Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Min checkraise am Turn--NUTZZZ

Alt
Standard
Min checkraise am Turn--NUTZZZ - 22-10-2013, 12:45
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...290_456C3F3E54


Hier bin ich mir nicht sicher. Also ich sehe ihn hier oftmals etwas sehr starkes haben. Sowas wie TT,33. Allerdings sind auch sowas wie KJ oder QJ in seiner Range, obwohl ich da nicht weiß ob er das min reraist am Turn. Ich habe allerdings extra immer nur half Pot gebettet um so etwas zu inducen. Der call am River ist mir dann aber nicht mehr schwer gefallen, da nur J9 ankommt, ich allerdings nicht glaube das er das minreraist und preflop und Flop callt.
 
Alt
Standard
23-10-2013, 12:27
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:38 Uhr).
 
Alt
Standard
23-10-2013, 13:09
(#3)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Jo der Plan hört sich ganz gut an, denke das kann ich beim nächsten mal anwenden
 
Alt
Standard
25-10-2013, 14:28
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde einen Check am Turn auch nice, entweder hat er selebr Qx (KQ/AQ) oder sowas wie JJ/AT oder er hat uns crushed mit slowplayed KK+/TT. Daher finde ich seine Turnline auch extrem stark, hier wären mir Reads oder ein besseres Gefühl für sein Spiel wichtig um so einen Calldown zu machen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter