Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50SH, Valuebet mit 99 ?

Alt
Standard
NL50SH, Valuebet mit 99 ? - 18-09-2013, 15:26
(#1)
Benutzerbild von Weisnet
Since: Oct 2007
Posts: 3
Guten Morgen freunde des Pokersports,

Ich habe gestern folgende Hand gespielt. Der Villain ist relativ unknown und spielt 33/26 auf 50 Hände.

Meine Frage ist, Valuebet am River oder check behind.





PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($39.19)
Hero (MP) ($53.62)
CO ($50)
Button ($26.77)
SB ($50.25)
BB ($50)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG raises to $1.50, Hero calls $1.50, CO calls $1.50, 3 folds

Flop: ($5.25) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets $3, 1 fold, UTG calls $3

Turn: ($11.25) (2 players)
UTG checks, Hero bets $6.50, UTG calls $6.50

River: ($24.25) (2 players)
UTG checks, Hero bets $13, UTG raises to $28.19 (All-In)


So und nun ham wir den Salat...
 
Alt
Standard
18-09-2013, 17:42
(#2)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
ich gebe ihm da fast immer die Asse, die er auf Flop und Turn nur passiv spielt, da das Board viel eher die calling range getroffen hat von Dir und CO.

Glaube, dass er mit 75, 65 oder 54 schon am Turn geraist hätte. Und umgekehrt hast du da halt nie eine 5x Combo in deiner precalling range in MP.

Wie war denn sein AF bzw Afqz. nach 50 Händen??
 
Alt
Standard
18-09-2013, 17:48
(#3)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Gegen nen relativ unbekannten Reg finde ich die Value-Bet auf dem River zu dünn, ich würde behind checken.
 
Alt
Standard
18-09-2013, 18:42
(#4)
Benutzerbild von Weisnet
Since: Oct 2007
Posts: 3
Sein AF war 2,00 AFq 42,86
 
Alt
Standard
18-09-2013, 20:00
(#5)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Welche schlechtere Hand soll dich am River ausbezahlen?
Seine Range sieht halte extrem nach Overpair,66,77,88 aus. Wenn du am River setzt, dann nur um die Overpairs rauszubluffen.

Geändert von WDW3 (18-09-2013 um 20:03 Uhr).
 
Alt
Standard
18-09-2013, 21:03
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von WDW3 Beitrag anzeigen
Welche schlechtere Hand soll dich am River ausbezahlen?
Seine Range sieht halte extrem nach Overpair,66,77,88 aus. Wenn du am River setzt, dann nur um die Overpairs rauszubluffen.
Thüss!!! oder wie das heißt.
 
Alt
Standard
19-09-2013, 17:14
(#7)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Zitat:
Zitat:
Welche schlechtere Hand soll dich am River ausbezahlen?
Seine Range sieht halte extrem nach Overpair,66,77,88 aus. Wenn du am River setzt, dann nur um die Overpairs rauszubluffen.
Thüss!!! oder wie das heißt.
nicht Thüss !

Overpairs haben auch full und folden bestimmt nicht.

as played: check ich das am River behind. Sehe keine schlechtere Hand die callt
 
Alt
Standard
20-09-2013, 12:21
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Sehe ich wie meine Vorposter, nach UTGs unkonventionell passiver Line würde ich ihm am River sehr oft bessere FHs geben und behind checken. Man kann jetzt nur hoffen, dass er sowas wie 66 oder AK/AQ in einen Bluff verwandelt. Da der Pot allerdings ehemals multiway war, sehe ich ihn hier nicht mit zu vielen schwachen Händen unterwegs, die werden sicher oft früher aufgegeben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-09-2013, 17:29
(#9)
Benutzerbild von Weisnet
Since: Oct 2007
Posts: 3
Leute danke euch mal für die vielen Kommentare. Denke hab wohl am river bisschen mist gebaut...