Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5 Zoom gegen Looseaggro mit 88 Button Handanalyse Angefragt

Alt
Standard
NL 5 Zoom gegen Looseaggro mit 88 Button Handanalyse Angefragt - 01-10-2013, 21:42
(#1)
Benutzerbild von tegetoff01
Since: Apr 2010
Posts: 34
Der gegener UTG hat nur 7 Hände 45/45 3Bet 27 !!! durch wenige Hände ber eher als unbekannt ein zu stufen obwohl die Zahlen für Maniac sprechen. mich irritiert dass nach dem er keine c-bet plaziert und 2 mal callt nicht ewtl. A8 in der Hand hält und darum keine valuebet am River um ein ewtl. all in vom Villain zu vermeiden denn das muss ich fast callen. Was hättet ihr gemacht???



Geändert von tegetoff01 (03-10-2013 um 20:36 Uhr).
 
Alt
Standard
18-10-2013, 12:56
(#2)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Nochmal eine Bet am River setzen, um sich von jedem Ass und vielleicht auch einem Pocket callen zu lassen. Halber Pot ist angemessen. Die Gefahr eines besseren FHs ist gering. Sollte ein Checkraise kommen, calle ich das gegen so einen Gegner auch. Kann ja einfach slow Play gewesen sein. Nach dem Checkraise bekommst du schon Odds von besser als 2:1, brauchst also nur in 33% der Fälle vorne zu sein.
 
Alt
Standard
18-10-2013, 13:24
(#3)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
Sorry,aber Du bist leider im falschen Unterforum gelandet.

Da Du Dich hier im FL-Forum befindest, ist Deine NL-Hand hier leider fasch platziert,auch wenn wir Minbetter uns über jede Beteiligung in unserem Forum freuen.



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs