Alt
Standard
JJ im BB 3B - 30-09-2013, 00:01
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
UTG 90/40 AF5 auf 10H.
MP: 44/11 AF1 auf 9H.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

CO ($2)
Button ($1.50)
SB ($2)
Hero (BB) ($2.53)
UTG ($1.63)
UTG+1 ($0.80)
MP1 ($2.07)
MP2 ($2)
MP3 ($2.30)

Preflop: Hero ist BB mit ,
UTG calls $0.02, 3 folds, MP3 raises to $0.04, 3 folds, Hero raises to $0.14, UTG calls $0.12, MP3 calls $0.10

Flop: ($0.43) , , (3 Spieler)
Hero bets $0.30, 1 fold, MP3 calls $0.30

Turn: ($1.03) (2 Spieler)
Hero bets $0.50, MP3 calls $0.50

River: ($2.03) (2 Spieler)
Hero checks, MP3 checks

Gesamt Pot: $2.03 | Rake: $0.07
 
Alt
Standard
30-09-2013, 08:11
(#2)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
wp...Turn kommt FD an, River bringt Straight und du bekommst mit einer Bet keine Value mehr, da dich nur noch bessere Hände callen


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
30-09-2013, 10:10
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop würde ich deutlich größer machen, die Gegner callen ja eh und gegen UTG bekommt man es auch gerne am Turn schon rein.

As played nice hand, auch wenn der c/f am River bissl weh tut und man halt auf nen free SD hoffen muss.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-09-2013, 16:51
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Villain: