Alt
Standard
Button geklicke - 07-10-2013, 17:52
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 20/10/3b: 3

Raise Flop???
Bet Turn? Wenn ja welche Size? Groß betten macht hier imo kaum Sinn,da wir sonst Alles schlechtere rausfolden. Mit knapp Pot behind broken wir eh und unsere Equity ist nun mal hier am größten. Mit ner kleinen Bet kann man eventuell noch Value von TT, JJ extrahieren bzw. irgendwas inducen.

Was spricht für behind checken? Wie spielen wir dann River unimproved wenn Villian wieder bettet? Villians Range ist hier imo ziemlich obv.


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($6.22)
SB ($2.31)
BB ($5.20)
Hero (UTG) ($5.24)
UTG+1 ($5.06)
MP1 ($8.14)
MP2 ($7.81)
MP3 ($6.55)
CO ($20.82)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.15, 7 folds, BB raises to $0.40, Hero calls $0.25

Flop: ($0.82) , , (2 players)
BB bets $0.30, Hero raises to $0.98, BB calls $0.68

Turn: ($2.78) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.98, BB calls $0.98

River: ($4.74) (2 players)
BB bets $1.75, Hero raises to $2.88 (All-In), BB calls $1.09 (All-In)

Total pot: $10.42 | Rake: $0.43

Results below:
BB didn't show
Hero had , (flush, Ace high).
Outcome: Hero won $9.99

Geändert von Fuchz (07-10-2013 um 22:22 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2013, 12:55
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Samplesize? Wenn die signifikant ist, würde ich vermutlich preflop folden auch wenn AQs ne schöne Hand ist und du nur 5BB nachzahlen musst. Aber gegen QQ+/AK sieht man leider schlecht aus und hat evtl. auch noch massive reversed implied odds wenn man trifft.

Den Flop kann man natürlich raisen, weil man selbst gegen QQ+ 45% Equity hat, aber die Bet ist so klein, dass man auch einfach callen kann und auf nem Brick Turn AK zum c/f bringt.
Wenn man raised und er called, befürchte ich fast, dass ist extrem häufig QQ+, dagegen hat man am Turn trotz Hit sogar Equity verloren. Manchmal wird er auch AQ/JJ/TT ge3betted haben und das gegen den Raise nicht folden wollen oder halt AK. Ob er damit aber c/c spielt ist ziemlich fraglich, denke das wird er öfter c/f spielen und nur QQ+/AQ callen. Deshalb sehe ich in der Turnbet nicht so super viel Value und hier b/c zu spielen macht auch keine Freude.

River ist obv. standard.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-10-2013, 12:55
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Samplesize? Wenn die signifikant ist, würde ich vermutlich preflop folden auch wenn AQs ne schöne Hand ist und du nur 5BB nachzahlen musst. Aber gegen QQ+/AK sieht man leider schlecht aus und hat evtl. auch noch massive reversed implied odds wenn man trifft.

Den Flop kann man natürlich raisen, weil man selbst gegen QQ+ 45% Equity hat, aber die Bet ist so klein, dass man auch einfach callen kann und auf nem Brick Turn AK zum c/f bringt.
Wenn man raised und er called, befürchte ich fast, dass ist extrem häufig QQ+, dagegen hat man am Turn trotz Hit sogar Equity verloren. Manchmal wird er auch AQ/JJ/TT ge3betted haben und das gegen den Raise nicht folden wollen oder halt AK. Ob er damit aber c/c spielt ist ziemlich fraglich, denke das wird er öfter c/f spielen und nur QQ+/AQ callen. Deshalb sehe ich in der Turnbet nicht so super viel Value und hier b/c zu spielen macht auch keine Freude.

River ist obv. standard.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!