Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3.50 $ 27 Spieler a9s Isoraisen mit Gameplan

Alt
Standard
3.50 $ 27 Spieler a9s Isoraisen mit Gameplan - 22-10-2013, 23:39
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...958_0FE0B96655

Ich isoliere ihn da er oft weak ist expolite ihn qausi

er callt
ich flop toppair und ich bette etwas über halben pot er callt

das macht er mit vielen pocketpairs noch mit fd jq ax kx händen mit flushdraw

bette dann turn würde hier r /f da wenn er rüber geht mich oft beat hat

aber gleichzeitig auch nochmal callt mit einer schlechtern hannd wie a x mit flush 6er 7 er 8er mit flushdraw etc

wenn flush ankommtspiele ich checkfold wenn nicht dann check call um ihn bluffen zu lassen das war mein gameplan weil schlechtes würde ja behindchecken

river geht mein plan auf und hab ihn hier den bustoflush gegeben

aber leider hat er gehittet


gute line?


lg und danke
 
Alt
Standard
04-11-2013, 16:14
(#2)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
ich finde viel zu früh im tunier eine zu großen pot mir einer zu schlechten hand gespielt... es ist noch zeit ihr seit bei 10/20 hier würde ich nicht meine ganze tunier riskieren wollen mit einer marginalen hand...

man kann die hand ggf, spielen aber ich wurde versuchen den pot deutlich kleiner zu halten und gegen den push sehe ich dich meist hinten
 
Alt
Standard
05-11-2013, 11:00
(#3)
Benutzerbild von HotzenplOdds
Since: Sep 2008
Posts: 126
Ich denke pre ist diskutabel. Du wirst jemanden selten mit A9s oop 65bb deep "exploiten", selbst gegen eine weite range.

Viele Leute openen den Button mit der ganzen range min. Ich würde eher flatten pre, aber 3b sollte i.O. gehen vs ne weite range.

Flop und Turn find ich gut, ich würd flop evtl. noch etwas grösser betten aufgrund der textur.

River ist dann nicht so einfach imo. Er sollte eigentlich nicht soo viele busted fds haben (die nicht improved haben aka Kx). Dass heisst es bleiben noch so hände wie AQ sometimes, AJ und AT, QJ (wenn ers defended).

Allerdings callen leute halt zu viel auf dem niveau, mit FD+OCs.

Ich denke je nach gegner sollte man c/c oder c/f spielen, wobei ich vs kompetentere eher zu cf tendiere.
 
Alt
Standard
06-11-2013, 00:35
(#4)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
bis turn ging ja eig mein plan auf
aber nur er hittet
denke das er 88er nicht in einem bluff turn würde

danke dir sehr sir
 
Alt
Standard
06-11-2013, 11:31
(#5)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
wo ist denn der gameplan?
gameplan ist, dass man sich vor dem spielen einer hand gedanken macht wie man auf welcher straße, auf welche karte(n)/kartenkonstellation bettet respektive auf action des gegners agiert/reagiert.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!