Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5 - JJ auf monotonem Flop

Alt
Standard
NL 5 - JJ auf monotonem Flop - 07-10-2013, 22:24
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
UTG+1 60/29/AF:1 auf 25 Hände
MP1 13/8/AF: infinite auf 39 Hände
BB: 20/16/AF: infinite auf 25 Hände


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

BB ($2.45)
Hero (UTG) ($5.97)
UTG+1 ($2.28)
MP1 ($2)
MP2 ($5.76)
CO ($8.10)
Button ($4.71)
SB ($1.45)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.20, UTG+1 calls $0.20, MP1 calls $0.20, 4 folds, BB calls $0.15

Flop: ($0.82) , , (4 players)
BB checks, Hero checks, UTG+1 checks, MP1 bets $0.40, BB calls $0.40, Hero calls $0.40, 1 fold

Turn: ($2.02) (3 players)
BB checks, Hero checks, MP1 checks

River: ($2.02) (3 players)
BB checks, Hero bets $1.45, 2 folds

Total pot: $2.02 | Rake: $0.08

Results below:
Hero didn't show , (three of a kind, Jacks).


Schwierig, die Gegner nach so wenigen Händen auf eine Handrange zu setzen. UTG+1 ist der absolute Walfisch am Tisch, MP1 hat wahrscheinlich mit any Pockets auf Set Value gecallt und BB hat so gute Pot Odds, das er fast mit any two callen kann.
Der Flop ist natürlich großer Mist, aber ich bekomme großartige Pot Odds, halte ein Paar auf der Hand und habe evtl. sogar noch FD-Outs. Grund genug für mich, zumindest OTF zu callen.
Turn ist 'ne blank und da ich den Pot nicht unnötig aufblähen möchte, checke ich wieder.
River bringt mir das Set und nachdem beide Gegner OTT keine Stärke gezeigt haben, bette ich for value (wobei ich mich im Nachhinein über die Betgröße geärgert habe - ich hätte direkt 40BB und somit beide All-in setzen sollen).

Kann man die Line so spielen? Oder ist irgendwo ein Fehler in meinen Überlegungen?
 
Alt
Standard
08-10-2013, 13:14
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Samplesize ist natürlich noch relativ klein, aber wenn MP1 den Flop setzt und es nen Caller gibt, fühlt man sich nicht so wohl. Oftmals hat einer den König und der andere oder und man drawed auf max. 2 Outs. Immerhin schließt du die Action ab und bekommst 4:1, aber ich würde vermutlich trotzdem folden.

Am Turn würde ich c/f spielen und die Idee den River zu shippen finde ich gut.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!