Alt
Standard
AQs Rivercall ? - 23-09-2013, 21:52
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Villain: 50/13 AF 5 auf 9 H.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

SB ($3.63)
BB ($1.98)
UTG ($3.44)
UTG+1 ($3.93)
MP1 ($7.98)
MP2 ($1.16)
Hero (CO) ($2)
Button ($1.99)

Preflop: Hero ist CO mit ,
UTG calls $0.02, 3 folds, Hero raises to $0.08, Button calls $0.08, 2 folds, UTG calls $0.06

Flop: ($0.27) , , (3 Spieler)
UTG bets $0.10, Hero calls $0.10, 1 fold

Turn: ($0.47) (2 Spieler)
UTG bets $0.44, Hero calls $0.44

River: ($1.35) (2 Spieler)
UTG bets $2.82 (All-In), Hero calls $1.38 (All-In)

Gesamt Pot: $4.11 | Rake: $0.14

Ergebnisse :
UTG hat , (straight, five high).
Hero hat , (one pair, Aces).
Ergebnis: UTG gewinnt $3.97
 
Alt
Standard
24-09-2013, 10:55
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
An Turn und River zweimal Pot bezahlen zu müssen ist schon heftig, da kann man eigentlich nicht davon ausgehen noch viele Hände zu schlagen die er for value betted. Samplesize ist natürlich noch gleich 0, aber man weiss ja immerhin schon mal, dass er weiss wo der "Raise" Button ist. Deshalb würde ich von Händen wie AT+ eher einen Raise preflop erwarten. Und ob er wirklich oft genug auf einem A-high Board einen triple barrel Bluff fährt ist glaube ich auch fraglich.

Ich befürchte er hat hier viel zu oft ein Set geflopped oder mit Ax two pair gemacht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!