstars Spieler auf den selben Servern spielen. Ich will wieder gegen Franzosen, Spanier, Italiener usw. spielen.

Gruss, Pat
 
Alt
Standard
18-09-2013, 15:30
(#5)
Benutzerbild von sassifu
Since: Jul 2010
Posts: 2.832
2 Punkte auch mal von mir

Es sollte auf jedenfall das mit dem Rake angesprochen werden denn in den unteren BI ist der Rake prozentual gesehen höher als bei den hohen BI.

Bei einigen Promos sind wir aus den Europäischen Ländern benachteiligt wegen der Uhrzeit.


★★★ Team: The Clique of Diamonds !!! DiamondStars DeLuxe !!! ★★★
Zitat Crazy Sheep : Pissing on the Toilet is for the Noobs and pissing in the Bottle is for the Pro´s.
Zitat Battleextrem: Ich bette am Button,SB called,BB 3 bettet... ich 4 bette noch mal drüber und SB called wieder WTF
 
Alt
Standard
18-09-2013, 16:42
(#6)
Benutzerbild von wega5555
Since: Aug 2007
Posts: 3.535
. Vereinigung von Spielerpools. Der Trend müsste dahin gehen, dass alle Pokerstars Spieler auf den selben Servern spielen. Ich will wieder gegen Franzosen, Spanier, Italiener usw. spielen.

Das würde Stars bestimmt gerne sofort machen doch liegt das nicht in deren Hand. Hier spielen die Entscheidungen der Politik die ausschlaggebende Rolle.



ISOP 2010 Event #19 Gewinner *Mixed Hold`em* & ISOP 2011 Event # 04 Gewinner *Badugi*
ISOP 2012 Event #10 & #25 Gewinner *No-Limit Hold'em [Big Bounty Bonanza]* & *HORSE Championship*
ISOP 2013 Event #58 Gewinner *Limit Badugi*
 
Alt
Standard
18-09-2013, 16:52
(#7)
Benutzerbild von thatstrong??
Since: Dec 2009
Posts: 1.108
ich verrsuche mal realistische dinge zusammen zu fassen!

Spielerpools hätten wir glaub alle nix dagegen, aber wird halt gesetzlich etwas schwierig :-)

zwischenstufe SN/SNE ( um hier auch eventuell mehr anreiz zu schaffen doch die 500kzu erreichen!)
ich selber komme halt aus diversen gründen erstmal nicht wirklich in den bereich sn oder sne spieler zu werden!
durch die änderung wurde definitiv sne aufgewertet aber halt auch der gap zwischen 100k und 1mio k vpps ist zu gross vor allem nach der rakeänderung!

anpassung des rakes in den unteren leveln! (ist mir auch schon bei sngs oder ähnlichem aufgefallen, dass das rake/entryfee porzentual höher ist!)

promos ist denk ich, schon ein thema für sich, da die promos ja auch dienen soll zu den uhrzeiten mehr spieler an die tische zu bekommen, aber wie jetzt bei der happy hour wäre wenigstens eine stunde zwischen 18 und 22 uhr ganz nice gewesen um als "normaler" mensch wenigstens ein bisschen was abzubekommen!

shortstacker. (ich glaub dazu gibts nicht viel zu sagen oder? :-)) find ich auch nervig :-) haha



wenn ich was vergessen habe sollte bitte melden :-) versuche es nachzutragen :-)
bzw hat mir jemand nochmal nen link von altem rake zu neuem rake, was da genau geändert wurde? bekomm sicher nicht mehr alles zusammen :-)


Team FA Kings & Queen
www.fakingsandqueen.de Teamliga Champion Low Division März 2012

"Gezwitscher?"
 
Alt
Standard
18-09-2013, 17:19
(#8)
Benutzerbild von Tascheleer
Since: Nov 2007
Posts: 483
Hallo Leute , ich würde den Spieler Patrick Stoia Nominieren da er den Anforderungen ensprechen würde. Aus unseren gesprechen heraus denke ich, das er sehr gut die Intressen der IntelliPoker Community vertreten kann.

LG Tascheleer

Geändert von Tascheleer (18-09-2013 um 17:44 Uhr).
 
Alt
Standard
18-09-2013, 17:40
(#9)
Benutzerbild von sassifu
Since: Jul 2010
Posts: 2.832
Ich schlage mal Dönig vor falls er Zeit hat ...


★★★ Team: The Clique of Diamonds !!! DiamondStars DeLuxe !!! ★★★
Zitat Crazy Sheep : Pissing on the Toilet is for the Noobs and pissing in the Bottle is for the Pro´s.
Zitat Battleextrem: Ich bette am Button,SB called,BB 3 bettet... ich 4 bette noch mal drüber und SB called wieder WTF
 
Alt
Standard
18-09-2013, 17:47
(#10)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Zu den einzelnen Punkten:

SNE:
Ich finde SNE wurde jetzt eher abgewertet als aufgewertet, da die Risiken es zu erreichen viel höher sind.
Macht halt nen Unterschied ob man nen schlechten Monat auf NL100 hat und sagen wir 20 Stacks down ist oder man hat nen schlechten Monat auf NL400 und man ist 20 Stacks down.

Selbst das Erreichen von Supernova auf NL25, was früher echt easy war ist jetzt fast unmöglich. Ich meine ich spiele ja schon echt viel, aber nur auf NL25 Supernova zu machen wäre mir zu krass.

Die Idee mit ansteigendem VPP bei bestimmten Milestones (kam mir heute irgendwie spontan) und einer Zwischenstufe zwischen SNE und SN wäre doch echt der Hammer. Die ansteigenden VPP hätten auch den Vorteil, dass es zum Ende hin leichter wird und man nicht im Dezember 15 Stunden am Tag spielen muss und da Zig k bei droppt.

Spielerpools:
Ich denke hier bedarf es Lobbyarbeit. Kann mir nicht vorstellen, dass man in Ländern wie gerade Italien oder Spanien da mit einer gesunden Lobbyarbeit nicht einiges erreichen könnte. Wir leben ja zu einer Zeit von relativ freien Grenzen, unbegrenzten Austauschmöglichkeiten usw. Wieso sollte also ein Deutscher nicht gegen einen Italiener Onlinepoker spielen dürfen? Dass ist fast schon eine Begrenzung der persönlichen Freiheitsrechte.

Rake auf kleinen Limits:
Ja der ist Prozentual höher, aber Stars hat den gleichen Aufwand (Server, Support usw) für ihre kleinen Kunden die da 10-20$ Rake im Monat machen, wie für die dickeren Kunden mit mehrern 1000$ Rakeback. Außerdem sind zumindest beim Cashgame die Rakemultiplikatoren im Nanobereich höher.

Promos und Turnierstarts:
Das ist klar ein Relikt aus den USA Zeiten, als sich Stars zu 100% auf den Amimarkt konzentriert hat. Alleine Sunday Million, der bei uns hier bis Montag morgen dauert, ist ja für 95% aller normal arbeitenden Menschen kaum spielbar.

Gruss. Pat