Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR AA auf Paired FD Flop gegen Shove

Alt
Standard
NL25 FR AA auf Paired FD Flop gegen Shove - 23-01-2008, 19:32
(#1)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

BB ($36.25)
UTG ($31.70)
Hero ($25)
CO ($19.35)
Button ($27.80)
SB ($19.65)

Preflop: Hero is MP with 1 fold, Hero raises to $1.25, 2 folds, SB raises to $2.75, 1 fold, Hero raises to $5.75, SB calls $3.

Flop: ($11.75) (2 players)

SB bets $13.90 and is all in, Hero???
 
Alt
Standard
23-01-2008, 21:31
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
alles andere als call ist falsch. er shoved hier ne menge pairs und bluffs.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 21:34
(#3)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
Musst du auf jeden Fall callen.. in mehr als 50% der Fälle hat er keine Q sondern nur ein kleineres Pocket evtl JJ oder sogar KK aber das ist in dem Fall ja egal...

MfG
 
Alt
Standard
23-01-2008, 22:39
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich bin kein Fan von einem 5BB Raise ohne Limper. Dein 4Bet ist in jedem Fall zu klein. Du solltest mind auf 7.5 4betten, kannst aber denke ich auch höher gehen, ein PSR wäre auf 8.5.

Flop ist imo ein easy call.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 23:13
(#5)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hallo riot, hier spricht das lustige katzenbild hihi

ja parvi hat recht, das musst schon preflop klar machen. und zwar auf 7+ reraisen!
dann is die entscheidung eh schon preflop gefallen und du musst dir am flop keine gedanken machen, denn egal was kommt -> du gehst allin.

hätte hier aber auch gecallt, folden kannst doch nicht, so viel credit kannst doch keinem geben, dass du den hier auf ne Q setzt!


miau miauerle
 
Alt
Standard
23-01-2008, 23:16
(#6)
Benutzerbild von YouBeMyATM
Since: Jan 2008
Posts: 6
snapcall !
 
Alt
Standard
24-01-2008, 02:38
(#7)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Auf paired Flops folde ich generell nie meine AA/KK.
Villain bluffraised hier viel zu oft, oder denkt, dass sein Pocket noch gut ist und so ein donkpush in den PFA ist an sich schon ein Zeichen dafür, dass der andere nicht wirklich einen Plan von Poker hat.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 08:25
(#8)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Danke für die Antworten, ihr habt natürlich alle recht.
Ich habe absolut donklike doch gefoldet und er zeigt mir natürlich Rotzfrech KK.
Größere 4-Bet PF und alles ist erledigt, hab auch hinterher erst gemerkt, dass die viel zu klein war.
Das ist das Problem wenn man nicht richtig bei der SAche ist, vorher reihenweise 70/30 Entscheidungen verliert und dann nicht mehr aggressiv genug spielen kann.
Ich brauch jetzt erstmal eine Pause und lass es für den Monat am besten ganz sein.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 15:29
(#9)
Benutzerbild von Tiregs
Since: Aug 2007
Posts: 61
BronzeStar
ach quatsch, durch sowas lernst du doch dazu.
Büffel ein bisschen Theorie - kann dir Harrington on Holdem empfehlen.
Wenn er hier sofort Over the Top kommt, dann ist das oft eine Blockbet. Das Board ist total dry, dann ist ein call n absoluter no Brainer.

Einfach überlegen welche Range der Gegner bei sowas spielen kann.
AA,AK,KK,QQ ... isser sehr loose kommt noch JJ und AQ dazu.
Das er bluffed sind 10% und du hast 26:19 odds, also klarer call.

Da isses egal ob du Angst vor der Q hast. 100% wissen kann man das nicht, und wenn mans verliert... egal. Langfristig machst du Gewinn.