Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10€ 6max KK auf sehr drwy board

Alt
Standard
10€ 6max KK auf sehr drwy board - 09-10-2013, 17:31
(#1)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Sind an der Bubble eines 6max STT beide gegner meiner einschätzung nach völlige fische.. beide haben einen 3bet wert von 0 weshalb ich sehr viel eröffnet habe..
auf 83 hände hat mein gegner hier 35/14 und der andere mega tight aggressive 42/1 als stats..
villain in diese hand hat zb auch pre QQ nicht ge3bettet etc..



Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 75/150 Blinds (3 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

BB (t2,531)
Hero (Button) (t2,431)
SB (t4,038)

Hero's M: 10.80

Preflop: Hero is Button with K, K
Hero raises t300, 1 fold, BB calls t150

man könnte bei diesen spielern evt drüber nachdenken mit besseren händen höher zu openen, glaub nicht dass die exploiten.. mache aber hier meine std size

Flop: (t675) 6, 8, 9 (2 players)
BB checks, Hero bets t347, BB calls t347

flopist kacke für mich .. sollte ich auch höher anspielen.. habe aber wg multitabling meine std size gebettet.. imo klarer fehler



Turn: (t1,369) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets t367, BB calls t367

turn wird tricky.. straße kommt an mit 7 und viele seine hände könnten jetzt 2 pair gemacht haben.. ich entscheide mich aber hier klein zu b/F gegen sowas wie JT A9 oder andere random pairs

River: (t2,103) K (2 players)
BB bets t150, Hero raises t450, BB raises t1,367 (All-In) Hero 967 left ..?

am river macht er dann eine min blockbet, nachdem ich mein set getroffen habe .. seine minblockbet signalisiert ihr imo: ich hab mäßig sd value und möchte zum SD.. gebe ihm hier zu 95% 2pair , set oder vlt sogar 1pair.. ihr auch??
habe kurz überlegt zu shoven, aber gedacht dass random 2 pair wie 89 hier oft keinen shove bezahlen und deshalb auf 450 erhöht weil er gegen die bet wohl kaum was wegschmeißen wird.. und bekomme ein rereraise was mega suckt.. hab halt nur noch 967 left aber nach dem rereraise sehe ich mich halt fast immer hinte.. trotzdem callen weil ich zum einen recht committed bin und es auch mal sein kann dass 2 pair oder set hart überspielt werden? kommis zu meinen gedankengängen und einschätzungen des gegners plz .. va zu dem miniraise am river.. oder besser einfach callen??
 
Alt
Standard
18-10-2013, 19:50
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Sind an der Bubble eines 6max STT beide gegner meiner einschätzung nach völlige fische.. beide haben einen 3bet wert von 0 weshalb ich sehr viel eröffnet habe..
auf 83 hände hat mein gegner hier 35/14 und der andere mega tight aggressive 42/1 als stats..
villain in diese hand hat zb auch pre QQ nicht ge3bettet etc..
LECKER!

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Preflop: Hero is Button with K, K
Hero raises t300, 1 fold, BB calls t150

man könnte bei diesen spielern evt drüber nachdenken mit besseren händen höher zu openen, glaub nicht dass die exploiten.. mache aber hier meine std size
Finde minraisen schon okay, damit sie wirklich immer callen und nicht auchmal nen fold mit finden.

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Flop: (t675) 6, 8, 9 (2 players)
BB checks, Hero bets t347, BB calls t347

flopist kacke für mich .. sollte ich auch höher anspielen.. habe aber wg multitabling meine std size gebettet.. imo klarer fehler
Geht. Gegen deren ranges hast du halt immernoch Nuss! Wenn du wegen mulittabling in sonem obv valuebet spot, wo dich die Fische wohl betsizeunabhängig callen werden, einfach deine autosize klickst, würde ich dazu raten weniger Tische zu spielen (1-2 weniger sollten reichen, damit dir sowas nicht mehr passiert).
Ich bette hier 585.

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Turn: (t1,369) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets t367, BB calls t367

turn wird tricky.. straße kommt an mit 7 und viele seine hände könnten jetzt 2 pair gemacht haben.. ich entscheide mich aber hier klein zu b/F gegen sowas wie JT A9 oder andere random pairs
Finde ich ganz gut. Du bekommst noch value von schlechteren Händen und kannst dir oftmals nen free showdown kaufen, wenn du nicht improvest. Die Gegner werden dein sizing niemals abusen und du machst dir das leben durch die betsize am river sehr einfach. Nice bet!

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
River: (t2,103) K (2 players)
BB bets t150, Hero raises t450, BB raises t1,367 (All-In) Hero 967 left ..?

am river macht er dann eine min blockbet, nachdem ich mein set getroffen habe .. seine minblockbet signalisiert ihr imo: ich hab mäßig sd value und möchte zum SD.. gebe ihm hier zu 95% 2pair , set oder vlt sogar 1pair.. ihr auch??
habe kurz überlegt zu shoven, aber gedacht dass random 2 pair wie 89 hier oft keinen shove bezahlen und deshalb auf 450 erhöht weil er gegen die bet wohl kaum was wegschmeißen wird.. und bekomme ein rereraise was mega suckt.. hab halt nur noch 967 left aber nach dem rereraise sehe ich mich halt fast immer hinte.. trotzdem callen weil ich zum einen recht committed bin und es auch mal sein kann dass 2 pair oder set hart überspielt werden? kommis zu meinen gedankengängen und einschätzungen des gegners plz .. va zu dem miniraise am river.. oder besser einfach callen??
Ich jamme hier den river wohl immer, weil diese Gegner dann halt 30sek timebanken und dann doch callen mit 2pair oder so. As played MUSST du dann mucken. Du sagst vor deinem raise ich raise nur, da ich oftmals 2pair noch folden sehe und nachdem villain jammed soll er jetzt plötzlich random 2pair overplayen? Siehste wohl selber, dass da nen Denkfehler ist, oder?
Weil ich hier aber auch nicht raise/folden will gegen sonen monkey, jamm ichs halt direkt oder raise/folde dann konsequent.