Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

PokerStars PlayerMeeting - Topics

Alt
Standard
PokerStars PlayerMeeting - Topics - 11-10-2013, 15:07
(#1)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Sodale, die Abstimmung ist ja nun durch und in gut 2 Wochen geht's zu PokerStars.
Da der alte Thread recht unübersichtlich ist und sich auch viel um Nomierungen usw dreht, würde ich gerne inhaltlich nochmal ansetzen und einfach alle Punkte sammeln, dass ich genug zum Vortragen habe!





1) Die Steps sind für berufstätige Leute sehr schlecht, immer kurz davor, der Traffic lässt auch zu wünschen übrig und sie sind bindend, wie hier auch schon angesprochen, sollte man sich den EPT Stop aussuchen können, nicht jeder ist Vollzeit Spieler und kann in 2 Wochen einfach mal ne Woche Urlaub machen.

2) Der Trend geht dahin, dass auch kleinere Turniere ihre PokerStars Satellites bekommen, was ich sehr begrüße, warum sollte man ich nicht auch mal für ein 200€ Casino Turnier online qualifizieren können? Das Ziel ist einfach so viel näher und einfacher zu erreichen als ein EPT Package, welches mit Hotel sicherlich irgendwo jenseits der 7000€ liegt.
Die Lobby hierfür ist sicherlich vorhanden, aber auch in der PokerStars Software, bzw der Homepage findet man nahezu nur die EPTs, kleinere Satellite-Turniere, selbst wenn man weiß, dass sie existieren, sind nur sehr schwer ausfindig zu machen, stehen meist irgendwo unter "Sonstige" usw

3) Schon mal mühsam von einem Step A hochgespielt und das Step G Ticket im Account? Dann hat man das Step G Ticket endlich, muss noch ein Step gewinnen und dann ist dieses Step Turnier einfach zum kotz**, es sind 6-7 Profis drin, die sich alle direkt eingekauft haben und sowieso schon etliche EPT Tickets in der Tasche haben und das ganze nur spielen, da man gegen die "schwächeren" Spieler einfacher Geld machen kann. Natürlich hat man selbst gegen diese Leute viel weniger Chancen das EPT Ticket wirklich zu gewinnen, als wenn man einfach ein normales Step Turnier mit Qualifikanten gefüllt hätte. Es sollte denk ich abgeschafft werden, dass man diese Step Turnier auch fürs Geld "mass grinden" kann. Natürlich muss man hier dann ein wenig schauen, da dies sicherlich zu Kosten des Traffics geht, aber eine Balance würde sich sicherlich finden lassen.

4) Zudem würde ich mit euch noch gern einen Punkt diskutieren, ob es realistisch ist, Stakings werden derzeit ja alle außerhalb von PokerStars abgewickelt, in irgendwelchen Foren und eben auf eigenem Risiko. Es gibt sogar ganze Plattformen dafür, meine Idee wäre es, wenn PokerStars das in irgendeinerweise integriert. Selbst viele Bekannte Profis verkaufen für teure Turniere teile ihre Action, wäre doch super, wenn man auch als kleiner Mann mal etwas kaufen kann, da es einfach viel interessanter ist dem Turnier zu folgen, wenn man selbst einen Teil vom Kuchen hat. Aber genauso kleinere Online Turniere, selbst fürs 11$ Sunday Storm verkaufen etliche Spieler etwas, kauft man nun aber einen Teil dieser Action, ist man wirklich sicher, dass man das Geld auch bekommt? Hier könnte PokerStars eventuell etwas zusammenbauen, dass man das ganze direkt via PokerStars verkaufen kann und PokerStars nach Turniercash auch direkt die Auszahlung vornimmt. Es ist ein größeres und schwieriges Projekt in der Tat, aber eventuell einen Gedanken wert?

5) Bots! Ein leidiges Thema, jeder Chinese am Tisch verursacht Bauchweh. Spiel ich hier überhaupt gegen einen Menschen? Grad die Micros werden stark von Bots überflutet, da man hier mit simplem Spiel relativ einfach Geld machen kann, der perfekte Ort für Bots. Was wird hier gemacht, um Spieler zu schützen, bzw wie geht man dagegen vor?

6) Bankroll-Splitting: Viele Leute haben zwei Gedachte Bankrolls, z.B. eine für Cashgame und eine für Turniere, oder für Satellites, für Omaha oder für Stakings. PokerStars könnte einfach die Bankroll teilen, so dass man 2 (oder 3?) Bankrolls erstellen kann, so dass man die Bankroll nicht nur gedacht trennt sondern auch wirklich getrennt hat. Natürlich hin & her transferieren möglich usw, aber so hat man den Überblick über seine Cashgame & Turnierperformance getrennt usw. Es sollte nichts schwieriges für PokerStars sein sowas zu implementieren, aber durch etwas nettes für die Spieler.

7) Legalisierung von OnlinePoker in Deutschland vorantreiben (natürlich ohne Teilung des Spielerpools). Poker soll keine Grauzone mehr sein und Poker soll auch nicht verboten werden, dies schreckt immens viele Leute ab! Wird hierfür evtl sogar bereits was unternommen? Politische Vorgänge ziehen sich ja meist leider über eine sehr sehr lange Zeit, aber es gilt wichtig zu stellen, dass in dieser Richtung etwas unternommen wird

8) Zudem, wie jeder andere Kandidat hier auch, werde ich die Sachen, die die User hier vorschlagen mir zu Herzen nehmen, sofern ich selbst nicht komplett in der Materie stecke (ich bin eher ein Turnierspieler und kein Cashgame Spieler) mich selbst nochmal gründlich informieren und die Sachen dann vortragen.

9) Ghosting Updates von Chuckbass (auf 2p2 gibts nen riesen thread dazu)

10) kleinere Weekly Turniere

11) 1$ 180Mann SnGs, 0.50$ 180 Mann SnGs

12) weniger Rake in Split (und andere unübliche) Pokervarianten

13) 27Spieler SnGs, warum nur non turbo, kein turbo?

14) promo für einzahlung + t-shirt anstatt einzahlung plus geldbonus

15) warum gibt es immer weniger klamotten im VIP shop?

16) 12 mann non turbo Sngs nur bis 15$, warum nicht höher?

17) kleinere Limits für Mixed Cashgames anbieten, heißt < NL50

18) generell bei promo zeiten auf EU zeit rücksicht nehmen, z.b. carnival promo fängt 23.30uhr an...

19) Mehr Promos für Cashgamer?


Wie gesagt, ich denke, dass unser Fokus hier eher auf "kleineren" Sachen liegen sollte, da viele andere Leute sicherlich die Sachen für die TopSpieler, Supernovas und höher vortragen werden, IntelliPoker aber größtenteils als Leuten besteht, welche auch gerne mal ein Freeroll spielen oder eben es lieben würden für 1$ mal zu einem größerem Turnier zu kommen und genau diese Leute sind ja auch effektiv das Fundament von PokerStars!



Zu guterletzt werde ich dann nach Ankunft, entweder hier innerhalb eines Trainings als Gast oder per Videoblog zusammenfassend erzählen wie es vor Ort so gelaufen ist, damit jeder einzelne hier nen Eindruck bekommt, was ich genau gemacht habe!

Geändert von HoRRoR77 (19-10-2013 um 13:09 Uhr).
 
Alt
Standard
11-10-2013, 21:39
(#2)
Benutzerbild von GDROCKON
Since: Jun 2008
Posts: 18
Hey HoRRoR77,

deine aufgelisteten Punkte klingen alle sehr gut und besonders für die Micro Spieler konzipiert. Das ist ja auch eher die Vision von PokerStars, die Stärkung der Micros.

Ich hätte vielleicht noch einen Vorschlag, den ich auch gerne diskutieren würde. Wie wäre es mit 27er SNG TURBOS? Ich persönlich sehe keinen Vorteil, diese Variante nur im NON TURBO Modus auszutragen.

Vorteil für die TURBO Variante wären: mehr Spieler, mehr Rake durch die Spieler, kürzere Spieldauer, höhere Chance für die Turbo Spieler bei Battle of the Planets. Es gibt wahrscheinlich noch mehr Vorteile. Im Moment fallen mir aber keine mehr ein.

Liebe Grüße

GDROCKON
 
Alt
Standard
11-10-2013, 22:03
(#3)
Gelöschter Benutzer
Fände es gut wenn man eventuell noch einmal den "Tell a friend"-Bonus anspricht.Ein freizuspielender Bonus (müssen ja keine Unsummen sein) erscheint mir hier effektiver als ein Freeroll-Ticket.


Punkt Nr.4 könntest du ja mal näher erläutern was Stars davon hat, die Vorteile für den Anbieter sind dabei ja eher gering.Es werden dadurch vll ein paar mehr Leute dazu animiert andere Spieler zu staken, was zu etwas mehr Umsatz führt,die rechtliche Absicherung und andere Aufwendungen übersteigen meines Erachtens aber doch sehr den Nutzen des Ganzen.
 
Alt
Standard
12-10-2013, 18:06
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
27er turbo sngs frage geadded


stakings gibt es mehrere massive pluspunkte für, es ist halt bei größeren events gang und gebe und es gibt andere externe plattformen die nur auf der vermittlung und ausführung von staking angeboten ein lukratives geschäft betrieben, also der anreiz ist hier auf jedenfall da

zudem heißt die seite PokerSTARS und genau hier liegt ja die marketing idee, Stars halt vermarkten, deswegen gibt es auch ein solch großes Pro Team und viel besser als einfach nur zu railen wäre es doch wenn man zudem noch 50Cent vom EPT Buyin von Liv Boree selbst haben könnte?
Also seh hier win:win und denke es ist einen Vorschlag zumindestens wert
 
Alt
Standard
12-10-2013, 22:46
(#5)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
damned, jetzt muss ich hier nochmal reinschreiben.

na gut, ich meine es sollte etwas bessere preise für unsere promotions geben.
44.000$ für so ne skill leage die hierzulande kaum einer spielen kann sind etwas viel. hier kommen gerade mal ein paar fpps oder 30 cent tickets für rebuy satellites an.
könnten ja auch beliebig einsetzbare turniertickets zum freispielen sein, dann wäre auch gewährleistet das echtgeldspieler etwas davon haben.
naja die sollen sich halt was einfallen lassen.
von mir aus kann die kohle auch in zusätzliche trainings investiert werden.
hauptsache ich muss nicht mehr ständig was von 44 k lesen, von denen die meisten niemals etwas bekommen werden.


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion

Geändert von dadu20009 (12-10-2013 um 23:01 Uhr).
 
Alt
Standard
12-10-2013, 23:10
(#6)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von dadu20009 Beitrag anzeigen
damned, jetzt muss ich hier nochmal reinschreiben.

na gut, ich meine es sollte etwas bessere preise für unsere promotions geben.
44.000$ für so ne skill leage die hierzulande kaum einer spielen kann sind etwas viel. hier kommen gerade mal ein paar fpps oder 30 cent tickets für rebuy satellites an.
könnten ja auch beliebig einsetzbare turniertickets zum freispielen sein, dann wäre auch gewährleistet das echtgeldspieler etwas davon haben.
naja die sollen sich halt was einfallen lassen.
von mir aus kann die kohle auch in zusätzliche trainings investiert werden.
hauptsache ich muss nicht mehr ständig was von 44 k lesen, von denen die meisten niemals etwas bekommen werden.
1+++
Skill League ist einfach lächerlich. Wär doch viel besser, die 44k$ auf jede Community zu verteilen und dann z.b. 1x im Monat ein 5,50$ mtt für die jeweilige oder ganze Community zu veranstalten wo dann Ipp's oder Tickets verteilt werden. Da macht sogar Ps wieder ein gewinn....
Oder in die TL zu stecken oder so
 
Alt
Standard
12-10-2013, 23:51
(#7)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
1+++
Skill League ist einfach lächerlich. Wär doch viel besser, die 44k$ auf jede Community zu verteilen und dann z.b. 1x im Monat ein 5,50$ mtt für die jeweilige oder ganze Community zu veranstalten wo dann Ipp's oder Tickets verteilt werden. Da macht sogar Ps wieder ein gewinn....
Oder in die TL zu stecken oder so
+++ 1


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
13-10-2013, 00:13
(#8)
Benutzerbild von Towei
Since: Jan 2008
Posts: 2.946
was ist mit den "alten ligen" wie gpl, facebook oder twitter. sowas in der art wieder einzuführen, würde viele im micro bereich wieder glücklich machen.


Combat Divison 2 Winner April 2010,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
13-10-2013, 01:35
(#9)
Benutzerbild von 1.VIENNASTAR
Since: Aug 2011
Posts: 183
Hi, HoRRoR77!

Hier nochmals meine Anliegen:

1) Die "alten Ligen" waren noch vor meiner Zeit. dazu habe ich keine Infos. Die OSL finde ich prinzipiell nicht schlecht, aber z.B. $0,50 Monatsbonus als Nr. 501 bis 2.000 von mehr als 100.000 Teilnehmern ist einfach mikrig. Und eine Begrenzung von z.B. max. 20 Turnieren pro Monat wäre sinnvoll (eine Mindestbegrenzung von 5 Turnieren pro Monat existiert ja auch schon). - So, wie die Struktur derzeit angelegt ist, fördert sie irrwitziges Spielverhalten (6x/Tag, 30x/Monat).

2) Wär' schön, wenn Du meine T-Shirt-Promo-Idee (Einzahlung kombiniert mit T-Shirt-Erhalt) unterbringen könntest.

LG
Vienna
 
Alt
Standard
13-10-2013, 01:51
(#10)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Also ich hätte da noch 2 Anliegen.
1
Ich würde mich sehr über ein Statement freuen warum der VIP Shop so arg abgenommen hat und ob es aussicht auf Verbesserung gibt. ES gibt keine Auswahl mehr an Klamotten oä.

2: Die 12 Men NON Turbo 6Max SnG´s hören bei 15$ Buy In auf. Das ist bei keinen anderen Format der Fall.
Würde mich sehr freuen wenn du das ansprichst. Es ist ja auch von Vorteil für Pokerstars was Rake einnahmen angeht.


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.