Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Well played, bad Call`?

Alt
Standard
Well played, bad Call`? - 23-10-2013, 13:03
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
BronzeStar
http://www.handconverter.com/hands/2336206

Hier würde ich gerne Wissen, wie ihr das play im Allgemeinen seht und ihr den Call am River findet?
 
Alt
Standard
23-10-2013, 14:43
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Pre vs ne MP range aus SB 55 zu callen is zumindest mal close imo!
3b BB viel? Spielst du nur auf Setvalue?
Wie spielst du zum Beispiel nen LOW BOARD mit einer Overcard etc.

Man brauch also imo schon nen Gameplan um hier SB vs MP 55 zu flatten.

Flop:
c/call geht sicherlich klar
C/Raise wohl auch

Turn:
Wenn ich Flop c/call spiele würde ich diesen Turn fast immer donken, gibt massig Value aus Draws, made hands etc. Ansonsten würde ich auch den Turn c/callen. c/call Flop und c/raise Turn gefällt mir nicht so gut mit bottom set.

River:
Hier würde ich selber b/folden.
C/fold gefällt mir da fast noch besser als c/call. Welche schlechtere Hände bettet er am River noch für Value und viele busted Draws wird er wohl nicht in seiner Range haben!
 
Alt
Standard
23-10-2013, 15:32
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Gegen einen 42/36 er mit weiter range ist 55 denkbar schlecht, um auf setvalue zu spielen. Hier immer 3bet Pre.

Villain hat kleinen AF, bettet den Turn aber potsizemäßig größer als den Flop, da würde ich gößer raisen.
River betcall oder betfold.

Gegen maniacs raise ich da schon den Flop, auch wenn ich dann "set !!!" auf der Stirn kleben habe
 
Alt
Standard
24-10-2013, 00:24
(#4)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
BronzeStar
Grundsätzlich habe ich natürlich einen Game Plan. Gegen den FZ Spieler denke ich kann ich locker auf Set Vlaue spielen, da er mich zb mit nem Overpair immer auszahlen wird.


Zitat:
Turn:
Wenn ich Flop c/call spiele würde ich diesen Turn fast immer donken, gibt massig Value aus Draws, made hands etc. Ansonsten würde ich auch den Turn c/callen. c/call Flop und c/raise Turn gefällt mir nicht so gut mit bottom set.

Ich finde es gerade gut da zu reraisen, da jetzt massig draws kommen die er betten und auch callen kann. Natürlich kann er auch einfach behind checken, aber ich fand es eigentlich ganz gut hier zu checkraisen um den Pot schön groß zu machen, und ihn die draws teuer bezahlen zu lassen.
 
Alt
Standard
24-10-2013, 00:41
(#5)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Grade gegen Freidrehende Kreisel wie diesen Kumpel würd ich den Flop raisen!

Die Monkeys sind kreativ und finden eine Ausrede den Preis zu bezahlen denn: "Es kommen ja noch 2 Karten" diese Mentalität ist bares Geld Wert...

Und wenn du auf dem Flop Action machst kriegst du es spätestens am River rein, ich seh dich hier einfach Value verschenken...

Desweiteren haben auch Fische Sinne und ich finde eine Line die den Turn Raised sieht stärker aus als wenn du Bet/Bet/Bet spielst, weil sie sich hier wieder einen hohen Bluffanteil in deiner Range zureden...

So Mathematisch Poker auf unserer Seite ist, ist auf Seiten der Fische Poker ein rein emotionales Phänomen!
 
Alt
Standard
24-10-2013, 17:44
(#6)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Würde direkt OTF raisen und versuchen das Geld reinzubekommen. Villain schein ein FZS zu sein und wenn er so etwas wie 99-JJ hat dann kann es sein, dass er gewillt ist es OTF reinzubringen, jedoch nicht mehr auf dem Turn wenn ein Ace,King oder eine Queen erscheint.

As played finde ich x/c gar nciht schlecht, da villain entweder mit 6x blufft oder mit 9x für valuebettet. Auch wenn es nur 33 Hände sind scheint villain aggressiv zu sein, daher würde ich auch x/c spielen.

Auf dem Flop hast du btw auch nicht Set auf der Stirn stehen wenn du raist.
 
Alt
Standard
27-10-2013, 10:24
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist sicher ok, würde ich auch callen gegen diesen Gegner.

Empfinde ein Flopraise bei dieser Textur fast schon als Pflicht, weil es so viel Value von Draws/Pairs+Draws gibt.

River finde ich dann nicht so gut, hier würde ich entweder für Value shoven oder x/f spielen. Er wird schlechteres sicher immer behind checken und es gibt nicht so viele Combos, die er in einen Bluff turnen kann (6x hat meist ja auch ein Pair) und 9x ist nicht so unwahrscheinlich bei der Textur.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter