Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Zoom - AQ in BB Linercheck

Alt
Standard
NL50 Zoom - AQ in BB Linercheck - 07-10-2013, 16:03
(#1)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Button ($53.08)
SB ($58.15)
Hero (BB) ($85.43)
UTG ($135.93)
MP ($97.34)
CO ($31.75)

Preflop: Hero is BB with A, Q
4 folds, SB raises to $1.35, Hero raises to $4, SB calls $2.65

Flop: ($8) Q, 3, 5 (2 players)
SB checks, Hero bets $4.25, SB calls $4.25

Turn: ($16.50) 10 (2 players)
SB bets $9.45, Hero calls $9.45

River: ($35.40) K (2 players)
SB bets $20, Hero folds

Total pot: $35.40 | Rake: $1.59


Villain spielt:

17/15/4.2 (2.3k)
donkbet turn 40% (5)
River af 3.0 / 37 agg% (41)

Stats sind gemischt also FR/SH würde sagen das er nicht so tight ist overall


Flop cbet mache ich so klein weil das Board nicht so gefährlich ist.

Auf seinen Turndonk geb ich ihm auch starke draws+

Wäre der River eine blank gewesen hätte ich gecallt (sonst macht der Turncall ja wenig Sinn :P)

Sein af am River ist zwar hoch aber ich sehe auf diesem Board fast keine bluffs und daher fold.

Was denkt ihr über die Line?
 
Alt
Standard
07-10-2013, 18:09
(#2)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
Du hast 2,3k Hands von Villain. Du solltest Steal from SB oder Overall Steal Wert noch posten, sowie fold to 3bet vs steal oder wenn du die Statistik nicht hast foldto3bet. Damit man nen Anhaltspunkt hat mit welcher Range Villain hier pre callt.

Flop ist super für dich, es gibt viele Hands von denen du Value bekommen kannst. 88-JJ, FDs, AK + FD bzw. AK + BDFD, KQ, sowie Floats. Deswegen definitiv größer cbetten am Flop. 5$-6,5$

Turn kommt ne T und verbessert folgende Hands wenn sie in Villains Range sind, KJ, AK, TT.

Turndonk würde ich raisen. Wenn sein Turnraise-Wert bzw. Turn3bet-Wert niedriger ist als 17% würde ich auf nen shove folden und wenn er größer ist callen. Aber die Einschätzung musst du machen, da du ja mit Villain schon über 2k Hands gespielt hast. Geht darum ob er da mit nem draw nochmal drübergeht oder foldet.
 
Alt
Standard
08-10-2013, 01:06
(#3)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
RFI SB = 59% (64)
Fold vs resteal SB = 71% (7)

fold to cbet = raised pot 40% (10) 3bet pot = 0 (7)

Geändert von Kaelon28 (08-10-2013 um 01:10 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2013, 10:20
(#4)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
erstmal find ich auch nen flatt gegen diesen villain nich ganz so verkehrt, da er hier viele hände öffnen kann, die du crushst.
hängt natürlich auch ein bisschen vom eigenen gameplan ab, wie gerne man ip flattet, wie man postflop spielt, etc.
aber durch nen flat hälst du seine range weit, behälst die kontrolle, kannst viel postflop reppen;wenn du das magst, lässt villain sich häufig valuetownen auf assen und Q, lässt ihn mehr aggressiv dead money postflop produzieren, da er bestimmt mit einer sehr hohen frequenzy mindestens einmal cbettet und und und

deine flopcbet is wohl recht standard. seine calling range dürfte dort im normalfall auch recht weit sein, zusammengesetzt aus allen pairs, fds,runner-runner floats, sets etc.
durch seinen turnlead kann man ihm eventuell so JTs,schwächere queens die nun selber betten wollen, da sie dir nicht genug lightere 2ndcbets zutrauen bzw. das board drawheavier wird etc. pure flushdraws würd ich ihm hier eher selten geben, da er damit wahrscheinlich eher nciht leaden würde, sondern eher eine andere line spielen würde.
river kommt natürlich ne menge an: sowas wie JdTd, KQ, vielleicht doch mal ein flush oder komisch gespielte AJ oder sonstewas. ich würds hier sehr oft folden, da du hier eigentlich nur nen kompletten bluffcatcher hast und für nen +ev call hier schon sehr, sehr genaue reads auf villain haben musst, da villain hier kaum bluffs drinhaben kann.
so postflop wp sir!
 
Alt
Standard
09-10-2013, 08:20
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn Villain in deinen Augen keine Nit ist, würde ich im Blind vs Blind Battle hier einfach den Turn shoven. Es gibt viele Rivers, die schwer zu spielen sind und wenn er am Turn Combodraws aufgepickt hat callt er vermutlich auch einen Shove oder kann dich umgekehrt mit worse auf einen Semibluff setzen. Ansonsten NH imo!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter