Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom: NFD OTT mwp 2nd Barrel w no FE?

Alt
Standard
NL25 Zoom: NFD OTT mwp 2nd Barrel w no FE? - 05-10-2013, 13:29
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

vs unkowns.

Bettet ihr den Turn nochmal? Spielt ihr ansonsten x/c oder x/f?





Poker Stars $25.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2320419
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter


Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with A 8
1 fold, MP calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $1.25, BB calls $1, MP calls $1

Flop: ($3.75) 3 3 K (3 players)
Hero bets $2.00, BB calls $2, MP calls $2

Turn: ($9.75) 5 (3 players)
Hero ?
 
Alt
Standard
05-10-2013, 14:00
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:40 Uhr).
 
Alt
Standard
05-10-2013, 14:33
(#3)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Bet/Call können wir hier auch nicht spielen. Nichtmal wenn ich bette und beide shippen würden. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann ist das ganz knapp -EV.

Aber meine mitspieler hier werden wahrscheinlich nicht sehr häufig shippen, wenn sie nur einen King halten. Der preflop Limper ist ja aller Wahrscheinlichkeit nach passiv und hat häufig ziemlich schwache Kings, die er meißtens nicht reinstellt und wenn er eine 3 hat, dann shippt er vielleicht, ok. Aber er hat nicht allzu viele 3x Combos in seiner Range, sodass er meißtens entweder callt oder foldet, wenn ich betten sollte. Der coldcaller hat wahrscheinlich Kx hier, wahrscheinlich sowas wie KQ oder AK und ich glaube auch nicht, dass er die oft pushen wird OTT. Vor allem weil da noch ein FZS im Pot ist, den er nicht verscheuchen will. Und dazu ist das Board ja eig. auch furztrocken, d.h. der coldcaller sollte sich nicht dazu verpflichtet fühlen mit AK den Turn for protection zu pushen.

Die Frage ist, ob ich hier betten sollte auf dem Turn (ohne vorhandene FE) um den Pot aufzubauen und um die Initiative zu behalten, damit ich, wenn ich den Flush treffe, auch mit Sicherheit den Rest reinbekomme.

Also wenn ich hier bette, ist das hier auf jeden Fall schonmal +EV, wenn ich davon ausgehe, dass ich den River auch noch den Rest reinbekomme. Und ein x/c hat theoretisch einen höheren EV als eine Bet, wenn ich davon ausgehe, dass ich auf dem River dann auch noch den Rest reinbekomme und zwar einfach nur deswegen, weil ich einen möglichen raise vermeiden kann.

Das Problem bei einem x/c ist jedoch,dass ich den River dann entweder donken müsste, was ziemlich stark aussehen würde, oder checken und das Risiko eingehen, dass villain behind checkt.

Aber ich finde auch einen x/c besser als eine weitere bet und zwar aus 2 Gründen:

1.Meine Position. Wenn ich checke, wird der coldcaller preflop höchstwahrscheinlich betten, da er häufig einen relativ starken King halten wird. Wenn der FZS hier also eine so starke Hand, dass er raisen muss,dann kann ich mir die Action in Ruhe anschauen und einfach folden ohne was investiert zu haben. Und selbst wenn der coldcaller checkt und der FZS bettet, dann kann ich auch in Ruhe callen, da der coldcaller hier wahrscheinlich nciht check/raisen wird. Den River würde ich in dem Fall jedoch wahrscheinlich donken, wenn ich treffe, da der FZS auch viele marginale Kx Combos haben könnte, die er behind checkt.

2.Meine percieved Range. Wenn ich OTT check/call spiele, dann sieht das eher so aus als würde ich einen marginalen Kx auf Pot Control spielen wollen und nicht als ob ich drawen würde. Daher erwarte ich sehr häufig noch eine Bet (insbesondere vs den Coldcaller pre) wenn der Flush ankommt und ich checke.

Geändert von heilenmax (05-10-2013 um 14:36 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2013, 08:21
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde wohl einfach nochmal betten, obwohl es knapp ist gegen zwei. Wir haben ja ein paar reverse Implieds, dafür aber auch hohe Implieds gegen Kx mit unseren Outs.

Man könnte checken und hoffen dass die beiden passiv sind/Betsize Fehler machen. Allerdings müsste man dann wohl auf Rivers die uns improven auch donken, was gerade multiway sehr stark aussieht.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (07-10-2013 um 08:25 Uhr).