Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 war ein Bet an turn oder river unengebracht?D ist FZS und SB nach 40 hands 8/6/0

Alt
Standard
NL2 war ein Bet an turn oder river unengebracht?D ist FZS und SB nach 40 hands 8/6/0 - 14-10-2013, 11:46
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($2.66)
SB ($2)
Hero (BB) ($2.08)
UTG ($6.56)
MP ($4.33)
CO ($2)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button raises to $0.04, SB calls $0.03, Hero calls $0.02

Flop: ($0.12) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.09, Button calls $0.09, SB calls $0.09

Turn: ($0.39) (3 players)
SB checks, Hero bets $0.32, Button calls $0.32, SB calls $0.32

River: ($1.35) (3 players)
SB checks, Hero bets $0.44, Button calls $0.44, SB raises to $1.55 (All-In), Hero folds, 1 fold

Total pot: $2.67 | Rake: $0.09

Results below:
SB didn't show
 
Alt
Standard
18-10-2013, 11:25
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde am Flop einen check/raise bevorzugen. Leaden ist aber auch in Ordnung.

Wenn zwei Leute am Turn callen ist 9x imo recht wahrscheinlich, daher würde ich den River einfach check/fold spielen. Denke nicht, dass hier einer von den beiden anfängt zu bluffen und umgekehrt eine Valuebet mit schlechterem callt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter