Alt
Standard
NL 5 zoom - 21-10-2013, 16:44
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Der Opener spielt 4/2 auf ca. 120 Hände.
Der BB is mir unbekannt.

Denke normalerweise würde man hier im ersten Moment immer denken easy shove, aber vielleicht ist es doch nen bissel knapper.

Pre:
normalerweise 3b ich solche Hände am BUT, aber gegen so ne Nit macht es vermutlich weniger Sinn, da er all seine Premiums wegstacken wird und seine wenigen schwachen Hände einfach foldet.

Flop:
Mit Raisen wird man sicherlich nie nen Fehler machen. Da wir aber Position haben und gegen eine vermutlich tighte Stackingrange spielen und wollen das BB auch nochmal callt, habe ich mich am Flop für nen Call entschieden.

Turn:
Gegen diese kleine BEt müßen wir imo obv. raisen.
Jetzt wird es interessant. Der leider unknown 3bettet. Da ich keine Reads habe, aber eher nicht glaube dass er hier das nackte raisen würde sieht seine Line schon sehr sehr stark aus. Der Coldcall vom Cut war (so dachte ich zumindest) weniger bersorgnis erregend. Ich blocke eigentlich jeden NF den nen 4/2 ausm Cutoff hier haben kann. Vllt. hier und da mal ATs. Cut würde ich also sowas wie QQ,TT :K geben.

Callen kommt hier obv. nicht in Frage, da sich unsere Hand eh nicht verbessert und wie immer mit nem River Shove konfrontiert sein werden.

Meinungen? Easy shove?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Hero (Button) ($8.99)
SB ($14.35)
BB ($5.12)
UTG ($10.20)
UTG+1 ($5.42)
MP1 ($4.72)
MP2 ($2.05)
MP3 ($4.97)
CO ($4.84)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO raises to $0.15, Hero calls $0.15, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47) , , (3 players)
BB checks, CO bets $0.15, Hero calls $0.15, BB calls $0.15

Turn: ($0.92) (3 players)
BB checks, CO bets $0.20, Hero raises to $0.84, BB raises to $1.48, CO calls $1.28, Hero folds

River: ($4.72) (2 players)
BB bets $3.34 (All-In), CO calls $3.06 (All-In)
 
Alt
Standard
22-10-2013, 11:32
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Callen kommt hier obv. nicht in Frage, da sich unsere Hand eh nicht verbessert und wie immer mit nem River Shove konfrontiert sein werden.
Das ist glaube ich ergebnisorientiert gedacht.

Wir wissen nichts über BB, aber wenn er am Turn check/min3bet spielt, besteht da zumindest ne ganz massive Chance dass es sich um einen Freizeitspiel handelt. Mit der Action auf dem Board ohne weitere Reads würde ich nie sagen "der shoved den River immer". Vielleicht hat er ja 63 und denkt er hat jetzt die beste Hand aber wenn beide callen ändert er am River seine Meinung und checked? Wenn er checked und CO bspw. TT hat und am River nicht trifft, glaubst du er shoved wirklich in dich und deinen offensichtlichen Flush rein? Eher unwahrscheinlich. Ich sehe hier ne ganze Tonne Szenarien in denen am River zu dir gechecked wird.

Für 7,5:1 würde ich deshalb ziemlich sicher nicht folden. Callen und auf blanken Rivern schauen was passiert und folden auf Rivern die das Board pairen, ist glaube ich eine deutlich bessere Lösung.

Am besten sollte aber ein Shove sein gegen unknown BB, weil ich denke er kann hier schon auch ne Menge schlechtere Flushs haben und auch alle Sets und diverse Two Pair die vorher slow gespielt haben. CO ist mit seiner vermutlich sehr starken Hand (KK+) eingepreist um zu bezahlen wenn BB zahlt und wenn beide folden ist das auch keine Katastrophe.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!