Alt
Standard
87o im SB Multiway - 24-09-2013, 14:11
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
UTG: 16/7 AF4 auf 382
CO: 21/4 AF3 auf 601



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (SB) ($2)
BB ($2)
UTG ($1.98)
MP1 ($4.98)
MP2 ($5.31)
CO ($1.62)
Button ($3)

Preflop: Hero ist SB mit ,
1 fold, MP1 calls $0.02, 1 fold, CO calls $0.02, Button calls $0.02, Hero calls $0.01, BB checks

Flop: ($0.10) , , (5 Spieler)
Hero checks, BB checks, MP1 checks, CO checks, Button checks

Turn: ($0.10) (5 Spieler)
Hero bets $0.07, 1 fold, MP1 raises to $0.25, CO calls $0.25, 1 fold, Hero calls $0.18

River: ($0.85) (3 Spieler)
Hero checks, MP1 checks, CO checks

Gesamt Pot: $0.85 | Rake: $0.03

Ergebnisse :
Hero hat , (two pair, eights and sevens).
MP1 hat , (three of a kind, eights).
CO zeigt nicht
Ergebnis: MP1 gewinnt $0.82
 
Alt
Standard
24-09-2013, 14:45
(#2)
Benutzerbild von I SinClair I
Since: Jul 2013
Posts: 102
Ich glaube das ich diese Hand etwas anders gespielt hätte.

87o ist nicht unbedingt eine Hand welche ich gegen mehrere Villians spielen wollen würde.

Ich hätte hier als SB auf jedenfall geraised, wahrscheinlich mit $0.07. (Aufgestackt, +$0,02 pro Limper)
Hier würde ich generell nach dem Motto "punish the limper" spielen.
Warum willst du denen den Flop so billig machen, wenn Du nur aufstackst, um gegen mehr als nötig mit 87o spielen?
Vor allem weil die Stats für mich aussagen, daß CO sehr gerne sich von möglichst vielen Händen billig den Flop anschauen möchte.

Flop hätte ich wohl ne CBet mit ca. 3/4 Pot gespielt.
Zum einen um spätestens hier zu isolieren, zum anderen um Infos bezüglich Q oder K zu sammeln.

Aber vielleicht habe auch ich einen Denkfehler :-)
Ich denk halt, daß ich bei dieser Hand auch keine Probleme habe wenn ich hier eventuell den Pot Preflop einsammeln würde.
 
Alt
Standard
24-09-2013, 15:29
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde es preflop einfach folden. Nach 3 Limpern stehen deine Chancen die Hand vor dem Flop zu gewinnen gleich 0, weil spätestens der 21/4 Spieler super Odds bekommt.

Den Turn würde ich nach bet und Raise einfach folden, weils außer 8 und 7 leider keine guten Riverkarten gibt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-09-2013, 11:50
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Welche Handrange gibst du dem Raiser am Turn, wenn er Preflop Openlimpt ?
 
Alt
Standard
25-09-2013, 13:08
(#5)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Warum preflop fold für diese odds?

Sein raise am Turn sieht sehr stark aus. Da keine Straights oder Flushes möglich sind, will er dir ein wohl ein monster verkaufen. Da du 87 blockst ist die chance kleiner das er 88,77 hält aber slowplayed QQ,KK sind auf diesem Limit sicher immer in seiner range.

Ob er hier Semibluffen kann ist schwer zu sagen aber ich denke auf NL2 ist ein grosses raise das wonach es aussieht.
 
Alt
Standard
25-09-2013, 13:47
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Kaelon28 Beitrag anzeigen
Warum preflop fold für diese odds?
Weil die Hand Mist ist und man OOP als unerfahrener Spieler leider Gefahr läuft deutlich mehr Geld zu verlieren, weil man sich dann halt doch vielleicht gerne den Turn und River anschaut.
Wenn die Gegner entsprechend sind, kann man entweder preflop raisen und den Pot direkt gewinnen oder ihnen postflop viel Geld abnehmen. Das ist hier aber vermutlich nicht der Fall, beide Limper für die man Stats hat gehen eher Richtung tight/passiv, d.h. ihre Range mit der sie den Flop sehen ist deutlich stärker als 87o und folden wollen sie preflop vermutlich auch nicht.

Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Welche Handrange gibst du dem Raiser am Turn, wenn er Preflop Openlimpt ?
Wenn der tight passive Villain 1 raised und der tight passive Villain 2 called, liegt man vermutlich gegen mindestens einen der beiden aktuell hinten und Bottom Two Pair hat leider praktisch kein Verbesserungspotential aber dafür massive reversed implied Odds wenn trifft und bereits drawing dead war.

Konkret MP1 kann hier sehr gut KK/QQ/77 haben mit denen er am Flop auf Action hinter ihm gehofft hat und CO kann zwar gut einen Draw mit JT oder Diamonds haben, aber auch sehr gut KQ, K8s/K7s/Q8s/Q7s.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!