Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

line/ exp riversize mit Set

Alt
Standard
line/ exp riversize mit Set - 19-09-2013, 17:33
(#1)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Spiele hier ein 5€ tSNG auf stars.fr ..
der gegner spielt 75/13/0 auf 8 hände.. nicht sehr aussagekräftig aber klare fischtendenz


Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

SB (t3,565)
BB (t1,775)
UTG (t1,030)
UTG+1 (t1,270)
MP1 (t1,470)
Hero (MP2) (t1,470)
CO (t1,465)
Button (t1,455)

Hero's M: 32.67

Preflop: Hero is MP2 with K, K
3 folds, Hero raises t90, 3 folds, BB calls t60

std..

Flop: (t195) 9, K, 3 (2 players)
BB checks, Hero bets t112, BB calls t112

etwas über std. half pot cbet.. obv 4 value


Turn: (t419) J (2 players)
BB checks, Hero bets t217, BB calls t217

9c ist sehr kacke für mich.. bette aber weiter da er hier immer noch viele combos haben kann die ich schlage: Kx, 2p; NutFD, sogar gutshot oder son 9x mit nem d combo kram..

River: (t853) 7 (2 players)
BB checks, Hero bets t1,051 (All-In), BB calls t1,051

am river hab ich dann n bissl nachgedacht.. vor allem wie hoch ich setze.. habe zwischen AI und so na 333 suckbet geschwankt, die er vlt sogar noch mit QJ etc callen würde.. habe mich halt gefragt ob ich mit meinem overpot all in mich selbst valuetowne weil er nur seine besseren hände callt und seine schlechteren wegwirft .. foldet ihr wenn ihr euch für die 333 bet entscheidet gegen einen AI des passiven not thinking players? würde da eher zu ja tendieren weil ich ihm wenige bluffs gebe

btw. wäre obv besser den flop u turn etwas größer zu betten, sodass wir am river knapp potsize left haben, aber in so donkaments denk ich meist nicht über sowas nach weil die gegener entweder nicht thinking oder multitabler sind
 
Alt
Standard
19-09-2013, 19:07
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
flop größer,turn größer. river dann easy. auf fr sowieso
 
Alt
Standard
19-09-2013, 19:46
(#3)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
flop größer,turn größer. river dann easy. auf fr sowieso
+1
valuebomben bist der arzt kommt.
"slowplay" auf solchen boards is halt sick.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
23-09-2013, 21:44
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
flop größer,turn größer. river dann easy. auf fr sowieso
Jop. Flop 135, turn 350 und river AI. Ich denke du wirst am flop betsize unabhängig gecallt, also kannst du auch direkt größer betten. Am turn callt dich dann ultraviel nochmals, weil selbst random Kombos jetzt häufig zusätzliche equity aufgegabelt haben.

As played bet/F ich den river lieber auf 375, als ihr zu overjammen. Einen river shove vom Gegner nach unserer bet noch zu callen wäre imo dann schlecht. Ich denke gegen unsere size, bei dem stack to pot ratio blufft fast niemand, egal ob guter oder schlechter Spieler.