Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Hold em Manager 2-Der Weg zum Erfolg?

Alt
Standard
Hold em Manager 2-Der Weg zum Erfolg? - 21-10-2013, 11:43
(#1)
Benutzerbild von cro-scorp-89
Since: Aug 2013
Posts: 26
BronzeStar
Moin Moin

Ich möchte euch gerne meine ersten Erfahrungen über den HM2 berichten. Ich habe mir den HM2 zugelegt,weil ich einfach merke wie hilfreich er sein kann. Ich denke aber, dass man schon Erfahrung mit Poker haben muss.(Kenntnisse M-Faktor,Begriffe usw.) Wer seine Stat's immer im Überblick und detailliert haben will, kann dies natürlich auch mit dem HM2. Auch die HUD Options sind sehr vielfältig.Dazu kommt auch noch, wie man die Zahlen anwendet. Es gibt aber dafür direkt im Programm immer wieder Lehrvideos dazu.(Ich pers. habe es nie angewendet).


Mein Fazit:

Für Jedermann nützlich, aber nicht Jedermann verständlich. Für mich persönlich ist das Programm sehr nützlich und erhört sein Spielniveau. Bankroll Management hat man mit diesem Programm sicher auch besser im Griff.

Was denkt Ihr über den HM2? Mit was seit ihr Ausgestattet ?
 
Alt
Standard
21-10-2013, 12:14
(#2)
Benutzerbild von fichte1234
Since: Jun 2011
Posts: 149
Mal ganz plump gesagt:
Ich kann mir, dass Online Pokern ohne Holdem Manager 2 garnicht mehr vorstellen. Egal ob ich einen, drei oder zwölf Tische spiele. Klappt das Programm mal nicht,aus welchen Gründen auch immer, traue ich mich kaum an einen Tisch
 
Alt
Standard
21-10-2013, 14:22
(#4)
Benutzerbild von cro-scorp-89
Since: Aug 2013
Posts: 26
BronzeStar
???
 
Alt
Standard
21-10-2013, 14:23
(#5)
Benutzerbild von cro-scorp-89
Since: Aug 2013
Posts: 26
BronzeStar
Zitat:
Zitat von fichte1234 Beitrag anzeigen
Mal ganz plump gesagt:
Ich kann mir, dass Online Pokern ohne Holdem Manager 2 garnicht mehr vorstellen. Egal ob ich einen, drei oder zwölf Tische spiele. Klappt das Programm mal nicht,aus welchen Gründen auch immer, traue ich mich kaum an einen Tisch
Bin ich gleicher Meinung. Einfach TOP!
 
Alt
Standard
30-10-2013, 01:08
(#6)
Benutzerbild von Freewild124
Since: Aug 2011
Posts: 108
BronzeStar
Anfangs fand ich HM2 eher verwirrend als nützlich, doch sobald ich mich etwas besser damit auseinander setzte, hat es mein Spiel verbessert. Ich kann mir das spielen ohne HM2 auch nicht mehr vorstellen.
Schöner wäre es natürlich noch endlich alles auf deutsch zu haben.
Gruß und Glück
 
Alt
Standard
30-10-2013, 01:15
(#7)
Benutzerbild von Rosi AUT
Since: Jun 2012
Posts: 118
Halllo,

hatte von euch jemand auch schonmal die fehlermeldung 'PostgreSQL' konnte nicht installiert werden? Was tun?
Habe mir eben einen neuen Pc zugelegt und jetzt haut es nicht mehr hin. Beim Installieren am anfang kann ich PostgreSQL nichtmal auswählen, es ist zwar angekreuzt aber jedoch grau hinterlegt dass ich nicht mehr machen kann ??

Bitte um infos

LG
 
Alt
Standard
30-10-2013, 01:56
(#8)
Benutzerbild von Freewild124
Since: Aug 2011
Posts: 108
BronzeStar
Hi, ja das Problem hatte ich auch schon mal. Kann mich nicht mehr genau daran erinnern wie ich es geschafft habe, aber ich glaube, das ich es manuell installiert habe. Probiere es mal auf dieser Seite fast ganz unten der blaue link am ende des textes http://faq.holdemmanager.com/questio...rt+PostgreSQL+ die seite übersetzten kannst du ganz gut unter diesem link http://www.online-translator.com/?prmtlang=de einfach die url unten eingeben. hoffe es hilft dir. Oder mal einfach neu starten.
Gruß und Glück
PS. vielleicht klappt es auch nicht, weil es schon drauf ist.

Geändert von Freewild124 (30-10-2013 um 02:29 Uhr).
 
Alt
Standard
30-10-2013, 14:53
(#9)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Ich finde, dass im Interesse der Waffengleichheit alle Trackerprogramme verboten werden sollten ! Beim realpoker kommt ja auch keiner auf die Idee ne Spielerdatenbank mit an den Tisch zu nehmen! Ich selbst komme bestens ohne aus, spiele allerdings cash fast nur omaha und O8. Da ist es viel wichtiger das man die aktuelle Situation und Dynamik richtig deutet... Beim holdem bringt ein tracker allerdings tatsaechlich einen kleinen UNFAIREN Vorteil, (der hud natuerlich nur)
 
Alt
Standard
30-10-2013, 16:47
(#10)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Live gibt es auch diverse Möglichkeiten, ein Pro mit Freunden wird immer einen Informationsvorteil haben.
Bestes Beispiel war Erik Seidel beim EPT Hiroller gegen den Russen.
Er holte sich Informationen von Freunden, wie der Russe jetzt spielt, die die TV Bilder gesehen haben. Zwar 60 Minuten Verspätung aber Live halt keine Ewigkeit.

Wenn ein "nicht-Trackerspieler" 2, 3 Tische spielt hat er nicht unbedingt einen großen Nachteil, sofern er halt seine Gegner beobachtet und Notizen macht.


Get on your bike