Alt
Standard
KK utg1 3bet - 18-10-2013, 14:59
(#1)
Benutzerbild von RiQu93
Since: Aug 2013
Posts: 133
SilverStar
Pacific No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Pacific Converter Tool from http://flopturnriver.com/

CO ($5.05)
Button ($9.75)
SB ($6.15)
BB ($10)
UTG ($10.20)
UTG+1 ($5.34)
Hero (MP1) ($14.38)
MP2 ($5.73)
MP3 ($6.86)

Preflop: Hero is MP1 with K, K
2 folds, Hero raises $0.30, MP2 raises $0.50, 2 folds, Button calls $0.50, 2 folds, Hero raises $1.30, MP2 calls $1.10, 1 fold

Flop: ($3.85) 6, 5, A (2 players)
Hero bets $2, MP2 calls $2

Turn: ($7.85) Q (2 players)
Hero bets $10.78 (All-In), MP2 calls $2.13 (All-In)

River: ($12.11) Q (2 players, 2 all-in)

Total pot: $12.11

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


wie spielt ihr das?!
 
Alt
Standard
18-10-2013, 19:43
(#2)
Benutzerbild von MrOT1
Since: Apr 2008
Posts: 52
Nach deiner C-Bet am Flop bist du Pot-Commited. Du kommst da mit KK nicht mehr raus.
Dein Preflop-Reraise sollte mindestens auf 2$ sein dann hast du am Flop nur noch ne knappe Potsize-Bet übrig. Und wenn du dann noch checkst bekommst du evt. seine Bluffs rein wenn er halt kein Ass hat, dein Check als Schwäche interpretiert und versucht dein Pocket-Pair rauszubluffen.
 
Alt
Standard
22-10-2013, 09:47
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich um einiges höher sizen, du gibst aufgrund des ganzen Deadmoneys zu gute Odds für mehrere Spieler gleichzeitig.

Ansonsten kann man sich aussuchen, wie die Kohle postflop reingehen soll. Finde check/(call) und shove beides sinnvoll. Man kann sowohl den Gegner zum Bluffen animieren und auch noch Calls von schlechteren Händen bekommen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter