Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50$ AQs Bubble gegen Maniac Chipleader

Alt
Standard
1,50$ AQs Bubble gegen Maniac Chipleader - 18-09-2013, 10:12
(#1)
Benutzerbild von heisi89
Since: Nov 2007
Posts: 9
Villain spielt 55/43/18 auf 46 Hände shorthanded 4-6 Spieler

Villain hat mehrfach im Preflop Showdown suited Hi-Lo Hände gezeigt, z.B. Q4s

Sollte ich hier All In stellen, oder aufgrund der Chipverteilungen mit den 2 Shorties einen nitty Fold finden?



PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 100/200 Blinds (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

SB (t1,035)
Hero (BB) (t2,940)
UTG (t1,155)
Button (t8,370)

Hero's M: 9.80

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, Button raises to t2,400, 1 fold, Hero raises to t2,940 (All-In), Button calls t540

Flop: (t5,980) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t5,980) (2 players, 1 all-in)

River: (t5,980) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5,980
 
Alt
Standard
18-09-2013, 10:54
(#2)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
hallo heisi,

das ist immer ein fold. du darfst hier nichtmal AKs callen. genau wie du sagst: wegen der beiden shorties.
der fold ist nicht nitty sondern unabdingbar!
wenn der BU hier 100% seiner hände pusht darfst du JJ+ callen.
würde dir empfehlen in so nem spot gegen nen sehr sehr aktiven spieler KK+ zu callen und gegen einen einigermaßen tighten nur AA.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
18-09-2013, 11:25
(#3)
Benutzerbild von heisi89
Since: Nov 2007
Posts: 9
Hallo Serratus,

danke für die Antwort.

Habs inzwischen auch noch mal beimnash Kalkulator reingehauen und es kommt natürlich genau das raus, was du sagst (bei der 100% Pushing Range )

Ich hätte eher gedacht, dass ich noch ziemlich am unteren Ende der Calling Range bin.

Naja da fehlt mir halt noch einiges an Erfahrung in solchen Spots...
 
Alt
Standard
18-09-2013, 11:26
(#4)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Ich broke hier die Top 4% Range.
AQs fällt grad noch rein.
Gibt aber eben wieder viele Ansätze..
Im Prinzip haben alle ca. den selben Erwartungswert.

Mal abgesehn vom Any2 2:1 Oddcall! Der Blödsinn ist veraltet und sollte in "nahezu any2 Oddcall" umbenannt werden!
(just on a sidenote )
 
Alt
Standard
18-09-2013, 11:36
(#5)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Ich broke hier die Top 4% Range.
AQs fällt grad noch rein.
Gibt aber eben wieder viele Ansätze..
Im Prinzip haben alle ca. den selben Erwartungswert.
dann machst du einen fehler! und zwar einen extrem sicken! da gibt es keine anderen ansätze oder ansichten, sondern reines icm!
den selben erwartungswert hier nach icm zu spielen und grds. mit 4% range zu broken hat es sicher nicht!


Zitat:
Zitat von heisi89 Beitrag anzeigen
Hallo Serratus,

danke für die Antwort.

Habs inzwischen auch noch mal beimnash Kalkulator reingehauen und es kommt natürlich genau das raus, was du sagst (bei der 100% Pushing Range )

Ich hätte eher gedacht, dass ich noch ziemlich am unteren Ende der Calling Range bin.

Naja da fehlt mir halt noch einiges an Erfahrung in solchen Spots...
bitte sehr, das musst du immer und immer wieder trainieren. irgendwann denkst du nur noch in ranges und kennst deine pushing- und callingranges ziemlich genau für jeden spot. das ist reine fleißarbeit: sessionnachbereitung, handanalysen, austausch mit guten spielern, handbewertungsforum, etc. .


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!

Geändert von Serratus1337 (18-09-2013 um 11:39 Uhr).
 
Alt
Standard
18-09-2013, 12:04
(#6)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
wie seratus sagt -> snapfold hier.. sehe das auch immer wieder, vor allem wenn ich selbst der maniac any 2 pusher bin, dass die leute sich zu selten von ihren gut aussehenden Händen trennen können. Hab in solchen spots schon leute mit JQs broken sehen, weil ich jede hand rein gestellt hab.. und dann flamen sie im chat weil sie gegen 94o rausgeflogen sind obwohl sie grad mal 60% haben...
Ich würdde hier aber trotzdem nicht nur KK und AA sondern ca TT+ callen, aber kein AK! .. weil wenn wir verdoppeln können wir selbst wieder druck auf die anderen ausübern und gewinnen somit langfristig mehr als nur die verdopplung durch unseren meist 70%-80% all in
 
Alt
Standard
23-09-2013, 21:19
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von heisi89 Beitrag anzeigen
Habs inzwischen auch noch mal beimnash Kalkulator reingehauen und es kommt natürlich genau das raus, was du sagst (bei der 100% Pushing Range )
Jo das is halt eigentlich eine der Hände die man ganz einfach selber nachbearbeiten kann. Haste ja selber dann auch gemacht.

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
wie seratus sagt -> snapfold hier.. sehe das auch immer wieder, vor allem wenn ich selbst der maniac any 2 pusher bin, dass die leute sich zu selten von ihren gut aussehenden Händen trennen können. Hab in solchen spots schon leute mit JQs broken sehen, weil ich jede hand rein gestellt hab.. und dann flamen sie im chat weil sie gegen 94o rausgeflogen sind obwohl sie grad mal 60% haben...
Ich würdde hier aber trotzdem nicht nur KK und AA sondern ca TT+ callen, aber kein AK! .. weil wenn wir verdoppeln können wir selbst wieder druck auf die anderen ausübern und gewinnen somit langfristig mehr als nur die verdopplung durch unseren meist 70%-80% all in
Ich denke auch, dass ich hier wohl mit + broke, da wir schon nen extrem guten future EV haben, für den Fall, dass wir hier doppeln. Alles andere geht aber auch bei mir in den muck.

Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Ich broke hier die Top 4% Range.
AQs fällt grad noch rein.
Gibt aber eben wieder viele Ansätze..
Im Prinzip haben alle ca. den selben Erwartungswert.
Denke nicht, dass es hier verschiedene Ansätze gibt! Hier zu callen ist einfach mathematisch nen Fehler und kann nie gut sein, da wir, selbst gegen eine 100% range, zu wenig equity haben, um es in diesem spot riskieren zu können, dass wir bubblen und vor den beiden shorties ausscheiden.