Alt
Standard
NL 5 - FH gefloppt - 07-10-2013, 22:10
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Hijack: 17/13 auf 77 Hände
CO: unknown
SB: 38/7/AF: 3 auf 56 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

MP3 ($5.14)
CO ($7.02)
Button ($3.87)
SB ($2.14)
Hero (BB) ($5)
UTG ($5.32)
UTG+1 ($1.86)
MP1 ($5.16)
MP2 ($5)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 raises to $0.17, CO calls $0.17, 1 fold, SB calls $0.15, Hero calls $0.12

Flop: ($0.68) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, MP3 checks, CO bets $0.33, SB calls $0.33, Hero raises to $1.15, 2 folds, SB calls $0.82

Turn: ($3.31) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.60, SB calls $0.82 (All-In)

River: ($4.95) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.95 | Rake: $0.21

Hätte man die Hand OTF anders spielen können/sollen? Ich hatte kurz überlegt, OTF ebenfalls nur zu zu callen, um
a) mehr Spieler im Spiel zu halten und
b) den PF Aggressor evtl. zu einem x/R zu verleiten.
Ist das überhaupt eine Überlegung wert? Die Micros sollte man ja eigentlich straight forward spielen.

Ansonsten spielt sich die Hand nach dem Call vom SB ja von selbst.
 
Alt
Standard
07-10-2013, 22:26
(#2)
Benutzerbild von Chaosplayer5
Since: May 2012
Posts: 6
Finde du hast die Hand gut gespielt. Vor allem Preflop mit 88 zu callen und nicht zu raisen war gut, denn wenn da jetzt nur overcards auf dem Flop erschienen wären und du nicht die dritte 8 getroffen hättest, wäre es komplizierter mit deiner Hand weiterzuspielen, da die Hand dann meistens nicht mehr gut ist. Vielleicht wärst du vom CO mehr ausbezahlt worden, wenn du die Bet von ihm erstmal gecallt hättest und eine weitere Bet auf dem Turn folgen würde.

Geändert von Chaosplayer5 (07-10-2013 um 22:31 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2013, 13:19
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Eigentlich würde man den Flop gerne c/c spielen, um MP3 zum callen zu bewegen und keinen der anderen Spieler zu verjagen. Da man aber am Turn gegen CO OOP sitzt und keine Lust hat, dass durchgechecked wird, finde ich einen Raise am Flop gut.

Allerdings würde ich den deutlich kleiner machen, vielleicht sogar nur Minraisen. Für 100BB bekommst du das Geld sowieso problemlos in die Mitte mit zwei nicht zu großen Bets. Alternativ kann man den Flop auch c/c spielen und den Turn selbst klein betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!