Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Zoom - AJo wie,wo,was

Alt
Standard
NL50 Zoom - AJo wie,wo,was - 18-10-2013, 18:26
(#1)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($51.14)
Hero (SB) ($50)
BB ($21.49)
UTG ($29.05)
MP ($39.75)
CO ($50)

Preflop: Hero is SB with A, J
UTG raises to $1.75, 2 folds, Button calls $1.75, Hero calls $1.50, BB calls $1.25

Flop: ($7) Q, 8, 5 (4 players)
Hero checks, BB checks, UTG bets $3.75, 1 fold, Hero calls $3.75, 1 fold

Turn: ($14.50) 7 (2 players)
Hero checks, UTG bets $8.50, Hero raises to $43.50, UTG calls $15.05 (All-In)

Running it twice

First River: ($30.80) A

Second River: ($30.80) 6

Board 1: Q, 8, 5, 7, A
Board 2: Q, 8, 5, 7, 6

Total pot: $61.60 | Rake: $2.50

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



Villain:

26/21/3.0 (19)



War schon Preflop etwas überfordert 3bet/call wollte ich nicht spielen und für 3bet/fold war mir die hand zu gut. Nachteil ist halt der MW Pot mit einer solchen Hand.


Am Turn wollte ich für diese potodds nicht callen um am River unimproved aufzugeben
Für den push entschied ich mich, da dieser mit minimaler FE und der PotEQ profitabel sein sollte. Aber zufrieden bin ich im Nachhinein nicht mehr, da kaum schlechteres call und besseres foldet.

Was macht ihr hier?
 
Alt
Standard
21-10-2013, 00:03
(#2)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Also pre ist es glaub ich kein Call. 3bet/fold oder auch noch eher der Fold sind Standard gerade gegen 60bb EP Opener, der halbwegs solide scheint. Call OOP und einen mw Pot spielen funktioniert auch NL50 ohne Edge kaum und ist -EV...!

Am F zu callen, um am T c/jam zu spielen ist mMn auch -EV. Alle starken Hände wirst du am F c/r oder donken, gerade gegen 60bb Stacks. Turn c/shove ist mMn Minus EV, da wenig Equity und noch weniger FoldEq mit deiner Line. Einfacher Call mit großen Teilen von Villains 2 Barrel Range aus EP. Turn ist mMn folglich ein Fold.

Ob am F ein c/r/broke mit ca. 30% gut ist, weiß ich nicht. Muss jemand anderes beurteilen...! Glaube aber, dass donk F nice ist.

Geändert von Bko_BKO (21-10-2013 um 16:26 Uhr).
 
Alt
Standard
21-10-2013, 14:08
(#3)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Du hast schon gesehen das ich am Turn $15 investiere um $38 zu gewinnen?

Im Vakuum bräuchte ich hier 28% EQ um es profitabel zu gestalten. Habs mal gestoved und festgestellt das es sehr sehr knapp ist oder sich gar nicht ausgeht, je nach range.
 
Alt
Standard
21-10-2013, 16:25
(#4)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Habe ich schon mitbekommen. Glaube aber einfach, dass seine Range, nachdem was Pre+F+T passiert, zu stark ist. Selbst 28% erscheint mir relativ viel. Hätte fast weniger als 20% geschätzt und damit auch gegen 60bb Stack auf einen -EV Move tendiert.
 
Alt
Standard
24-10-2013, 08:22
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich lieber squeezen, gegen den UTG Opener kann man ja trotzdem moch gut 3b/fold spielen. Gecallt spielt sich die Hand besonders im SB nicht sehr gut.

Flop fänd ich eine Lead ganz gut, x/c ist gegen die Multiway CBet vom Raiser wohl ok allerdings sehe ich am Turn dann keine FE mehr für den Shove. Callen finde ich zu knapp, da wir reverse Implied Odds bzw wenig Implied Odds haben sollten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter