Alt
Question
live hand AQs 20bb - 06-10-2013, 11:12
(#1)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Hi,

15€ Sachpreistunier

im SB mit 20bb left gefunden. 2 loose Limper. 1-2 würden callen, wenn ich auf 5-6bb preflop raise.

Ich habs einfach gepusht. Das finden die natürlich bescheuert, ich weiss gerade nicht.
Ist der normale non-allin Raise vielleicht besser? Es wäre ja ein GO-GO Move und ich bekomme auf KJx noch viele Pockets raus.
Ich hab live halt Angst, dass ein Fisch nen pair floppt und nicht mehr loslässt, wenn ich nur Ahi hab. Aber selbst dann hab ich 25%. hmmmm

Was findet ihr besser?
 
Alt
Standard
06-10-2013, 11:41
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Wenns n Tunier war biste hier falsch, da musste die Pro´s im MTT Bereich fragen
 
Alt
Standard
06-10-2013, 11:58
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von js2002 Beitrag anzeigen
Was findet ihr besser?
Push is gut.
 
Alt
Standard
06-10-2013, 12:00
(#4)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
sry verpennt noch etwas
Warum findest du Push > Raise?
 
Alt
Standard
06-10-2013, 12:34
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Vor allem weil OOP und weil du keinen Flop C/F, C/C oder B/F spielen willst.

Du liegst gegen die preflop Callingranges vorne, und bei nem Stop&Go gegen die Postflop-Callingranges eher nicht.
 
Alt
Standard
07-10-2013, 10:35
(#6)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Vor allem weil OOP und weil du keinen Flop C/F, C/C oder B/F spielen willst.

Du liegst gegen die preflop Callingranges vorne, und bei nem Stop&Go gegen die Postflop-Callingranges eher nicht.
Ließ bitte erstmal meine Erklärung wie ich non-allin spielen würde.
Stichwort GO-GO Move

Warum "will" ich so nicht spielen? Dass ich so nicht spielen "will", hab ich selber am Tisch gemerkt. Ich suche halt eine Begründung, warum ich den normalen Raise vielleicht vorziehen sollte.
@Postflopcallingranges der 2 Fische: Ach, die waren so verdammt loose ala scheiss egal Einstellung, die callen je nach Laune, wohl 80% der der gelimpten Hände. (Später callen sie meine Allins mit A8 und A9 lol)

EDIT: Allins callen sie nur tight: QQ+ AK+ hat er gesagt. Die wenigen dead chips lohnen noch nicht, meine push range aufzuloosen. Was bringt mir der AQs push denn also? paar minimale dead chips + 25% EQ, wenn gecallt. :-(

Geändert von js2002 (07-10-2013 um 11:27 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2013, 12:29
(#7)
Benutzerbild von Rockymaxi
Since: Nov 2007
Posts: 30
Ich find den Push eigentlich ganz gut, klar es ist halt eine "zu starke" Hand ums direkt zu pushen eigentlich, aber wenn du dir live da unsicher bist ist der Push keinesfalls -EV
 
Alt
Standard
07-10-2013, 12:31
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn sie nur mit QQ+/AK ein all-in callen, aber alles mögliche limpen und du damit in weit über 90% der Fälle preflop 3,5BB gewinnst, ist der Shove offensichtlich super profitabel.

Wenn einer called hast du 29% Equity in einem 42,5BB Pot in dem du 19,5BB investiert hast. Wenn in 10% der Fälle jemand called, verlierst du damit also nur 0,7BB und gewinnst in den 90% Fälle der Folds aber 3,15BB und gewinnst damit pro Hand insgesamt knapp 2,5BB.

Ob ein normaler Raise profitabler ist, lässt sich so ohne weiteres natürlich nicht sagen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-10-2013, 12:38
(#9)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wenn sie nur mit QQ+/AK ein all-in callen, aber alles mögliche limpen und du damit in weit über 90% der Fälle preflop 3,5BB gewinnst, ist der Shove offensichtlich super profitabel.

Wenn einer called hast du 29% Equity in einem 42,5BB Pot in dem du 19,5BB investiert hast. Wenn in 10% der Fälle jemand called, verlierst du damit also nur 0,7BB und gewinnst in den 90% Fälle der Folds aber 3,15BB und gewinnst damit pro Hand insgesamt knapp 2,5BB.

Ob ein normaler Raise profitabler ist, lässt sich so ohne weiteres natürlich nicht sagen.
Was musste denn noch wissen dazu?

Geändert von js2002 (07-10-2013 um 12:48 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2013, 13:31
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ihre limp/calling Range preflop und ihre Calling Range am Flop wenn du von vorne all-in stellst. Dann kann man ausrechnen ob ein Raise profitabler ist.

Gegen Leute die mitdenken sieht ein Raise auf knapp 1/3 des eigenen Stacks btw. deutlich stärker aus als ein Shove den du mit einer ziemlich weiten Range machen kannst. Gegen die von dir beschriebenen Gegner ist ein Shove ja mit any two profitabel inkl. 72o.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!