Alt
Standard
KK im 3Bet-Pot im SB - 18-10-2013, 19:09
(#1)
Benutzerbild von MrOT1
Since: Apr 2008
Posts: 52
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com



Button ($13.02)
Hero (SB) ($20.02)
BB ($10.10)
UTG ($10)
MP ($31.83)
CO ($17.15)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG raises to $0.35, 3 folds, Hero raises to $1, 1 fold, UTG calls $0.65

Flop: ($2.10) , , (2 players)
Hero bets $1, UTG calls $1

Turn: ($4.10) (2 players)
Hero checks, UTG bets $2.15, Hero raises to $8.40, UTG calls $5.85 (All-In)

River: ($20.10) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.10 | Rake: $0.90

Results below:
Hero had , (one pair, Kings).
UTG had , (three of a kind, Jacks).
Outcome: UTG won $19.20
 
Alt
Standard
18-10-2013, 19:44
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Schreib mal dazu, warum du den Turn Check/Raise spielst.
 
Alt
Standard
18-10-2013, 19:55
(#3)
Benutzerbild von MrOT1
Since: Apr 2008
Posts: 52
Ehrlich gesagt war mir klar dass er mich beat hat.War etwas auf tilt. Und ich wollte den Turn halt nicht Bet-Fold spielen.
Mit dem Check wollte ich halt Floats von AK,AQ TT und evt komplette Bluffs provozieren und so tun als hätte ich selber AK.
 
Alt
Standard
18-10-2013, 21:07
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich bin da leider auch nicht tilt-resistent, daher kommt mir der Move so bekannt vor..

Schalt den Computer aus, geh joggen. Kommt billiger und man tut nebenbei noch was für die Gesundheit.



Is ähnlich wie in dieser Hand; man weiß, dass man folden sollte, aber man will es nicht wahrhaben. Nicht schon wieder 40 Hände auf ne gute Hand mit nem Kunden warten, um dann doch wieder ausgedrawed zu werden.
Im Grunde hatte ich da nur die Hoffnung, dass wirklich nen Spade kommt, damit ich überhaupt keine Chance mehr hab mich noch in ne Bet oder nen Call reinzusteigern. Nuja, in dem Fall kam tatsächlich nen Spade, allerdings das für mich beste..
 
Alt
Standard
18-10-2013, 21:50
(#5)
Benutzerbild von MrOT1
Since: Apr 2008
Posts: 52
Ja ausschalten und den Kopf frei bekommen ist da wohl das Beste.
Hast also noch das Full gerivert. Was hatte den Villian? QT schätze ich jetz mal.
 
Alt
Standard
18-10-2013, 22:11
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von MrOT1 Beitrag anzeigen
Ja ausschalten und den Kopf frei bekommen ist da wohl das Beste.
Hast also noch das Full gerivert. Was hatte den Villian? QT schätze ich jetz mal.
Jo, logisch. Weiß man doch vorher eigentlich..

Man muss da weder callen noch raisen um das herauszufinden, man sieht es ja förmlich schon vor dem inneren Auge..
 
Alt
Standard
22-10-2013, 09:53
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde den Turn einfach betten, weil ich fürchte, dass viele Leute hier AQ behind checken könnten. Ansonsten kann man das durchaus so spielen, würde mir allerdings in einer BB vs BU Situation mit einer eher weiteren Range des Gegners besser gefallen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-10-2013, 10:27
(#8)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
mich stört zuerst die viel zu kleine 3-bet oop.

Und dann will man nicht wirklich Flops mit Q oder J sehen, weil das halt oftmals genau die Combo ist, die Villain hier pre nur callt