Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 ZOOM für einen Brain ****

Alt
Standard
NL2 ZOOM für einen Brain **** - 07-10-2013, 18:52
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hallo Forum,

weiß ja nicht, ob von euch auch jemand Zoom NL2FR spielt, aber inzwischen [...] -->> hier stand random rumgeheule. Vlt. könnte jmd. die Hand moven?

Danke.

PS: Einzige Hand, zu der ich eine Frage hätte, ist folgende...: Villain obv unknown Russe. Openraiser ist ein schlechter Spieler, den ich markiert habe (Note zu ihm: bet any Draw, Pair+ für 3 Streets).

Hand ist bis zum River mMn i. O., da ich am Flop oft gut bin, backdoor Equity habe, etc.! Für den Turncall gilt so ca. das gleiche. Ist bei den Odds wohl mindestens BE. Am River muss man sich fragen, ob es ein c/c oder ein c/shove sein kann? Eure Meinung?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($1.81)
SB ($2.26)
BB ($1)
UTG ($1.97)
UTG+1 ($3.57)
MP1 ($1.97)
MP2 ($2.03)
Hero (MP3) ($2.74)
CO ($2.11)

Preflop: Hero is MP3 with ,
1 fold, UTG+1 raises to $0.05, 2 folds, Hero calls $0.05, 1 fold, Button calls $0.05, 2 folds

Flop: ($0.18) , , (3 players)
UTG+1 checks, Hero checks, Button bets $0.08, 1 fold, Hero calls $0.08

Turn: ($0.34) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.10, Hero calls $0.10

River: ($0.54) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.24, Hero ...

Danke für den Support.

Geändert von Bko_BKO (07-10-2013 um 18:56 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2013, 17:11
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist der Call gegen UTG schon ziemlich loose.

Calls an Flop und Turn sind mit Middlepair und dann auch noch dem second NFD gut, vorallem gegen die kleinen Bets.

Am River sollte man überlegen selbst zu setzen, damit er nicht behind checken kann. Wenn du aber ne Note hast, dass er durchballert, ist c/r River natürlich ne gute Idee. Hier ist dann die Frage ob man das klein machen möchte um möglichst viele Calls zu bekommen oder ob man einfach reinstellen will. Gegen eine Callingstation würde ich letzteres machen, weil dein backdoor Draw natürlich gut versteckt ist. Gegen andere Gegner würde ich so auf 0,66$ raisen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-10-2013, 10:21
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hi;

spiele die Hand nachdem Flop nicht gegen den Openraiser, sondern gegen einen unknown Villain. Callen (das als Rechtfertigung pre bzgl. des loosen Calls) tue ich vorm Flop, weil der PFA schlecht ist und ich mir eine Edge gebe.

Ich schippe es am River gegen eine 1/2-PS Bet, weil ich auch dachte, dass meine Hand Super versteckt ist, Draws busten und Villains viele starke Hände b/c wird, da ich Mega polarisiert bin. Er hat es halt aber gehabt.
 
Alt
Standard
09-10-2013, 10:44
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, manchmal hat man nur die zweitbeste Hand, ist halt so.

Gegen unknown würde ich den River aber selbst setzen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!