Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Time to quit gambling!

Alt
Standard
Time to quit gambling! - 18-09-2013, 16:54
(#1)
Benutzerbild von BokerPoy
Since: Oct 2009
Posts: 9
Nach langen hin und her überlegen, ob ich euch mein wirres Pokerspiel antun soll hab ich mich doch entschlossen einen kleinen Blog zu schreiben.

Ich komme aus Niedersachsen und bin mitte zwanzig. Spiele seit 2-3 Jahre Poker nebenbei. Seit 3 Monaten spiele ich wieder regelmäßig und habe mir zusätzlich den HM2 zugelegt. Ab und an trainiert mich chrissie1993 BLOG!der hier ebenfalls einen Blog hat.

Ich spiele zur Zeit ausschließlich 6Max NL10 reg. Tische, wobei ich ab und an auch noch an den FR-Tischen sitze. Wobei ich vor 4 Monaten noch mit -30BB/100 Hände gelaufen bin . Laufe jetzt irgendwo Breakeven/leicht +/100bb (die letzten 20k Hände) und erhoffe mir durch den Blog mehr Motivation, da ich ja meine Ergebnisse auf präsentieren will.


Zur BR - 30x BuyIn - bei ca. 750 +kleinen Bonus würde ich auf NL25 aufsteigen. Aber das möchte ich erstmal schaffen.

Kurzfristiges Ziel ist es bis Weihnachten auf NL25 aufzusteigen. Gleichzeitig muss ich mich zwingen mehr Content zu büffeln. Wenn ich dann nach der Arbeit mal Zeit habe, finde ich mich meistens an den Tischen wieder anstatt in irgendwelchen Trainings oder Sessionsreviews.

Ich werd hier mehr oder weniger regelmäßig updaten und auch mal ein paar Hände posten.

Den Graphen dazu poste ich auch mit. Heute ist sozusagen der Start des Graphens.

So ich geh jetzt an die Tische anstatt nen Review zu machen *so viel zum Thema vorsätze*

Grüße und gl euch.
 
Alt
Standard
18-09-2013, 20:35
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Ich wünsche dir viel Erfolg

Kleiner Tipp:

Du hast ein übergeordnetes Ziel ( NL25 erreichen) für den Rest des Jahres und du solltest noch ein paar Ziele aufstellen, die du beeinflussen kannst und die dir helfen das Ziel zu erreichen.

Also z.B.
- am Mindset arbeiten, dadurch weniger tilten, verstehen was Varianz ist und dadurch mehr gewinnen.
- das Spiel aus den Blinds verbessern
- am 3bet Game arbeiten
usw.

Du solltest dir überlegen, was deine größten Schwächen sind und daran arbeiten.

Das Ziel in den nächsten 3 Monaten x Dollar zu machen ist grundsätzlich nicht so gut, weil du nicht beeinflussen kannst, ob die Varianz es gut mit dir meint oder nicht.


Nochmal viel Erfolg!
 
Alt
Standard
20-09-2013, 19:26
(#3)
Benutzerbild von BokerPoy
Since: Oct 2009
Posts: 9
Zitat:
Zitat von chrissie1993 Beitrag anzeigen
Ich wünsche dir viel Erfolg

Kleiner Tipp:

Du hast ein übergeordnetes Ziel ( NL25 erreichen) für den Rest des Jahres und du solltest noch ein paar Ziele aufstellen, die du beeinflussen kannst und die dir helfen das Ziel zu erreichen.

Also z.B.
- am Mindset arbeiten, dadurch weniger tilten, verstehen was Varianz ist und dadurch mehr gewinnen.
- das Spiel aus den Blinds verbessern
- am 3bet Game arbeiten
usw.

Du solltest dir überlegen, was deine größten Schwächen sind und daran arbeiten.

Das Ziel in den nächsten 3 Monaten x Dollar zu machen ist grundsätzlich nicht so gut, weil du nicht beeinflussen kannst, ob die Varianz es gut mit dir meint oder nicht.


Nochmal viel Erfolg!

Da hast du nicht ganz unrecht!

Ich hab jetzt zweeeeei, ja 2, Wochen Urlaub und werd versuchen an meinem Spiel zu arbeiten. Habe mir heute Preflopranges zusammengebaut und mir einige Gedanken dazu gemacht. Werd die nächsten Tage mich durch das Thema 3Bet arbeiten.

Am Montag gehts erstmalnach London für 3 Tage - wo ich gern noch ein paar Tips entgegennehme was man ausser der Touri-Standardtour besuchen sollte. Ich hoffe wir haben halbwegs gutes wetter. Ist ein Casinobesuch lohnenswert?

Heut dann doch mal zum spielen gekommen und gleich versucht meine neuen Ranges anzuwenden.
Ich werd irgendwo bei 17/15 rauskommen für 6max. Ist das zu tight?

In sonen Händen, bin ich mir meiner Meinung unentschlossen: http://www.boomplayer.com/en/poker-h...154_F5002A1DA7

CO isn Fish mit 68/30 der callt da mit "any two" und den UTG (TAG) würde ich irgendwo auf nen midpair setzen. Hab mich dann doch nur für nen Call for Set entschieden. Denke Squeez wäre da schlauer gewesen.





Geändert von BokerPoy (20-09-2013 um 20:54 Uhr).
 
Alt
Standard
21-09-2013, 17:05
(#4)
Benutzerbild von BokerPoy
Since: Oct 2009
Posts: 9
Grad nochmal ne 2k Hände Session gemacht, lief ganz gut obwohl ich am Ende übel gedroppt bin, hab dann die Reissleine gezogen und gequittet.

Schönes Board: http://www.boomplayer.com/en/poker-h...231_DFEE509F84
Aber wohl einiges an Value liegen gelassen. @chris ;-)


Graph 21.09



gl euch