Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50$ turbo SnG AJoff im Co vs openlimp - push mit größem Stack

Alt
Standard
1,50$ turbo SnG AJoff im Co vs openlimp - push mit größem Stack - 18-10-2013, 11:47
(#1)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
Hallo,

Die Frage ist, jetzt abgesehen von Villains call, ist es ein korrekter Spielzug hier mit knapp 16 BB zu pushen?
Oder hätte es eine 3bet in position auch getan?

Der caller ist unbekannt und mein Image war tight.
Der "Initial Limper" ist mir jedoch schon häufiger mit limp/fold Taktik aufgefallen.




Vielen Dank im Voraus,

Gruß Richard...
 
Alt
Standard
18-10-2013, 12:00
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
ich iso da erstmal 325
 
Alt
Standard
19-10-2013, 11:28
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Moin!
Ich habe jetzt grad keinen Wizard zur Hand, aber ich würde sagen, dass man AJ hier durchaus pushen kann.
Kommt natürlich insgesamt auf die Callfreudigkeit der Gegner an, die noch hinter dir sitzen.

Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
ich iso da erstmal 325
Mir gefällt das nicht so. Raisen wir auf 325, ist die Chance nicht klein, dass jemand hinter uns rüberpusht. Gegen die blinds müssten wir das dann meistens callen, lägen dann aber nicht allzu selten hinten oder flippen gegen kleine pockets, die wir mit einem push preflop normalerweise zum folden bewegt hätten. Gegen einen Push des Limpers müssten wir wohl sogar folden und hätten 3bb verbrannt.
Sehr gut möglich wäre auch ein call eines Gegners, der uns dann am flop noch ne c-bet abverlangt. Soll heißen, dass nochmal ca. t300 in den Pot wandern und wir somit unter 10bb haben, wenn Villain auch dann nicht folden sollte. Den Pot könnten wir dann ja schließlich vergessen.

Also halte ich den push für nicht ganz unvernünftig, der auch recht profitabel wäre (denke ich), da der limper noch zusätzliches Geld in den Pot bringt. Müsste man aber besser mal den Wizard befragen.
Ein raise wäre denkbar, wenn man sich der Sache gewachsen fühlt, aber ich würde es etwas kleiner ansetzen (ca. t250-280), um den pot insgesamt kleiner zu halten. Hat imo auch die gleiche Wirkung wie ein raise auf über t300.
Zuletzt wäre da noch die Option fold, die aber sicherlich die schlechteste von allen ist, aber grudsätzlich in nem sng auch nicht falsch, da du dadurch ja keine equity einbüßt.
 
Alt
Standard
19-10-2013, 12:08
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
also mir gefällt die empfohlene 3bet auch nicht, schon gar nicht in der größenordnung,
btw mit der idde b/f or b/c?

für mich also enweder push or fold



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
19-10-2013, 13:11
(#5)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
eazz shove